Verbindung Sequenzer mit Gitarrenpedal

  • Hallo,

    Ich bin ein Einsteiger auf analoger Ebene.

    Möchte gerne meinen Sequenzer "Korg volca Bass" mit einem Gitarrenpedal verbinden

    Ich habe über YouTube gesehen das dies möglich ist. mir stellt sich die Frage wie muss ich was stecken? Benötige ich noch einen Mixer oder funktioniert Sequenzer-Mixer-Lautsprecher?

    Würde mich über hilfreiche Tipps sehr freuen.

  • Ist natürlich ein analoges Thema, aber hier sind überwiegend HiFi-Enthusiasten unterwegs und nur wenige, die sich mit analoger Bühnentechnik auskennen.

    Grüsse aus Neuwied :thumbup:
    Michael

    AAA-Mitglied
    Anlage: AEG M15a, M20, Studer B67, Revox A77, Tandberg TD20-A, Braun TG 1000,

    Kenwood KD-8030 mit Grado Reference Series Reference 2, K+H Endstufen und K+H SL 92

  • Hallo,


    solche "Rhythmus Geräte" haben meist Line Pegel am Ausgang und brauchen daher auch Zusatzgeräte folgend die Line Pegel verkraften. Bei üblichen Gitarren Tretminen ist Mikrofon / Gitarren Pegel üblich also hohe Verstärkung wo Line Pegel am Eingang viel zu hoch ist.


    ;) Wellenfront

    Auch Gewerblich tätig