Technics Grand Class SL-1200GR im Fokus

  • Carsten, leider steht oft sehr viel Müll im Netz...


    Der GR läuft nicht langsamer hoch!

    Technics SL-120 + SME 3009S2 + Technics EPC-205CMK3, Clearaudio Solution + Swing Headshell + TECHNEAUDIO DL-103, OTTO Aikido 1+ Sonderanfertigung, Clearaudio Smartphono, McLaren 603, McLaren 703, Dynaudio 72SE, Monitor Audio M2 MK2, Lowther Hörner, Fostex NF-01A, Terratec Phase X24FW, Denon DCD-2560, Advance Acoustic MCD-203II, MindPrint Di-Port, Lake People ADC F27, Behringer Ultramatch SCR2496, MIT MH770 Twin Series 2, Spectral MI-500 Shotgun, Ortofon Virgo und vieles mehr...

  • Das zackige hochlaufen und bremsen können einige Hanpin DJ-Dreher mit ihrem höheren Drehmoment minimal besser. Aber so genau kommt es da nicht darauf an. Es sei denn, man sieht das sportlich. ^^

    Mit freundlichen Grüßen, Jo

  • ich hatte dies beim Test der Stereoplay und auch in Foren gelesen.

    Stereoplay schreibt auch Mist, leider! Kenne halt die Modelle und hatte einige... Übrigens, Technics wurde sehr oft in den Testzeitungen schlechter bewertet, da nicht so viele Anzeigen geschaltet wurden. Ich finde die Testzeitschriften nur für den Marktüberblick sinnvoll. Ist halt meine Meinung.

    Technics SL-120 + SME 3009S2 + Technics EPC-205CMK3, Clearaudio Solution + Swing Headshell + TECHNEAUDIO DL-103, OTTO Aikido 1+ Sonderanfertigung, Clearaudio Smartphono, McLaren 603, McLaren 703, Dynaudio 72SE, Monitor Audio M2 MK2, Lowther Hörner, Fostex NF-01A, Terratec Phase X24FW, Denon DCD-2560, Advance Acoustic MCD-203II, MindPrint Di-Port, Lake People ADC F27, Behringer Ultramatch SCR2496, MIT MH770 Twin Series 2, Spectral MI-500 Shotgun, Ortofon Virgo und vieles mehr...

  • Das zackige hochlaufen und bremsen können einige Hanpin DJ-Dreher mit ihrem höheren Drehmoment minimal besser. Aber so genau kommt es da nicht darauf an. Es sei denn, man sieht das sportlich. ^^

    aber bei diesen dominiert halt auch das Polruckeln des Motors und die Plastikoptik.

  • Hallo zusammen,


    konnte bei Freunden den 1200 G und den MK 7 in Natura anschauen und hören. Der 1200 G ist einfach absolut perfekt und höchstwertig verarbeitet, während mir der MK 7 im Vergleich zum alten MK 2 irgendwie weniger wertig erscheint- daß heißt aber nicht, daß dies ein schlechtes Teil wäre. Irgendwo muß der deutlich höhere Preis ja herkommen. Mit keiner Version kann man m.E. etwas verkehrt machen. Da es unterschiedliche Anlagen waren, kann ich keine klanglichen Vergleiche ziehen, hatte aber den Eindruck, daß beide Laufwerke nicht die limitierenden Faktoren waren. Wäre mal wirklich interessant, alle gebauten Versionen in einem Blindtest miteinander zu vergleichen...


    Rafael

  • danke Rafael


    Ja, der Mk7 fällt zum GR oder MK2 deutlichst ab. Er ähnelt sehr den früheren Technics Clonen


    ein G wäre auch mein Traum aber 4000,- sind einfach nicht machbar noch dazu mein Mk2 von 1996 allerfeinst läuft und mit dem Linn Akito Arm (und neuer Haube) mir auch optisch immer wieder eine riesige Freunde und Begeisterung bereitet.

  • Der absolute Hammer wäre, wenn es die GR-Version als Einbaulaufwerk geben würde. So als Poor Man SP10...

    Technics SL-120 + SME 3009S2 + Technics EPC-205CMK3, Clearaudio Solution + Swing Headshell + TECHNEAUDIO DL-103, OTTO Aikido 1+ Sonderanfertigung, Clearaudio Smartphono, McLaren 603, McLaren 703, Dynaudio 72SE, Monitor Audio M2 MK2, Lowther Hörner, Fostex NF-01A, Terratec Phase X24FW, Denon DCD-2560, Advance Acoustic MCD-203II, MindPrint Di-Port, Lake People ADC F27, Behringer Ultramatch SCR2496, MIT MH770 Twin Series 2, Spectral MI-500 Shotgun, Ortofon Virgo und vieles mehr...

  • Mal für euch etwas zum Nachdenken! Warum bauen so viele Hersteller Dreher mit Riemenantrieb? Ein Synchronmotor, der über die Netzfrequenz seine Drehzahl erhält, ist das Einfachste und Günstigste! Danach kommen die anderen Antriebe...

    Technics SL-120 + SME 3009S2 + Technics EPC-205CMK3, Clearaudio Solution + Swing Headshell + TECHNEAUDIO DL-103, OTTO Aikido 1+ Sonderanfertigung, Clearaudio Smartphono, McLaren 603, McLaren 703, Dynaudio 72SE, Monitor Audio M2 MK2, Lowther Hörner, Fostex NF-01A, Terratec Phase X24FW, Denon DCD-2560, Advance Acoustic MCD-203II, MindPrint Di-Port, Lake People ADC F27, Behringer Ultramatch SCR2496, MIT MH770 Twin Series 2, Spectral MI-500 Shotgun, Ortofon Virgo und vieles mehr...

  • Ich finde alle mal, das die Technics Plattenspieler sehr sehr Edel / Stylisch aussehen!

    Und sicherlicher extrem gut klingen...
    "fono.de" machen da immer so schöne Videos (schau ich mir gerne oft an) :):saint:
    Leider hab ich einfach nicht so viel Platz und "Woman Acceptance Factor" darf man auch nicht vergessen... :S:saint:


    Ich wünsche dir ganz viel Freude und Spaß mit dem Plattenspieler :thumbup:

    Natürlich AAA-Mitglied :)

    Regelmäßige Stammtisch Treffen ich wichtigsten "*Bundesland*" :P


    Fränkische Grüße,

  • Ich glaube von der Sorte gibt es heute immer weniger - alles elektronisch geregelt.

    Daher habe ich auch geschrieben, dass danach andere Antriebe kommen...

    Technics SL-120 + SME 3009S2 + Technics EPC-205CMK3, Clearaudio Solution + Swing Headshell + TECHNEAUDIO DL-103, OTTO Aikido 1+ Sonderanfertigung, Clearaudio Smartphono, McLaren 603, McLaren 703, Dynaudio 72SE, Monitor Audio M2 MK2, Lowther Hörner, Fostex NF-01A, Terratec Phase X24FW, Denon DCD-2560, Advance Acoustic MCD-203II, MindPrint Di-Port, Lake People ADC F27, Behringer Ultramatch SCR2496, MIT MH770 Twin Series 2, Spectral MI-500 Shotgun, Ortofon Virgo und vieles mehr...

  • wieso, hattest du den Club TA auch am Project, um den Quervergleich zu ziehen? :/

    Wird alles noch weiter differenziert mit der Zeit. Das dauert! War nur mein erster, völlig allgemeiner Eindruck. Verglichen mit dem Pro-Ject The Classic , so wie dieser mit dem Ortofon M2 Silver spielt. Und verglichen mit der Digitalaufnahme.


    Der neue Pro-Ject Pick it S2C scheint nicht mal schlecht zu spielen. Den Eindruck hatte ich früher schon beim Concorde Nightclub II gehabt. Aufgrund der 100% identischen Datenblattangaben vermute ich mal, es ist die gleiche Banane in Silber.


    https://www.ortofon.com/concorde-nightclub-mkii-p-191


    BTW: Ich bekomme bald noch neue Tonabnehmer... Probiere auch noch andere Mitspieler usw...

    Mit freundlichen Grüßen, Jo

  • Rafael


    Das ist eine Fingerübung von mir aus der Corona Zeit. Diesmal im Vintage-Industrial-Style. Mein liebster zur Zeit.


    Eine Beschreibung des Projekts findet sich in folgendem Thread, der allerdings inzwischen sehr lange geworden ist. Ist über SE Verstärker mit der Röhre 300B nicht schon alles gesagt? Eigentlich ja, aber...

    Mit freundlichen Grüßen, Jo