Könnte ein Hashimoto HM 7 mit einem Phasemation PP200 funktionieren?

  • Hallo zusammen, kennt sich jemand mit den wichtigsten Werten aus die bei einem MC System und Überträger übereinstimmen sollten ?

    Mich würde interessieren ob ein Phasemation PP200 mit einem Hashimoto HM 7 Überträger funktionieren könnte? Bin über jede Hilfe dankbar!

  • Warum soll das nicht funktionieren?


    Der Phasemation hat 4 Ohm Innenwiderstand.

    Paßt also sehr gut zur 1:30 Wicklung, könnte aber auch mit 1:15 leidlich gehen.


    Letztlich kommts auf die sonstige Kette an.

    Lautstärke muß beachtet werden.

  • Vielleicht bin ich einfach zu doof aber von dem HM7 habe ich bisher keine Daten gefunden bis auf den Verstärkungsfaktor 1:15 u 1:30. Es gibt auch einen Eintrag hier im Forum wo das PP 200 gut mit 1:15 läuft aber auch einen Eintrag wo der ATA Switch mit dem Verstärkungsfaktor 1:30 gut mit dem PP200 läuft.

    Stellt sich die Frage ist das Ausgangssignal zu laut beim HM 7 mit 1:30 oder läuft das genau so gut wie beim ATA Switch….

    Wenn ich Glück habe werde das PP200 auch am ATA Switch mal laufen lassen. Ich sammele gerade verschiedene ÜT um am Ende den Best passendsten zu behalten und den Rest werde ich dann veräußern.

    Und ich freue mich auch mal selbst was zu bauen (HM7).

  • Hallo Guido,


    im Falle eines Phasemation-Systems würde ich auch einen Übertrager aus gleichem Hause in betracht ziehen, es könnten sich Synergieeffekte ergeben...

    Beste Grüße


    Thomas

  • Hallo Guido,


    im Falle eines Phasemation-Systems würde ich auch einen Übertrager aus gleichem Hause in betracht ziehen, es könnten sich Synergieeffekte ergeben...

    so ist es.

    aber dann fällt natürlich der Spass des selber Bauens weg :)

    Gruss

    Juergen

    HEIMSTATT DER MUSIK

    Veranstalter musikalischer Events,
    Händler für hochwertige audiophile Genussmittel mit analogem Schwerpunkt


    AAA- Mitglied

  • Da habe ich schon den T300 u T550 probiert. Klingen beide prima! Wenn man dem geschriebenen im Netz Glauben schenken darf, geht da noch was im Bezahlbaren Rahmen. Die Beschreibungen vom H7 und ATA machen schon neugierig und verleiten zum vergleichen.

  • Den ATA hab ich hier von einem Miforisten zu Hause zum Testen. An 1:30 läuft er mit dem Phasemation PP200 traumhaft. 1:15 gefällt mir auch gut, aber die andere Einstellung liegt mir noch mehr.

    In jedem Fall ein sehr gutes Match zwischen ATA und PP200.

    Ich bekomme noch die Tage einen Audionote-Übertrager und werde dann mal über die Unterschiede berichten, wobei ich nur von Nuancen ausgehe.


    Herzliche Grüße

    Bernd

    Jazz and Lagavulin - my personal best match


    AAA-Mitglied

  • Entschuldigt bitte , von mir natürlich auch Herzliche Grüße.

    Wollte nicht unhöflich wirken.

    Und vorgestellt habe ich mich auch noch nicht.

    Asche auf mein Haupt!

    Ich lese schon seit ein paar Monaten diverse Beiträge mit und finde es schön das es hier verhältnismäßig wenig Pöbelei gibt, im vergleich mit manch anderen Foren.

    Da ich im letzten Winter gefrustet war das Qobuz mit einem Apogee One am IPhone besser klang als meine Schallplatten, habe ich mich dem Thema Plattenspieler, Phono Pre ect intensiver gewidmet.

    Jetzt klingen die Schalplatten lebendiger als das Streamen, was mich sehr erfreut.

    Eine Schallplatte auflegen bedeutet für mich mehr Entspannung als etwas zu Streamen und evtl Skippen.

    Ich weiß das gehört jetzt auch nicht hinter meine Frage, wollte es aber kurz loswerden 😅.


    Herzliche Grüße

    Guido

  • Der Phasemation hat 4 Ohm Innenwiderstand.

    Paßt also sehr gut zur 1:30 Wicklung, könnte aber auch mit 1:15 leidlich gehen

    Somit sollte das auch mit SPU / Quintet / Cadenza geeignete SUTs gut laufen.

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    "Music's real, the rest is seeming" (Fats Waller)

  • Mein PP 300 klingt an Hashimoto Kapseln super! Ich weiß leider nur nicht 100 pro, ob es 3er oder 7er sind. Vermutlich sind es 3er Kapseln, aber ...

    Streamen ist wie alkoholfreies Bier...scheint erstmal richtig zu sein, am Ende fehlt aber das Entscheidende.

  • Guten Abend,

    betreibe manchmal ein PP 500 an einem HM 3 bei 1:20, läuft sehr gut. Ich hatte auch mal ein Phasemation T 550 hier, die Phasemation Übertrager laufen ja ebenfalls mit 1:20. Ich empfinde den HM 3 angenehmer als den T 550, ist aber sicherlich eine Frage des Geschmacks und der Kette.


    Bin gespannt, was es wird?!


    Gruß

    Ramin

  • Hallo Guido,


    ein Phasemation PP200 spielt sehr gut an einem Hashimoto HM7 (30x) habe ich selber bei mir im Bestand und an einem Tonarm GrooveMaster III Einsatz.


    Leider musste ich jedoch die Erfahrung machen, dass das PP200 noch ein Quäntchen besser klingt an dem Übertrager Phasemation T550. Soweit ich weiß, wurde das PP200 auch an Phasemation-Übertragern entwickelt. Der zuvor vermuteten Synergieefekt trifft hier aus meiner Sicht also zu!


    Gruß Stephan

    __
    Nemu

    Einmal editiert, zuletzt von nemu ()