High End 2022

  • Guten Morgen!

    Pünktlich zum Beginn der High End 2022 mache ich mal diesen Thread auf um hier alles zu sammeln was Besucher, egal ob privat oder geschäftlich, bei der High End aufgeschnappt haben und was hier zum anschauen oder auch diskutieren reingestellt werden kann oder soll.

    Also, wer ab heute in München ist, sollte reichlich Fotos machen und diese hier veröffentlichen.

    Dafür vorab vielen Dank!

    Ich wünsche allen viel Spaß au der diesjährigen High End!


    VG Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • Ich bin gestern am Aufbautag dort gewesen. Im Erinnerungsrückblick zu den Veranstaltungen vor Corona fand ich es eher übersichtlich und entspannt. Offenbar weniger Stress lässt die Leute freundlich bleiben. Mit den Messebauern konnte man Kaffee trinken und scherzen. :)

    Aber das sind Eindrücke nur aus Halle 4. Weiter komme ich erst nachher.

    Viele Grüsse,
    Mario


    It is good taste, and good taste alone, that possesses the power to sterilize and is always the first handicap to any creative functioning. (Salvador Dali)

  • Ne. =O Musste man die vorbestellen?


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Jazz vom Zettel ist voll Grütze (Volker Kriegel)


    Just Listen

  • Bin heute dort gewesen, natürlich zuerst unserem Stand einen Besuch abgestattet. Neue Gesichter, für mich aber etwas unglücklich geplant, da ja nur 2 Besuchertage für das Endverbraucher-Publikum vorgesehen sind. Da aber finden sich die, die für den Verein Ansprechpartner sein sollten. Für mein Verständnis ist der Stand auch etwas zu Bandlastig aufgestellt, denn die große Mehrheit hört wohl doch mit Vinyl.

    Ansonsten fand ich es ziemlich fad, viele gewohnte Aussteller nicht da, vor allem aus Asien.

    Anstrengend, wenn man zwar geimpft ist, aber trotzdem mit Maske unterwegs sein möchte, ist die Hitze vor allem oben im Gebäude. Fast alle ohne Maske, deshalb ist es ein Risiko, die kleinen Hörräume zu besuchen. Ich habe darauf deshalb verzichtet.

    Einige interessante Gespräche gibt es immer, und positiv ist, dass es die Messe überhaupt wieder gibt.

    Jürgen

    AAA-Mitglied
    "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." A. Einstein

  • Habe mir gerade den ersten Messe-Rundgang von H.Baumgartner angeschaut.

    Viele, hoffentlich noch bezahlbare Plattenspieler und ziemlich viele sehen aus wie Nachkommen den alten Micros.

    Scheint so, als wenn vor 40 Jahren ein verdammt guten Design abgeliefert wurde.

    Quasi der 911 der Analogszene. 8o


    VG Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • ich werde heute aufjedenfall ohne Maske rum laufen. Ich freue mich auf diesen Tag.

    Natürlich AAA-Mitglied :)

    Regelmäßige Stammtisch Treffen ich wichtigsten "*Bundesland*" :P


    Fränkische Grüße,

  • In kleinen und vollen Räumen werde ich auf jeden Fall eine Maske tragen, es soll ja kein Superspreader-Event werden.

    Is all that we see or seem

    But a dream within a dream?


    Edgar Allan Poe

  • https://www.hifistatement.net/…ng-mit-helmut-baumgartner

    Da erschlägt mich schon die schiere Menge.

    Ich habe nicht alles angeschaut.
    Die Mehrheit dieser Lautsprecher und Geräte würde ich mir aus optischen Gründen nicht zu Hause hinstellen. Gerade die vermutlich richtig teuren. Ist wie immer subjektiv.
    Mich würde mal interessieren, was ein Fachmann oder eine Fachfrau in Produktdesign dazu sagen würde.

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [