Neuer Antrieb für Scheu

  • Hallo Michael,


    ich will keinesfalls Deine Arbeit in Zweifel ziehen. Nur habe ich bei mir selbst schon beobachtet, nachdem ich irgendetwas geändert hatte: Anfangs war es "der Bringer" und ich war total begeistert. Nach einer Weile stellte ich wieder den Urzustand her, weil dieser mir auf Dauer doch besser gefiel. Ist sowieso alles subjektiv, was mit Klang zu tun hat.


    Schönen Sonntagsgruß


    Norbert

  • Hallo Norbert,


    ich bin sehr wohl in der Lage, zu beurteilen, ob mich eine Aktion nach vorne bringt, oder ich mich "subjektiv" habe täuschen lassen. Das Angebot steht: "Anhören" kein Problem 8)



    Dir auch einen schönen Sonntag


    Michael

  • Hi Norbert,


    da ich die Arbeiten von Michael schon lange "beobachte" :D kann auch ich Dir nur raten....fahr hin und hör es Dir mal an...
    Vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit den Motor auf dem nächsten Stammtisch Bergisches Land mal an einem Scheu LW zu hören ??? wäre doch mal was...


    Gruss
    Fränk

  • @ Micheal B




    Habt ihr mal über eine andere String Führung nachgedacht ?


    G / OTTO

  • Hi beisammen,


    also ich kenne die Sachlage ja nun "ein wenig" und ich kann Euch sagen, daß es jede Menge andere Ansätze gibt, die einen Scheu antriebsseitig verbessern können. Der originale Motor stellt beileibe nicht die beste aller möglichen Lösungen dar.


    Gruß,


    Chris

  • Hallo Chris,


    der scheu motor läuft aber auch, bei mir auf jeden Fall :D:D und etwas besseres gibt es ja immer, muss aber auch mit mehr Geld bezahlt werden, oder ?? Du weißt ja am besten welche Probleme mit dem Ableben von Thomas zu Tage gekommen sind.


    Gruss
    Fränk

  • Hi Fränk,


    natürlich läuft der Premier mit dem Originalmotor und immerhin war das der Absolute Sound in 2001 den Golden Ear Award wert;) Also ich will den Antrieb hier nicht schlechtreden, sondern nur betonen, daß es wirklich bessere Lösungen gibt und dass noch einiges an Potential in den Drehern schlummert, das nur darauf wartet geweckt zu werden...


    Gruß,


    Chris

  • __________________________________________


    Habt ihr mal über eine andere String Führung nachgedacht ?


    G / OTTO
    __________________________________________


    Hallo Otto,


    wir haben nachgedacht ´. :D:D
    Deshalb hatte ich ja auch geschrieben, dass es sich hier um einen ersten Aufbau (noch mit einem zugekauften Pulley) handelt. Unsere eigenen sind noch nicht rechtzeitig fertig geworden. Diese geben uns dann sogar die Möglichkeit String oder Tape zu nutzen.


    Gruss Karlheinz

    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  • Hallo Karlheinz,



    seid Ihr mit Eurem Ansatz auf String beschränkt, oder habt Ihr auch mit Riemen experimentiert?


    Gruß,


    Chris


    EDIT: Ich bitte die Frage meinerseits nicht als "Aushorchen" zu interpretieren. Es ist nur eine Frage des grundsätzlichen Interesses, da der Stringantrieb teis auch kontrovers diskutiert wird;)

  • __________________________________________


    seid Ihr mit Eurem Ansatz auf String beschränkt, oder habt Ihr auch mit Riemen experimentiert?


    Gruß,


    Chris
    __________________________________________


    Hallo Chris,


    wir haben unterschiedliche Pulleys für unser Konzept angedacht und zwar für: String, Tape, Riemen. Hierfür werden jeweils einige Prototypen gefertigt.
    Wir warten jetzt noch einige Berechnungen zum Durchmesser durch Michael ab und werden dann in den Hörvergleich gehen.


    @ Frank


    nein, über zwei nachgeschaltete Strings haben wir nicht nachgedacht, da wir hier noch über ein ganz anderes Konzept nachdenken. DAs ist aber noch nicht spruchreif und von daher wird jetzt auch noch nichts verraten.


    @ alle
    Wie einige ja wissen, habe ich früher viel mit Thomas Scheu zu tun gehabt und hatte immer meine eigene Meinung zur Verbesserung, gerade des Antriebs. Natürlich kann man den Originalmotor benutzen, das tue ich ja auch seit vielen Jahren, aber wie heisst es so schön:
    Das bessere ist der Feind des Guten.


    In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag


    Karlheinz

    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  • Hallo Karlheinz,



    da bin ich mal auf Euer Ergebnis gespannt;) Mit einem Universalpulley kann man übrigens das Ganze mit einem Aufbau abdecken.



    [Blockierte Grafik: http://www.feickert.de/pdf/pulley.jpg]


    Das ist das Pulley, das ich verwende. Man kann vom Tape über Flachriemen, Rundriemen zu String alles darauf fahren;)


    Gruß und schönen Sonntag noch,


    Chris

  • ________________________________________________


    da bin ich mal auf Euer Ergebnis gespannt;) Mit einem Universalpulley kann man übrigens das Ganze mit einem Aufbau abdecken.
    ________________________________________________


    Hallo Chris,


    da haben wir uns noch nicht entschieden. Wir haben das Konzept mit dem Universalpulley natürlich auch in Betracht gezogen. Vielleicht wird es aber auch ein "Wechselpulley".
    Wir werden berichten :)) :))


    Gruss Karlheinz

    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  • Hallo Karl-Heinz!
    Wird dieses wichtige Tuning auch für alle anderen SCHEU-Nutzer zugänglich?
    Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an!


    Gruß, Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • Hi Ihr,
    da jetzt schonmal alle die sich mit Antriebe auskennen hier versammelt sind, hätte ich auch mal ne Frage.
    Was haltet Ihr vom Nottingham Prinzip?
    Habt Ihr schon mal in die Richtung "geforscht"?


    Interessierte Grüße,
    Christian

  • _________________________________________
    Hallo Karlheinz!
    Wird dieses wichtige Tuning auch für alle anderen SCHEU-Nutzer zugänglich?
    Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an!


    Gruß, Dirk
    _________________________________________


    Hallo Dirk,


    ich denke schon. Aber erst einmal müssen wir unser neues Konzept stehen haben und da sind wir nun mal auf zugelieferte Teile angewiesen. Daher können wir im Moment nur Zug um Zug weitermachen. Wir werden Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.


    Gruss Karlheinz

    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  • Zitat

    Original von Dirk
    Hallo Karl-Heinz!
    Wird dieses wichtige Tuning auch für alle anderen SCHEU-Nutzer zugänglich?
    Hört sich auf jeden Fall sehr interessant an!


    Gruß, Dirk


    Wichtiges Tuning? Hört sich interessant an?
    Er hat doch noch gar nix gesagt ?( .

  • Das ist das Pulley, das ich verwende. Man kann vom Tape über Flachriemen, Rundriemen zu String alles darauf fahren
    __________________________________________


    @ DCF


    Fürs Ausprobieren wäre Dein Pulley ja ok, aber für den täglichen Gebrauch.... ?(


    ein Einwand ist, die Höhe des Pulley´s !!!!!!
    Rechne doch mal die Querlast aus, mit der der String auf die Motorachse drückt!!! Das kann nicht gut sein!!
    Zum Testen würde so ein Pully genügen, allerdings für nachher kann ich mich damit nicht anfreunden und ich plädiere für einzelne Pully´s je nach Antriebsart, String, Gummi- oder Flachriemen bzw. Tape, Angriffspunkt möglichst auf der Hälfte der Achsenhöhe.
    Zwei Madenschrauben exakt gegenüber, wenn man sie nicht benötigt ist auch gut (Einkleben).
    Eine Madenschraube so wie bei Dir gibt mbMn eine zu grosse Unwucht, die ist hörbar.


    Nix für Ungut


    Gruss


    Michael