Mark Knopfler - Shangri-La - Pressfehler?

  • ... ich hab meine seinerzeit bei Bravado gekauft und die am WE wegen den Mängeln kontaktiert. Antwort mit der Bitte um Bilder und oder Video kam prompt, hab dann einige kurze Videoschnipsel geschickt.


    Heute kam dann die Antwort ...

    Code
    Wir möchten Dich bitten, den vollständigen Artikel an uns zurückzusenden. ...
    
    Sobald Deine Rücksendung bei uns eingegangen ist, werden wir Dir den entsprechenden Betrag schnellstmöglich gutschreiben bzw. schnellstmöglich eine Ersatzlieferung für Dich veranlassen. Bitte gib den Umtauschwunsch eindeutig auf dem Retourenbegleitschein an. Ansonsten wird automatisch eine Erstattung ausgelöst.
    
    Jedoch müssen wir Dir noch mitteilen, dass wir für eine Verbesserung keine 100%ige Garantie geben können.


    Speziell der letzte Satz gibt mir zu denken ... ;-)


    Gruß


    Carsten

    Das Auge hört mit ...

  • Moin,

    bin jetzt mit meiner Box durch und zufrieden.

    Vielleicht habe ich auch einfach nur Glück gehabt mit meiner Lieferung :saint:


    Grüße Oliver


    Insgesamt bin ich wirklich zufrieden.

    Keine Schnipsel, Vinyl sauber und plan mit einwandfreiem Mittelloch.

    Die Shangri-La hat auf einer Seite einen nicht hörbaren Einschluß und 2 x zum Ende einer Seite ca. 10-15 Sekunden ganz leise Tics die dann in der Auslaufrille lauter werden.

    Klanglich überzeugt mich die Box total, das ist aus meiner Sicht sehr gut gemacht.

    Ich kann aber jeden absolut verstehen der enttäuscht ist, weil die Qualität

    seiner Box miserabel ist, bzw. einzelne Platten nicht in Ordnung sind.

    Da hilft m.E. nur umtauschen, denn zum Wegstellen ist die Box echt zu schade.





    Grüße

    bob 8)

  • So jetzt habe ich auch die ganze Box durchgehört. Ich habe auch mehr oder weniger Glück gehabt. The Ragpieker`s Dream, Shangri-La und Gravy Train sind absolut in Ordnung. Golden Heart hat auf der B-Seite ein paar Ticks am Ende und auf der C-Seite ein leises Knistern am Ende. Bei Sailing to Philadelphia sind auch auf A-und B-Seite immer mal wieder leichte Störgeräusche in leisen Passagen zu hören, ebenso bei Kill To Get Crimson auf der A-Seite. Klanglich finde ich alle Alben sehr gut. Ich werde die Box auch auf jeden Fall behalten, mit diesen kleinen Mängeln kann ich gut leben. :)

    Viele Grüße,

    Robert

  • Hun alle Platten erneut gewaschen.

    Stellen auf Shangri-La mit dem Schmutzradierer behandelt und den TA mit 6 Pond druck durch die rille laufen lassen, an den kritischen Stellen.
    unglaublich, was sich andere Nadel gesammelt hat. Hab dafür extra den TA gewechselt. aber es hat sich gelohnt. Platten laufen nun durch, ganz störungsfrei sind sie nicht, aber viel besser.

    Das neue Mastering gefällt mir sehr gut, druckvoll und ohne übertriebene Loudness.

    Mein Puls ist wieder unten.

    Herzliche Grüße

    Hermann

  • Ähhh... Mit dem Schmutzradierer?

    Also mit so einem Schwamm, den man in der Küche für eingetrocknetes Fett und starke Verschmutzungen benutzt?

    Damit kann man Platten reinigen?

    Muss man die Platte hinterher nochmal mit der Plattenwaschmaschine waschen?

    Wegen der Brösel, die beim Schrubben entstehen...

    Viele Grüße


    Steffen

  • Ähhh... Mit dem Schmutzradierer?

    Also mit so einem Schwamm, den man in der Küche für eingetrocknetes Fett und starke Verschmutzungen benutzt?

    Damit kann man Platten reinigen?

    Muss man die Platte hinterher nochmal mit der Plattenwaschmaschine waschen?

    Wegen der Brösel, die beim Schrubben entstehen...

    Hallo, mit einem Radiergummi für Bleistift, sehr gut eignen sich Bleistifte die am anderen Ende ein Radiergummi haben.

    Danach macht wasche Sinn, zumindest feucht mit Alkohol und Microfaser sauber wischen.

    Herzliche Grüße

    Hermann