Shakti's High End Workshop am Samstag, den 3.12.2022 im Kölner Westen!

  • Konzentriert, das waren die beim DFB auch ...

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    the neon light of the "Open all Night" was just in time replaced by the magic appearance of a new day ....

  • Ach Lynot, absolut unsinnige Beiträge...


    Ich finde die Berichte und die Bilder in diesem Thread sehr informativ. Wenn ich auch gestehen muss, dass die gezeigten Geräte in einer Preisklasse liegen, die sich außerhalb meiner gesetzten finanziellen Grenzen bewegt.

    Natürlich klingt vieles je teurerer die Gerätschaften sind immer etwas besser. Aber auch weniger teure Gerätschaften können die Ohren erfreuen.


    Grüße

    Wolfgang

  • Viele Teilnehmer sind weite Wege gefahren, haben Nächte im Hotel verbracht, um halt mal einen Tonarm oder digital Vergleich auf einer Anlage mit den gezeigten Komponenten zu hören / zu erleben.


    Zumal solcherart Komponenten normalerweise nur unter Messebedingungen zu hören sind.


    Sicherlich wird jeder Wissen, das man auch mit weniger teuren Geräten Musik hören kann, aber für eine solche Vorführung würde man nicht aus Wien, Basel, Hamburg oder München anreisen.


    Und insofern hat es mich gefreut, dass mir dieses Mal auch die weit gereisten bestätigt haben, dass die Performance in den beiden Räumen den Aufwand der Reise wert war.


    Gruss

    Juergen

    HEIMSTATT DER MUSIK:

    Veranstalter musikalischer Events,
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Nur der Betriebene Aufwand der da für angewendet wird , übersteigt die Grenzen dessen was an klanglichem Zugewinn gewonnen wird 😅


    Schön ist es allemal


    Gruß Andreas

  • Nur der Betriebene Aufwand der da für angewendet wird , übersteigt die Grenzen dessen was an klanglichem Zugewinn gewonnen wird 😅


    Schön ist es allemal


    Gruß Andreas

    Dual

    komm doch einfach mal vorbei, ich bin mir sicher,
    dass die gehörte Performance durchaus dem Aufwand gerecht wird,

    zumindest erschien es wohl dem Großteil der Besucher so :-)

    Gruss

    Juergen

    HEIMSTATT DER MUSIK:

    Veranstalter musikalischer Events,
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Das stimmt allemal und ich will auch gar nicht von besser oder schlechter

    sprechen.


    Auch die beiden Anlagen beim Workshop unterschieden sich recht deutlich,

    waren also "anders".


    Das eine oder andere Musikbeispiel aus dem Workshop habe ich mir dann

    im Nachgang auch noch daheim auf der großen Anlage angehört. Auch

    da war es eher anders denn besser oder schlechter.


    So ein Workshop oder "analog besucht analog" weitet aber immer auch

    den eigenen Horizont.


    Es führen schließlich reichlich Wege nach nach Rom. 8)

    slàinte mhath


    Peer

  • Nur der Betriebene Aufwand der da für angewendet wird , übersteigt die Grenzen dessen was an klanglichem Zugewinn gewonnen wird 😅


    Schön ist es allemal


    Gruß Andreas

    Moin Andreas, warst Du schonmal bei Jürgen, um diese Aussage zu treffen? ;)

    Liebe Grüße Achim


    Das Schöne an der Suche nach der Richtigen ist der Spaß mit den Falschen 8)

  • War ein toller Event mit vielen netten Leuten. Wir sollten mal einen Kölner Stammtisch organisieren.

    Der Sound bei Jürgen ist schon beeindruckend und die Unterschiede klar nachvollziehbar.

  • War ein toller Event mit vielen netten Leuten. Wir sollten mal einen Kölner Stammtisch organisieren.

    Der Sound bei Jürgen ist schon beeindruckend und die Unterschiede klar nachvollziehbar.

    Ja, der Sound bei Jürgen im großen Raum hat mir sehr gut gefallen. Die Unterschiede waren klar nachvollziehbar.

    PS: einen Kölner Stammtisch gibt es bereits 😊

    LG


    Horst