Kaufempfehlung Analog Vollverstärker

  • Hallo,


    suche einen analog Vollverstärker mit mindestens 2 Paar XLR Analogausgängen und 2 Paar Cinchausgängen. Gerne auch gebraucht, bis max. 3000 EUR. Bin für jeden Vorschlag dankbar.


    Im Voraus Dank


    Audiophile Grüsse

    Bernd

  • na, dann lies doch mal, wie das hier ausgegangen ist:

    Und ja, genau - er meint bestimmt:

    2 Paar XLR Analogeingänge und 2 Paar Cinch-Hochpegel-Eingänge.

    Beides haben die Luxman-Vollverstärker an Bord.


    Beste Grüße

    Bernhard

  • ....das ist gut ausgegangen 8)


    Ich bin froh den Luxman gekauft zu haben und stattdessen den Yamaha AS-3000 wieder abgegeben hab

    Allerdings hat der nur ein Paar XLR Eingänge



    Gruß, Ben

  • Wenn man nicht großen Wert auf interne symetrische Weiterverarbeitung legt kann man in der Tat mit Adaptern oder Adapterkabeln arbeiten.


    Ein Audionet SAM G2 wäre gebraucht für den Preis sicher drin und der hat auch noch ne klassische Tapeschleife auf Kanal 5 und immerhin ein Gerät kann man ohne Adapter XLR-technisch anschließen. Klingen tut er ebenfalls ausgezeichnet (also nicht ;) ). Ausreichend Leistung in allen Lebenslagen ohne Hüftsteif zu wirken. Im Gegenteil ist gerade auch bei niedrigen Lautstärken ein schöner, "federnder" Klang mit guter Transientenwiedergabe gegeben.


    EIn ordentliches Phonoboard (niveau trigon Advance) ist ebenfalls einbaubar.


    Edit: gerade bei Gebraucht-kauf ist von zusätzlichem Wert das der Hersteller in D sitzt und auch auch uralt-Geräte noch repariert.


    Mike

    --- Ich höre hiermit und zwar das.

    Es gilt wie immer: das ist meine Meinung. Sie muss deshalb weder für andere passen noch erhebt sie Anspruch absolute Wahrheit zu sein.

  • 2 Paar XLR Analogeingänge und 2 Paar Cinch-Hochpegel-Eingänge.

    Beides haben die Luxman-Vollverstärker an Bord.


    Beste Grüße

    Bernhard

    Aber erst ab dem Luxman L-507AXII aufwärts. Bei Accuphase wäre es der E-380 oder besser. Da braucht es viel Glück, um wie gewünscht unter 3000 Euro fündig zu werden. Oder man setzt auf deutlich ältere Vorgängermodelle.

  • Mit viel Glück reicht es für einen Goldnote Demidoff

    Der hat 2 Paar XLR Eingänge und 4 RCA

    Dazu noch 2 Paar Pre out Wenn ein sub oder so mit dran soll.


    Richtig gut das Gerät!