Die schönsten Verstärker. Welche sind das für euch?

  • 404735-img-4358-jpg


    Die Endstufe finde ich richtig schön!

    Bei der Vorstufe finde ich die ganze Serie nicht so gelungen (Verstärker, Receiver, Tuner). Da fand ich's "vorher" besser...

    Gruß, Andreas

    Hallo Andreas

    wenn du mit "vorher" die Vorgänger Serie meist, die gefällt mir nicht besser

    aber auch nicht schlechter. Ist ein ganz anderes Design. Lässt sich nicht

    miteinander vergleichen.

    Und zu diesem Zeitpunkt waren ja viele Regler und Schalter Pflicht! ^^



    Gruß

    Klaus

    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" (Friedrich Nietzsche)


  • Wenn jemand ein Gerät hässlich findet, sollte er m.E. das für sich behalten.

    Alternativ könnte man versuchen, die eigene Sicht der Dinge zu begründen, aber es würde ja Mühe machen, die eigenen Gedanken in Worte zu fassen. ^^

    Mit freundlichen Grüßen, Jo


    Jedes Mal, wenn ich es einfacher machte, klang es besser.

  • Hallo Andreas

    wenn du mit "vorher" die Vorgänger Serie meist, die gefällt mir nicht besser

    aber auch nicht schlechter. Ist ein ganz anderes Design. Lässt sich nicht

    miteinander vergleichen.

    Und zu diesem Zeitpunkt waren ja viele Regler und Schalter Pflicht! ^^

    Hallo Klaus,

    Du kannst die ja gerne schön finden und wahrscheinlich sind die auch "besser" - geht halt um Geschmack.

    Ich meine die Serie TA-1120, TA-1130, TA-1140, TA-1150, TA-2000F, TA-1130F, TA-1140F, TA-3200F, STR-6050, STR-6055, STR-6060F, STR-7055, STR-6120,... undwassonstnochdazugehört.

    Ich steh halt mehr auf 60er bis Mitte 70er Jahre-Geräte!

    "Schlecht" finde ich die neueren natürlich auch nicht, aber ich finde, daß das Design da abfällt.

    Tuner und Receiver sehen irgendwie aus, als ob die auf dem Kopf stünden - und diese abgesetzten Felder stören mich kollosal (und finde ich auch nicht wirklich "sexy"..).

    Aber wie gesagt - die Endstufe würde ich mir schon hinstellen.

    Schöne Grüße,

    Andreas

  • Wenn jemand ein Gerät hässlich findet, sollte er m.E. das für sich behalten.

    Das bringt m.E. nichts.

    ...finde ich nicht unbedingt...ich will dir soweit Recht geben, dass unkommentierte Geschmacks(gegen-)bekundungen nichts zur Sache tun, umso weniger je arroganter sie eingeworfen werden.

    Wenn jemand allerdings - und sei das auch nur vor seiner höchspersönlich subjektiven und auch vielleicht eingeschränkten Wahrnehmung her - begründen kann warum ihm ein Gerät nicht gefällt, dann empfinde ich das als guten Beitrag weil andere dann sich kreativ mit diesem Standpunkt auseinandersetzen können.


    Deshalb wollte ich beim Bild der Gryphon Endstufe mit dem Untergestell meine Assoziation mit einer Robo-Bulldogge mitteilen und schrieb nicht sowas wie "potthässlich, würg, bääh" oä

    ;)


    Gruß,

    Bernie

    Musikmaschinen: Pro-Ject Xtension 10 / Benz ACE SL, MuFi MX-Vinyl, Sony CDP-XA555ES+Breeze Audio DAC, MuFi M5si, Visaton Atlantis MKII mit Weichen von "Kalle MKII" - Dauertinnitus wegen Rock`n Roll^^

  • Den wiederum finde ich sehr stylisch und optisch geordnet, wenn auch nicht symmetrisch. Aber modern designed und doch mit einem touch vintage. Toll gemacht meine Herren und innen in Japan.

    IMG_4203.jpeg

    Das Display elegant versteckt im unteren Sichtbereich. Kein Schnackschnick - gefällt mir!

    Richi

    P.S. Wenn es einem nicht gefällt, ist mir das Wurst wie er es hier postet, ich bin alt genug das zu vertragen. Mein zweites Motto neben…

    sport ist Mord

    …ist…

    mein Fell ist so dich dass es auch ohne Rückgrad steht!

    Ich finde noch mehr schöne Verstärker die mir gefallen.

  • Ja Andereas

    Absolut!

    Kann ich dir nur zustimmen :thumbup:das waren damals die ersten Geräte die ich von Sony gesammelt hab.

    Vor-Endstufe, Tuner, Tape und Dreher TTS-3000.

    Ein tolles Design und eine unglaubliche Qualität (Maschinenbau)

    sollten hier auch mal gezeigt werden.


    Grüße

    Klaus

    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" (Friedrich Nietzsche)


  • Den wiederum finde ich sehr stylisch und optisch geordnet, wenn auch nicht symmetrisch. Aber modern designed und doch mit einem touch vintage. Toll gemacht meine Herren und innen in Japan.

    IMG_4203.jpeg

    Das Display elegant versteckt im unteren Sichtbereich. Kein Schnackschnick - gefällt mir!

    Richi

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen, und der steht bei mir auf der Liste.

    Wobei ich gerne einen mit schönen grossen VU-s hätte :love:

    Aber schön finde ich den auch.


    Edit: Vielleicht der R-N2000A mit VU-s, wobei die leider nicht so gross sind, wie ich sie gerne hätte pasted-from-clipboard.png

    Einmal editiert, zuletzt von SamT ()

  • Klang kommt bei mir immer zuerst.

    Aussehen ist eher ein k.o.-Kriterium.

    Wobei ich zugeben mag, dass das ich Geräte, die mir gut gefallen, auch bevorzugt ausprobiere.

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Fündig werden ist nicht schwer, aber bezahlt will es auch werden ;)

    Und bei manchen sind die Preisregionen weit weg von dem, was ich (als reingeschmeckter Schwabe) bereit bin zu bezahlen.

    Aber hier geht es nur um schauen, nicht anfassen ;) :D :D :D