STST-Phonokabel Vertex Solid

  • Hallo,


    kennt jemand das oben genannte Phonokabel und kann etwas über die klangliche Ausrichtung sagen?

    Auch würde mich interessieren, ob es eher flexibel oder starr ist?

    Gruss Andre

  • Moin,


    ich habe gerade mal auf der Seite von On-Off-Hifi nachgeschaut und dort folgenden Satz gefunden:

    "Auch in flexibler Version für Subchassis-Player zum gleichen Preis erhältlich."


    Ich habe den Vorläufer im Einsatz und freue mich über seine klanglich neutrale, sehr detailreiche, räumlich ausgedehnte und dynamische Wiedergabe. Vermutlich geht diese neue Version in die selbe Richtung.


    Gruß

    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Hallo Andre,

    ich habe auch das steife (das Steckergehäuse ist aus Alu und wohl von Stefan selbstgefeilt) und bin sehr zufrieden damit.

    LG

    Ronny

    gewollt habe ich schon gemocht, gedurft haben sie mich nie gelassen

  • Ah...Danke, für die Hinweise...wenn es auch eine flexible Version gibt, ist es doch interessant.

    Hat es jemand schinmal mit dem SME D-501 vergleichen können?

    Gruss Andre

  • Hallo zusammen.


    Habe auch einen Vorgänger von dem Kabel und bin sehr zufrieden. Läuft am Nottingham AceSpace Tonarm (Umbau auf SME Stecker) mit Ortofon 2m Black.


    Im vergleich zu anderen Kabeln fällt mir auf, dass es sehr neutral und fein aufgelöst spielt und sich dank sehr niedriger Kapazität für MM Tonabnehmer eignet.


    Das 2M Black habe ich noch nie besser, als in dieser Kombination gehört.


    Es ist aber tatsächlich äußerst steif. Aber wenn es eine flexible Version gibt... :thumbup::)


    Viele Grüße

    Stefan