Brauche Rat bei Phono Vorverstärker

  • Hallo zusammen.


    Habe meinen Transrotor Fat Bob S ausgestattet mit einem Goldring Ethos.

    Als Phono Vorverstärker ist der Transrotor Phono 2 installiert.


    Hat das auch jemand so hier im Forum.

    Ich hab manchmal das Gefühlt, der Plattenspieler müsste klanglich mehr können.


    Hat jemand den Phono 2 getauscht durch z.B. Phono 3 oder Trigon Advance 2 ?

    (hier im Forum steht zwar, es gibt schon einen Advance 3, hab aber bis jetzt keinen gefunden).


    Für Anregungen wäre ich sehr dankbar !

  • Im Allgemeinen wirk der Sound was flach.


    Ich erhoffe mir mehr Dynamik.


    Wollte halt mal fragen, ob es jemand der auch den Goldring Ethos verbaut hat eine klangliche Verbesserung erziehst hat, weil er die Phono Vorstufe getauscht hat.

    In meinem Fall halt die Transrotor Phono 2.


    VG

    Macintosh

  • Bis 1.000€ MuFi MX-Vnyl + PSU

    Bis 2.000€ ASR Mini Basis.


    Ich nutze beide, sind unerschiedlich aber haben beide ihre Stärken.


    ifi iphono III wird auch immer mal wieder genannt, PSU sollte auch hier dazukommen.


    Einfach mal im Umkreis bei dir schauen. Dein Wohnort?


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Hmmm… bei dem Nickname… ist da der McIntosh MP 100 AC nicht Pflicht? 🤷🏼‍♂️😀

  • Da alle Teile den Transrotorleuten bestens bekannt sind, würde ich mich sehr wundern, wenn denen nix einfällt, wie Dir geholfen werden kann.

    Mir sind sie jedenfalls als sehr hilfsbereit und kompetent vorgekommen.

  • Danke für die Anregungen,


    Bei Schluderbacher habe ich leider mal Pech gehabt

    Bin da letztes Jahr gewesen

    Die haben sich nicht um einen gekümmert

    Vielleicht hatten die einen schlechten Tag….


    Bei Transrotor selber war ich vor zwei Jahren mal, weil ich mal Fehler gemacht hatte den Plattenteller zu polieren….

    Ganz dumme Idee

    Der Konstrukteur von meinem Plattenspieler hat mir sehr gut weitergeholfen

    War fast 3 Stunden da und konnte mir alles ansehen

    Es war wirklich ein Erlebnis


    Ich überlege mal was der beste Weg ist….

    Aber wenn man Transrotor fragt, wird man auch eine Transrotor Phono Stufe empfohlen bekommen (denke ich)

    Aber fragen kostet ja nichts

  • Ich komme aus der nähe von Aachen.

    Hier gibt es leider kaum Vernünftige HiFi Läden.


    VG

    Macintosh

    Jeh nachdem, wo Du in Aachen wohnst, ist es bis zu mir im Kölner Westen
    (50226 Frechen) auch nicht weit.

    Biete Dir gerne mal eine LAB 12 Melto 1 oder 2 oder auch eine Phasemation EA-320 Phonovorstufe zur Teststellung an. Das Goldring Ethos ist eigentlich ein prima System, damit lässt sich ein guter Klang realisieren!

    Bei Interesse melde Dich einfach per PN / Konversation,

    Gruss

    Juergen

    gewerblicher & privater Veranstalter musikalischer Events
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel
    mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Bis 1.000€ MuFi MX-Vnyl + PSU

    Bis 2.000€ ASR Mini Basis.


    Die MuFi - MX Vinyl wird Ja wirklich in den Himmel gelobt

    Die höre ich mir auf jeden Fall mal an

    Die Mx Vynl ist mit Sicherheit keine schlechte Phonostufe in ihrer Preisklasse, aber z.B. eine Innovative Audio MK2x ist der MF deutlich überlegen.

    Hatte beide zeitgleich ein paar Monate bei mir und habe die MF (mit PSU) dann verkauft.

    Der Käufer hat sich dann auch kurz die MK2x angehört und hat den Unterschied innerhalb weniger Minuten festgestellt.


    Gruß Micha

  • Hallo Mac,


    PSU = ext. Netzteil, kein Steckernetzteil/Schaltnetzteil.

    Klanglich bringt das viel, muß aber phasenrichtig angeschlossen werden.


    Ich würde mal schauen was gebraucht in den Foren, ebay und audiomarkt angeboten wird.


    Die Frage ist ja auch wie komfortabel und wie vielseitig einstellbar das neue Gerät sein soll. Schau das alles mal genau an und überlege was Du zukünftig noch so vor hast.


    VG

    Dieter

    LW mit luftgelagerter Tellerachse sowie Teller mit Outer Ring und VTA- Lifter, diy

    Dr. Fuss Steuerung

    Kabelkonfektion diy

  • Jeh nachdem, wo Du in Aachen wohnst, ist es bis zu mir im Kölner Westen
    (50226 Frechen) auch nicht weit.

    Wenn ich so nah bei Juergen wohnen tät wär ich schon auf dem Weg, und wenn ich nur mal sein Equipment oder den ein oder andern Phono lauschen dürfte!


    gruß

    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


  • Danke für die vielen tollen Vorschläge und Anregungen !!!!!


    Ich bin dem Tipp von Juergen gefolgt.

    An der Stelle auch einen besonderen Dank an Dich für so viel Hilfsbereitschaft !!!!

    Leider bin ich aktuell nicht in der Lage weit zu fahren.

    Corona hat mir ziemlich zugesetzt, bekomme kaum noch Luft….


    Habe viele Tests über den LAB12 Melto 2 gelesen.

    Der wurde fast genau mit meiner Plattenspieler Kombi getestet und das Ergebnis war überragend.


    Ich konnte da nicht mehr widerstehen ……


    Ihr habt mir sehr geholfen :)

    Vielen lieben Dank !!!


    VG

    Macintosh