Mal wieder was mit Hornlautsprechern machen?

  • Habe leider zu wenige technische Daten. Weiß nicht wie tief das Horn runter geht

    ... aufgrund der Grösse sollte Fu des Horns =ca.

    800Hz sein.

    ! Die grösste "Schweinereien" machen viele 15" Chassis oberhalb von ca. 1000Hz .

    Horntreiber wie JBL 2420 werden schon für ca 400.-€ angeboten.

    Das sind zwar 100.-€ mehr als zwei 2414neo, dafür besticht der 2420 durch ausreichend Bandbreite und guter Feinauflösung.

    ...is ja nur 'n Tipp

    Dietmar

  • Danke Dietmar, das hilft!


    manchmal kann ich sogar mit Nebensätzen von Dir was anfangen!


    Also möglichst tief trennen wäre gut, Treiber mit größerer Membran wäre auch gut. Das war mir in Prinzip schon geläufig. Jetzt bin ich aber leider schon suboptimal unterwegs.


    Wie weit ich mit dem 2414'neo' - interessanter Begriff übrigens - runtergehen kann, weiß ich nicht. (Mehr als 10W Leistung kommt nicht vom Verstärker).


    Irgendwo habe ich mal was von einer empfohlenen Übergangsfrequenz von 2100Hz für den 2414 aufgeschnappt.

    LG, Jo

  • Danke, Dietmar u. Berthold,


    Klasse Hinweise! :thumbup:


    Der Treiber misst sich ja anscheinend nicht schlecht. Das deckt sich mit meinen Erwartungen.


    Quote

    Summary

    The Dayton H6512 with the JBL 2414H-C is an incredible combination. The performance is up to HiFi level and best of all, it’s very affordable. The Dayton H6512 cost only $15. The JBL 2414H-C is $45. That’s $60 for a horn with a brand new JBL compression driver. With this discovery, I can finally design quality pro speakers. Exciting projects ahead.


    Läuft jetzt wohl im ersten Ansatz auf eine einfache PA Weiche mit 2k Trennfrequenz hinaus. Muss ich noch eine günstige finden.

    LG, Jo

  • Der Treiber misst sich ja anscheinend nicht schlecht

    Habe mir aus lauter Neugier gerade zwei 2414H-C "geschossen",..um durch Messungen mehr über seine Heim-Einsatz -Möglichkeiten zu erfahren.

    Könnte also bei Bedarf mit Weichen- und Abschwächerdimensionierung behilflich sein.

    Dietmar

  • Hallo Jungs,

    Weihnachtszeit ist jetzt Hornzeit!

    @Jo, Deine Zeit möchte ich haben. Naja, mit fast 57 Lenzen ist auch da langsam Land in Sicht. "ggg"

    LG

    Ronny

    gewollt habe ich schon gemocht, gedurft haben sie mich nie gelassen

  • Habe mir aus lauter Neugier gerade zwei 2414H-C "geschossen",

    Dietmar,

    ich freue mich, dass Du mitspielst! :)


    Hoffentlich muss ich Dich jetzt nicht um einen Schnäppchenpreis beneiden. Habe meine 2414 regulär in USA bestellt.


    Weichen- und Abschwächerdimensionierung

    Das wäre natürlich super! Abschwächer? Wo brauche ich den? Beide Treiber Bass und HT haben 98 dB Empfindlichkeit.


    Weiche muss preisgünstig werden, sonst fällt sie aus dem Rahmen der Geschichte.


    Also, dann bestelle ich mal noch keine Fertigweiche, sondern warte Deine Ergebnisse ab.

    (Kommt Zeit, kommt Rat)

    LG, Jo

  • Brauchst du nicht. Habe beide für 170.-€ gekauft....kommen schon morgen. :thumbup:

    Hatte die Schna... voll, von hohen Transportkosten + Steuer+Zoll aus USA.

    Dietmar

    Dietmar,


    da hast Du mich locker überholt, kennst einen besseren Lieferanten.

    Meine kommen voraussichtlich irgendwann im Dezember.


    Ist sowieso manchmal besser, wenn man erstmal ausgebremst wird, man kann die Zeit zum Nachdenken nutzen.

    LG, Jo

  • Hallo,


    als Mittelhochtöner ab 800Hz (Heimbetrieb evtl sogar tiefer) kann ich diesen Treiber wärmstens empfehlen


    2435.jpg


    der passt auch an jede Hornkontur. Der 2420 oder ähnliche sind da ja eher an expo Hörner gebunden.


    Aber wenn es nur um "Spielkram" geht passt der ja wohl doch nicht ins Konzept.


    gruss

    juergen