Mondpreise bei gewissen Erstpressungen

  • Warum war sie dir wert? Um sie dann für mehr Geld zu verkaufen? Oder der Wunsch des Besitzes?

    Sorry, da bin ich ganz weit von entfernt😂

    technology won't save us

  • Warum war sie dir wert? Um sie dann für mehr Geld zu verkaufen? Oder der Wunsch des Besitzes?

    Sorry, da bin ich ganz weit von entfernt😂

    Gute Frage.

    Ich beschäftige mich schon lange mit der Dark Side, die zu meinen absoluten Lieblingsalben gehört. Ich habe auch mehrere verschiedene Ausgaben.

    Die UHQR kannte ich immer nur vom hörensagen, dann hatte ich sie plötzlich in der Hand, noch eingeschweißt, war wie ein Traum :love:

    Wahrscheinlich hätte ich sie nur ins Regal drapiert ;)


    Grüße

    Markus

  • Moin Markus,

    vielen Dank für deine Antwort, meine Fragen sollten auch gar nicht despektierlich klingen. Ging mir vor Jahren mal ähnlich mit einer Scheibe, die ich unbedingt haben wollte. Der Kauf, den ich irgendwann tätigte, führte die Scheibe direkt ins Regal und dort steht sie jetzt seit bestimmt 15 Jahren völlig ungenutzt. Sie hat es noch nicht einmal in den Sichtbereich geschafft. ^^

    Beste Grüße

    Alex

    technology won't save us

  • Sammeln ohne zu benutzen kann ich bspw gar nicht nachvollziehen (nicht wertend gemeint).


    Ich habe einige Scheiben, für die ich 300-500€/LP gezahlt habe. Die teuerste war 900€ (das war aber, wenn man verkaufen wollen würde, aber auch ein Schnäppchen, da auf dem Markt locker das doppelte wert). Aber jede einzelne höre ich auch. Käme mir gar nicht in den Sinn so viel Geld auszugeben, nur um keinen Nutzen davon zu haben.

    Bei sowas hätte ich auch immer ein schlechtes Gewissen denen gegenüber, die solche Dinge gerne hätten/nutzen würden und es bei mir nur einstaubt.

  • Wie schätzt Ihr denn die Qualität von UHQR gegen die "normalen" MFSL Pressungen ein?

    Es ist dasselbe Mastering und dieselbe Pressung, lediglich das Vinyl ist

    schwerer und hochwertiger.

    Is all that we see or seem

    But a dream within a dream?


    Edgar Allan Poe

  • Aber jede einzelne höre ich auch. Käme mir gar nicht in den Sinn so viel Geld auszugeben, nur um keinen Nutzen davon zu haben.

    Stimmt, denn das ist doch der Unterschied zum Briefmarkensammeln :D - auch ohne Wertung. ;)


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz vom Zettel ist voll Grütze (Volker Kriegel)


    Just Listen

  • Also ich hab gerade in den sauren Apfel gebissen und mit Power Trip von Monster Magnet für 150€ geholt (die re-press!!!!).

    Es gibt im Stonerumfeld einfach einige Platten, die wirklich selten sind...und genauso gibt es Platten, die man einfach haben will...
    Deshalb sehe ich auch zu, dass ich alles, was mich interessiert sofort hole, wenns rauskommt.

    Grüße,
    Felix

  • Es ist dasselbe Mastering und dieselbe Pressung, lediglich das Vinyl ist

    schwerer und hochwertiger.

    Ich besitze zwar nur drei MFSL (Pink Floyd-Atom Heart Mother. Alan Parson-Tales of Mystery..... und eine Eric Clapton- Same) aber die scheinen schon schwerer als 180g zu sein. Gewogen hab ich aber nicht. Wie viel wiegen denn dann die UHQR Pressungen?

  • Ich hab ne UK Erstpressung von Jimmy Page Robert Plant-No Couarter auf Fontana. Da ist alles wie es sein soll, aber mit den Labels stimmt was nicht. Das Label ist rostrot mit goldener Schrift. Erst mal ist die Schrift so dermaßen blass, dass wirklich kaum was zu lesen ist, und dann wurde bei Platte 2 auch noch das Label 1 und 2 für Seite 3 und 4 genommen. Hab die Platte damals sofort bei erscheinen im Laden gekauft und nicht umgetauscht.


    Hat Einer von Euch auch diese Pressung erwischt? Ich möchte wenigstens die seiten mit 1-4 markieren, aber ohne was zu beschädigen. Vieleicht nen Aufkleber den man wieder runter bekommt ohne das Label zu beschädigen. Fällt Euch dazu was ein?

    Einmal editiert, zuletzt von Ligui ()

  • Ich würde die Eric Clapton gerne gegen eine andere MFSL tauschen. Die Platte ist nur einmal gespielt. Fand ich nicht soo prickelnd. Wenn jemand Interess an nen Tausch hat PN.

  • Ich besitze zwar nur drei MFSL (Pink Floyd-Atom Heart Mother. Alan Parson-Tales of Mystery..... und eine Eric Clapton- Same) aber die scheinen schon schwerer als 180g zu sein. Gewogen hab ich aber nicht. Wie viel wiegen denn dann die UHQR Pressungen?

    Hab zwar selber keine UHQR aber AFAIR sind es 200g.

    Is all that we see or seem

    But a dream within a dream?


    Edgar Allan Poe

  • ... Hat Einer von Euch auch diese Pressung erwischt? Ich möchte wenigstens die seiten mit 1-4 markieren, aber ohne was zu beschädigen. Vieleicht nen Aufkleber den man wieder runter bekommt ohne das Label zu beschädigen. Fällt Euch dazu was ein?

    Ich nutze Nagaoka Innenhüllen und markiere die gewaschenen Exemplare immer mit nem kleinen roten, runden Aufkleber auf selbiger. So muss ich nix auf "original" Teile draufpappen.

    Da könnte man ja noch ne Zahl drauf schreiben ...

    Vielleicht wäre das ja auch was für Dich?

    VG,

    Jens

    Let the speakers crackle and burn! (RedLorryYellowLorry)

  • Hab zwar selber keine UHQR aber AFAIR sind es 200g.

    Dann könnten meine UHQR sein. Denn die sind (gefühlt) schwerer als 180g Werd demnächst mal eine auf der Küchenwaage meiner Mutter wiegen. Steht denn auf dem Cover was von UHQR drauf?

  • Die Donald Fagen Box Cheap Xmas hatte ich neu für 79,90€ gekauft....


    Bildschirmfoto_2022-10-17_08-54-19.png

    ....das ist für mich nur noch Spekulantenzockerei....

    Der Verkäufer "Audiophile Collector"von Deiner Grafik, den es auch auf Ebay gibt ist der Meister der hohen Preise!! Er verkauft die meisten Sachen mit Aufpreisen von 1000 bis 1500 Prozent. Da er tausende an Platten und CDs eingestellt hat müssen nur ein paar Idioten im Monat bei Ihm kaufen!

      :/ Arek