Plattenspieler die MMXXII bis 250,00 € in weiß zum Hören/Experimentieren

  • Hallo Forumsgemeinde,


    vorab eine kurze Vorstellung von meiner einer [Männlich, Alter 56, offen für fast alles was sich realisieren lässt ohne die Grenzen des Machbaren zu sprengen, impulsiv und noch am wachsen! Und ich versuche folgendes zu Berücksichtigung wenn ich mich zu etwas äußere bzw. etwas kommentiere: Wer Geist hat, hat sicher das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendigerweise Geist (Konfuzius)] und dann zu dem eigentlichem, bestimmt schon 100fach, nachgefragtem Themenbereich.


    Ich möchte mir einen zweiten Plattenteller (in weiß) zulegen. Der Hintergrund ist, das ich noch so 100-150 (LP's+Maxis) habe, die aber durch die Jahre der Lagerung und der Gebrauchsspuren von diversen Partys, Besäufnissen 8) usw. stark gelitten haben und ich trotz Waschen der Platten diese nicht auf den Rega legen möchte um das System zu schonen. Daher habe ich wieder angefangen mich durch das Netz (Foren usw.) zu arbeiten. Nur ist das LEIDER eine sehr aufwendige Geschichte und nicht wirklich Zielführend. Es ist nur verwirrend je mehr man liest, zu mindestens für mich. Also habe ich dann gedacht, dass das hier eventuell die richtige Anlaufstelle ist.


    Ich würde gern einen Plattendreher von Thorens in weiß (wegen der Möbel und damit meine Frau nach den Ganzen Neuanschaffung nicht komplett die Contenance verliert ;) ) oder eventuell in grau/silbern (ist glaube ich zwar nicht realisierbar...aber wer weiß) zu einem kleinem Preis erwerben wollen.


    Ich möchte später an dem Plattendreher auch versuchen das eine oder andere selbst zu verändern bzw. zu ersetzten mich halt damit auseinander zu setzten . Daher auch der kleine Preis wenn es dann schief geht. Damit einher geht dann natürlich auch, dass der PS erweiterbar sein soll. Ich hatte schon einmal ein wenig geschaut und bin z.B. auf das Gerät gestoßen: https://www.ebay-kleinanzeigen…ieler/2170773939-172-2030


    UND nun ist hier das Kollektiv gefordert. Bitte um Tipps ob das was ist bzw. Vorschläge zu anderen Plattendrehern die eventuell und nach euerer Meinung in mein Profil passen. BITTE jetzt nicht schreiben, dass das nicht realisierbar ist! Meistens geht immer was. :merci:


    Weiterhin MÖCHTE ich keine Wahnsinns Summen ausgeben, da ich das Geld dann lieber in Platten stecke falls es mit dem Plattenspieler nichts wird. Alles geht zwar nicht immer, aber es muss ja nicht unbedingt sein!


    Dankeschön für konstruktive Meldungen und allen eine schönes Wochenende.


    VG

    NEWBIE

  • Hallo Benedikt,


    schreibe mir doch einmal PN oder hier herein, ganz wie Du möchtest, und teile mir mit was der TD 160 kosten soll. Muss dann mal schauen wegen einer Haube/Preis.


    Ich fahre gleich zum Mountainbiken nach Willingen und werde daher hier nicht zeitnah antworten können. Daher nicht falsch verstehen wenn ich erst Sonntag Abend oder gar am Montag antworte.


    oDo

    NEWBIE

  • Und noch eine Frage hinterher (ohne das ich die interne Suchfunktion oder Google genutzt habe): Sollten man den TD 160 mit Dynavector 10 x 5 besser an eine MC oder MM Phonovorstufe anschließen? Oder besser/generell gefragt, MC oder MM oder hängt das wiederum mit dem verbauten Tonabnehmer zusammen?

    NEWBIE

  • Hi oDo66,


    ich hätte noch einen weißen Micro Seiki MR-411 anzubieten. Zu hundert Prozent original mit Micro Seiki Tonarm und Micro Seiki MM Tonabnehmer. Natürlich mit Abdeckhaube in gutem Zustand.


    Gruß

    Andreas

    AAA Member mit Unmengen an altem Geraffel