SHAKTI VORSTELLUNG: Neuer Thorens "Reference" Plattenspieler!

  • Gibt es also die wahrhaft alleinige Optik die jedem Bürger gefallen muss, dann fahren wir alle demnächst einen Elektro-Prius.

    VIELEN DANK!

    ;(

    Hauptsache keinen Multipla! :P

    Ein Akkord reicht aus. Zwei Akkorde sind schon Grenzwertig.

    Bei drei Akkorden bist du im Bereich des Jazz.


    Lou Reed


  • Und wer sich den großen Reference nicht leisten kann oder will, kann sich ja zumindest die „New Reference Collection“ zulegen. Die macht wirklich Spaß 🤩


    Beste Grüße


    Gunter

    gewerblicher Teilnehmer

    3 Mal editiert, zuletzt von Thorens 2018 ()

  • Schwache Antwort, aber vorhersehbar.


    Es grämt mich auch nicht, nur habe ich -bei aller Liebe zur Musik- leider auch Augen im Kopf. Sehe halt nicht nur die Dollarzeichen.

    Moin

    Na, ich kann Kritik mit einer Meinung äußern oder etwas runterreden/-schreiben.

    Optisch sagen mir diese LS auch nicht unbedingt zu, etwas zu "organisch".

    Habe sie aber noch nie gehört und fälle daher auch kein Urteil.

    Hier wird oft jedoch nicht kritisiert (mit entsprechender Begründung) sondern eher gestänkert, was aber heutzutage leider normal geworden ist und dem "Stänkerer" nicht mehr auffällt.

    Macht es für andere leider nicht besser.

    So auch die immer wieder aufkochende Preisdiskussion.

    Kannste Dir nicht leisten...fahr nicht hin, schau es Dir nicht an oder eben anhören, träumen und sparen oder die bezahlbare Alternative suchen.

    Macht mehr Spaß, als sich drüber aufzuregen.


    Der Reference ist schon spannend.

    Ob er es wert ist oder einem gefällt steht auf einem anderen Blatt.

    Aber auch hier immer wieder Post von Leuten, die sich an der Optik "stänkernd" reiben oder diskutieren, ohne mal davor gestanden zu haben.

    Manchmal ist eben form follows function, so wat...

    Ich finde aber auch den Hummer H1 megageil, nä, wat is der hässlich...aber geil.


    Persönlich schaue/höre ich mir gerne solche HiFi-Boliden an.

    Da nehme ich auch gerne mal wieder den Vergleich zur Automobilausstellung:

    Möchtet Ihr wirklich auf sowas fahren, wenn dort nur Golf, Focus und Dacia stehen???

    Warum wird das auf den HiFi Messen dann derart anders gesehen?

    Avantgardist

  • Aus D ist auch schwierig. Wenn man „direkt zu PayPal“ anklickt muss man dennoch bei Thorens alle Daten manuell angeben. Andere Ahops holen sich die Daten von Paypal, so dass man mit drei Klicks bestellt hat.


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner

  • Ich gehe auf Hifi/Highend Messen um gerade das zu erleben. Es sind ja auch HIGHEND SHOWS.


    In wieweit mich das im Kaufverhalten beeinflusst steht auf einem ganz anderen Blatt.


    Ich unterstelle mal. Über soviel Souveränität verfügt hier jeder, um das für sich richtige im großen Angebot zu finden.


    Gruß

    Michael

  • Hallo Michael

    So sehe ich das auch.

    Der Thorens Ref. ist nun mal ein Bollwerk, preislich, wie auch von den Abmaßen sicher nichts für die breite Masse.

    Aber toll, sowas in Bewegung und Sound zu hören.

    Wenn nicht beim Scheich in Abu Dabu, dann auf der High-End o.ä. (natürlich auch bei den entsprechenden Händlern)


    Gruß

    Guido

    Avantgardist