Mannheim: Analog-Stammtisch im UHLAND! Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr

  • - - - da kannste ja mal pünktlich kommen, wenn das Ding denn genau geht!


    Am Freitag, dem nächsten kommenden im Uhland. ich bestelle mal für mindestens 6 Schwerhörige.


    Übrigens: Es ist inzwischen erwiesen, 99,9999999%iges Kupfer hilft nicht gegen Tinitus. Selbstversuche sind möglich!


    Gruss Klausi

  • Jens, meine Karte für den Musiksalon hatte ich bereits vor zwei Wochen gekauft, und dabei den Fischtag vergessen.


    Auf der Welt gibt es bereits viel zu viele überteuerte Zeiteisen mit Eta 2824.

  • Ich würde sogar sagen, daß eine deutlich höhere Zahl von morgendlichen ausdauernden Langspielplattenhörerinnen und -hörern zu einer erheblichen Reduzierung des Ausstoßes von Stickoxiden im vormittäglichen Berufsverkehr führen könnten.

  • Hallo Tiny Tim,


    ich verstehe das als "Anstiftung" zum Sozialbetrug . Soll denn etwa die fleissig arbeitende Bevölkerung öfter mal krank machen??

    Es gibt auch tragbare Plattenspieler zB von Nordmende fürs Auto.

    Ich hoffe Ihr hattet Spass gestern.


    Übrigens eine Platine Verdier kann mit Akku betrieben werden hinten im Kombi.


    Gruesse


    Peter

  • Der Alte hat gerufen, der Himmel hat’s gehört,

    doch kann ich ihm nicht folgen, da eine Reise stört.


    Versunken und vergessen, seid ihr deswegen nicht,

    in einem knappen Monat, komm' ich zum Fischgericht.

  • Am Freitag den 4.5.18 Tag der Experten für Wohlklang im Uhland.


    Übrigens: Auch wenn ein Verstärker gut klingt, sollte man ihn mit einem Kissen abdecken, sonst stört er in den Lautsprechern.



    Klaus

    The post was edited 1 time, last by klausi ().

  • Die Welt schaut nach Mannheim: Freitag den 1.6.2018 Stammtisch im Uhland!

    Klausi



    Übrigens: Der höchste Klanggenuss ist nur möglich, wenn der Highender

    zum Musikhören geeignete Funktionskleidung trägt!

  • Hallo habe gerade das Lufthansa Magazin bekommen.

    Was ziehe ich an???

    Ich empfehle Anzüge von van Laak ab 1500€ oder auf Anfrage- dazu Paisley Hemden blauer Grund mit agressivrotem Paisley Muster zu 280€ das Stück- auch von vLaak.

    Schuhe wie von Punkern in den frühen 80ern getragen schwarzer oder roter Lack -koennen universell auf Fetischparties auch getragen werden nur 980€.

    Die Hosen werden kurz getragen- a la Ian Dury in den 80ern-nur hatte der sein Outfit aus der Kleiderkammer.

    Wohin gehe ich?


    Mann/Frau geht in eine der Hip Bars von Adis Abeba -haut sich teure Drinks ins Hirn spricht von Nachhaltigkeit etc blabla und kann vor allem die Grausamkeiten vergessen die dort vor den Toren der Stadt passieren .

    Und nicht vergessen auf keinen Fall vom Hotel laufen sonst hat man leicht auf dem Weg dorthin ein blutiges Outfit. Schade eigentlich wo der Designer sich so viel Mühe gegeben hat und sogar einen Preis bekommen hat.


    Woher komme ich?

    Das weiss niemand mehr so genau.


    Bei uns gibts jetzt eine Realschule minus-äh plus wars-da kannst Du bis zum Fachabi alles machen- wenn Mann/Frau es schafft nicht vorher völlig entnervt von tätlichen Angriffen von agressionsbereiten Mitschülern zum vorzeitigen Abbruch genötigt worden zu sein ins Callcenter zu wechseln.

    Am Dienstag haben sich 3 rivalisierende Schülerbanden bei uns in DÜW mal so eine Massenschlägerei geliefert ( an der Realschule plus) -den Lehrern gelang es voller Tatkraft den Ort des Massakers an eine nahegelegene Bushaltestelle zu verlagern....

    Also Tiny jetzt weisst Du wenigstens wie man auf der Veranstultung erscheinen koennte Cond.I??). Olaf Schuster würde sagen macht was draus ich habs Euch jedenfalls gesagt....

    Es grüßt Euch


    Peter

  • Am Freitag den 6.6.2018 wird der höchste Feiertag des Monats im Uhland begangen. Es wird gebeten passende Kleidung zu tragen.

    Klausi


    Übrigens:

    Durch Justage des Tonabnehmers können die Wiedergabefehler erheblich gesteigert werden.

  • Nö, die Lahmärsche strecken den Bauch in die Sonne.

    Die Belgier haben gezeigt, dass man ein 0:2 drehen kann und vor allem, dass man in der letzten Minute durch Turbofußball in weniger als 15sec ballführend über den gesamten Platz kommt und das Ding nach Hause bringen kann. Da wären Özil, Gomez und Müller noch nicht über die Mittellinie gewesen.


    https://www.youtube.com/watch?v=R4eTnM6s_z8

    Nach ca. 90sec kommt die Szene.

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Die Ohrwurmsammler treffen sich am Freitag den 3.8. 2018 im Uhland.

    Es wird gebeten, sich zu äussern, ob man kommt oder nicht, wegen Urlaubs, Hitze,

    Schwangerschaft, Krankheit etc.

    Klausi


    Übrigens:

    Unter den Kampfsportarten ist HIFI eine der bequemsten. Höher, tiefer, schneller, weiter, alles vom Sessel aus mit Fernbedienung!