Bis zu 90% weniger Stromverbrauch durch Einsatz von Entstör- bzw. Netzfilter ?

  • Bis zu 90% weniger Stromverbrauch: ECOTEX VOLTBOX SD008 - INTELLIGENT ENERGY SAVER


    Durch Zufall fand ich im "DM" bei den defekten LED Lampen kürzlich dieses Teil mit dem ich zunächst nichts anfangen konnte (ich hielt es für eine Notbeleuchtung bzw. Nachtlicht).


    Gemäß der Gerätebezeichnung ein Power Conditoner und gemäß Beschreibung des Anbieters Überspannungsschutz, Entstör-Filter und Strom-Einsparer in einem (INTELLIGENT ENERGY SAVER/SPIKE BUSTER).


    Ein hervorragendes Produkt für den Verkäufer (hervorgehobene Funktionsbeschreibung klingt für Laien sehr überzeugend):

    https://getecotex.com/article/…22_w2REAEYASAAEgLm-fD_BwE


    hier erheblich preiswerter:

    https://de.aliexpress.com/item/1005003752878931.html


    Wieviel Käufer da mal wieder gutgläubig 50-100€ investiert haben ?

    https://www.watchlist-internet…-getecotexcom-ist-betrug/


    Den Schaltplan dieses Teils findet man hier:

    https://www.heise.de/tests/War…ser-Nepp-ist-6266294.html

    https://skeptics.stackexchange…e-electricity-consumption


    Demnach nur ein Nachtlicht mit schwachem Überspannungsschutz.


    Trotzdem mal die grundsätzliche Frage: wird die Anzahl der berechneten KWh spürbar höher bei Vorhandensein eines hohen Störpotentials mit vielen Überspannungs-Spikes (und deformiertem Sinussignal) auf dem Lichtnetz ?

    == Gewerblicher Teilnehmer ==

  • Ich sag mal Nein. Bzgl. Energieaufnahme reden wir RMS. Auch ist fraglich ob ein signifikanter Wirkstromaustieg durch die Last in Folge irgendwelcher kurzen Überspannungen erfolgt. Bei hochfrequenten Störungen sicher nicht.

  • Vielleicht klingt die Musik ja besser mit dem Gerät.


    Aber Mal ehrlich. Wieso baut man so einen Aufwand um so ein Bauteil herum, welches womöglich keine Wirkung hat?

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Zitat: "ECOTEX hat mein Leben auf so viele Weisen verbessert" - wer sagt das?

    Ist doch klar - der Verkäufer.


    Sammelbestellung? Ist doch wie gemacht für die Hobby-Highender...

    ... das würde mein Leben auf so viele "Weisen" verbessern...


    Gruß


    Matej

    Gewerblicher Teilnehmer

  • Habe ich es übersehen, oder haben die ct Leute das Bauteil nur geröntgt und nicht elektrisch gemessen? Das sieht doch sehr nach einem Kondensator aus.

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Ich hab die Überschrift des Threads gelesen und sofort ein lautes "was" ausgestoßen, wie soll man 90 % erreichen, so ein Quatsch.

    Man o Man was ist die Menschheit blöd. Ich hoffe echt das kauft keiner, wird aber nicht so sein, leider

    Alles kurz überflogen, so gut finde ich den Text nicht. Stromkonzerne werden kein Einzelhandels Produkt verhindern können. Die machen das über Beeinflussung der ahnungsfreien/wegschauenden Politik, also Lobbyismus.




    https://consumerreviewsblog.co…oken=169b102520a7955b26fd


    Mal kurz gegoogelt, das Bild der Dame (cheryl Rackers) (angebliche Bewertungen) ist in den USA schon mit einer Sonnenbrille unterwegs. Amelie aus Nürnberg ganz unten letzte Bewertung

  • Habe ich es übersehen, oder haben die ct Leute das Bauteil nur geröntgt und nicht elektrisch gemessen? Das sieht doch sehr nach einem Kondensator aus.

    im Schaltbild unter

    http://archive.siliconchip.com.au/cms/A_109592/article.html

    wird er mit 6.2 F gekennzeichnet. Wenn man für die Bauteile für die LED Spannungserzeugung absieht (die den Hauptanteil darstellen) verbleibt nur ein Schaltungs-Fragment von einem Entstörfilter eines typischen Schaltnetzteils (gerade die Teile, die vor der Drosselspule sitzen).

    == Gewerblicher Teilnehmer ==

  • Das SCM aus der ct gibt ein Kondensatornetzteil für die LED her. Vorgeschaltet ein Sicherung und ein Varistor. Die Black Box ist ein leeres Vergussgehäuse.


    Ich gehe davon aus, dass der Anbieter das China-Nachtlicht (was für sich genommen völlig i.O. ist!) mit der Black Box faked.

  • Das SCM aus der ct gibt ein Kondensatornetzteil für die LED her. Vorgeschaltet ein Sicherung und ein Varistor. Die Black Box ist ein leeres Vergussgehäuse.


    Ich gehe davon aus, dass der Anbieter das China-Nachtlicht (was für sich genommen völlig i.O. ist!) mit der Black Box faked.

    Den Gedanken hatte ich auch. Derartiges gab es schon immer, aber bei weitem nicht in dieser Ausprägung wie heute.

    == Gewerblicher Teilnehmer ==