Vollverstärker ~1.500€

  • Hallo zusammen,


    ich suche für die Anlage im Wohnzimmer einen Vollverstärker/Receiver zu meinen Monitor Audio Gold 100, vielleicht kommen hier später einmal die Dynaudio Evoke 30. Möchte als Zuspieler einen Bluesound Node sowie meinen Technics 1200Mk2 nutzen.

    Gebrauchtkauf kommt ebenfalls in Frage.


    Ich finde den Denon PMA1600AE sowie den Yamaha AS-1200 recht interessant und auch optisch sowie von der Verarbeitung passend (jeweils in silber).


    Wie denkt Ihr? Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit den Modellen oder grundsätzliche (andere) Empfehlungen?


    Danke Euch und noch einen schönen Sonntag!

  • Wie wäre es denn mit einem Cambridge Audio 851 A. Der hat auf jeden Fall genügend Anschlüsse.

    Gruß Rainer

    "Wann werden wir endlich von unseren Eichenwäldern den rechten Gebrauch machen, nämlich zu Barrikaden für die Befreiung der Welt?"


    Heinrich Heine (13. Dezember 1797 - 17. Februar 1856)

  • Eindeutig Yamaha AS-1200.

    Cambridge kann sehr speziell sein. Monitor Audio oder auch Dynaudio ging damit bei einem Händler gar nicht. Yamaha mit Monitor Audio hab ich zwei mal im Feundeskreis, funktioniert. Auch Dynaudio ging beim Händler gut.

    Testhören in den eigenen vier Wänden ist aber eigentlich immer Pflicht.


    VG

    Dieter

    Lyngdorf, Neumann

    Diy: Plattenspieler, Outer Ring, Kabel

  • Das wäre dann zum Yamaha eine schon deutlich andere klangliche Ausrichtung. Auch zu den angepeilten LS sollte man das vorher mal gehört haben.


    VG

    Dieter

    Lyngdorf, Neumann

    Diy: Plattenspieler, Outer Ring, Kabel

  • Mit das Beste, was man bekommen kann, der letzte große von Sony TA-FA7ES.

    Klanglich unereicht, leider sehr schwer zu bekommen.

    Ich hatte das Glück, vor ca. 2 Jahren einen ergattern zu können, seitdem mach er ganz großes Kino.

    Freundlich

    Frank

  • Ich besitze einen Musical Fidelity M5si, der normalerweise 1800-2000€ kostet.

    Von dem Gerät bin ich echt überzeugt.


    SG Akustik hat gerade einen Vorführer für 1500€ im Angebot.

    Viele Grüße
    Hans-Peter


    Musical Fidelity M5si

    Musical Fidelity M3scd

    Thorens TD 126 MkIII mit Ortofon VinylMaster Silver
    Elac Discovery Server DS-S101-G

    Bluesound Node 2i
    Bowers & Wilkins 705


    Mein Blog

    Meine Platten

  • Cambridge kann sehr speziell sein. Monitor Audio oder auch Dynaudio ging damit bei einem Händler gar nicht.

    Welcher Cambridge war es denn? Der 851A sollte auch mit Dynaudio klar kommen.

    Gruß Rainer

    "Wann werden wir endlich von unseren Eichenwäldern den rechten Gebrauch machen, nämlich zu Barrikaden für die Befreiung der Welt?"


    Heinrich Heine (13. Dezember 1797 - 17. Februar 1856)

  • Moin,


    evtl. hast Du meinen Marantz PM17 MKII im Biete Bereich gesehen. Der lief bei mir an einem Paar Dynaudio Contour 1.1 und das zu meiner vollsten Zufriedenheit.




    Gruß

    Thore