AAA auf Plattenbörsen

  • Die AAA ist auf Plattenbörsen präsent - das finde ich klasse (Waschservice).
    Ansonsten bin ich aber der Meinung, dass ihr bei euren Auftritten ungeheure Mengen von Potenzial verschenkt.
    Ich habe dieses Gespräch vo ca. 2 Jahren mal mit euren Jungs - ich glaube, es war auf einer Börse in Essen - angefangen und möchte den Faden jetzt mal wieder aufgreifen. Ich denke nämlich, dass man in dem Umfeld enorm was tun könnte - für das Medium Vinyl und für die AAA.


    Plattenbörsen sind NICHT in erster Linie eine Veranstaltung für HiFi-Leute, sondern für Sammler, und das ist schade. Von denen "kriegt" ihr definitiv keinen, wenn ein paar Jungs gelangweilt hinter ihrer Keith Monks oder VPI (ich weiß es gerade nicht genau) hocken und darauf warten, dass sich irgendeiner zu ihnen verirrt. Sorry - ich möchte sicherlich niemandem auf die Zehen treten, aber ein bisschen Provokation ist der Sache hoffentlich dienlich :D


    Interesse für das Medium Vinyl in diesem Umfeld erfordert ein wenig Einsatz. Da muss ein Plattenspieler hin. Am besten ein Eycatcher der fetteren Sorte (ich bin mir fast sicher, dass Meister Räke für solche Gelegenheiten mit sich reden lassen würde). Man könnte sogar darüber nachdenken, ob man nicht irgendwie Töne produzieren könnte - die hier und da aufgebauten Telefunken Mr. Hit können's ja wohl nicht sein.


    Es sollte zumindest ein Mindestmaß von Marketing für die AAA geben, sonst ist das Ganze doch Zeitverschwendung.

  • Hallo Holger,


    deine Kritik bezüglich der Plattenbörsen kann Ich etwas entkräften.
    Ich weiss ja nicht, auf welcher Börse Du warst, aber wir haben eigentich immer eine Anlage dabei die, zumindest bei uns( Börsengruppe Bonn,Koblenz,Siegen) permanent spielt.
    Zumindest sind wir(Tom,Maria+meine Wenigkeit) immer die lautesten auf der Börse :D
    Allerdings gebe Ich Dir Recht das die meisten Börsenbesucher keine Hardcore-Audiophilen sind.
    Ich denke aber auch nicht das sich das Börsenpublikum von einem dicken Transrotor mit einem entsprechend dicken Preisschild beeindrucken lässt.
    Wir haben einen knallroten Project Debut 2 am Stand.
    Dieser macht den Leuten auch aufgrund des Preises eine Menge Spass.
    Andererseits wäre Ich natürlich auch einem TR nicht abgeneigt, wenn Du hier etwas für uns tun kannst, gerne.
    Muss ja kein Tourbillon sein :D
    Die Plattenbörsen sind für uns ein Stück "Basisarbeit", das macht sicherlich nicht immer Spass, aber es gibt einen Haufen Leute die noch nie von der AAA gehört haben und diesem Umstand muss dringend abgeholfen werden.
    Desweiteren haben wir auf der Plattenbörse vergangenen Sonntag eine Menge Vinyl-Junkies getroffen, welches u.A dazu geführt hat das ein Analog-Stammtisch "Rhein-Lahn-Westerwald" gegründet wird.
    Näheres dazu bei Tom.
    Du siehst, ganz so untätig sind wir nicht :P


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • [Blocked Image: http://www.Analog-Forum.de/bilder/Plattenboerse.jpg


    Hallo Holger,
    neben unserem "Analogstammtisch" mit Knabberkram, Kaffee und div. Getränken gibt es auch, wie Christoph schon erwähnte, den ab und an lautstarken Aufmerksamkeitserreger.


    Am We haben wir hier einige neue "Vinylis" kennengelernt und für die AAAnaloge Sache Überzeugungsarbeit geleistet sowie Adressen mitgeschrieben, ausgetauscht bzw. AAA Material weitergegeben.


    Am Outfit über die AAA ist sicherlich noch zu feilen, ebenso an einer TR Leihgabe.
    Dann braucht es aber auch das richtige Rack usw... 8)


    Konstruktive Kritik ist durch nichts zu ersetzen,
    wir werden uns weiterführende Gedanken machen ;)


    So long,
    Tom

  • Mit JR rede ich mal, versprochen.
    Und bitte, bitte keine weißen Tischdecken oder Bettlaken mehr...
    Aber gut zu wissen, dass sich überhaupt schon mal was tut in der Richtung - prima!
    Bei der nächsten Börse mit AAA-Beteiligung in erreichbarer Nähe komme ich ganz bestimmt mal wieder zum Nörgeln vorbei :D

  • Hallo Holger,


    Zitat:


    >Und bitte, bitte keine weißen Tischdecken oder Bettlaken mehr...


    was hast Du gegen weisse Tischdecken ?
    Welche Farbe hättest Du gerne ?
    Wenn Du mir die Farbe des TR mitteilen könntest, werden wir die Tischdecken passend färben 8)


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • Hallo alle miteinander,


    1) also wir haben jetzt seit der letzten Börse einen Scheu Premier als Dauerleihgabe, und das lockt schon eine Menge Leute an. Auch der vorher benutzte Scheu White Beauty war schon nicht schlecht. Aber der ist inzwischen verkauft.


    2) unsere Tischdecke ist blau, passend zum Display und der Farbe der Schriftzüge,...


    3) im allgemeinen sind wir schon sehr aktiv und versuchen die Leute an unseren Stand zu bekommen, was aber nicht immer ganz einfach ist, wenn wir einen Stand in der hinteren Ecke ugewiesen bekommen (darauf haben wir nur sehr begrenzten Einfluß). Lilo hat da ein sehr effektives Händchen für, und tritt teilweise ziemlich provokativ auf. Manchmal kommt das aber überhaupt nicht gut an und hat uns schon sehr böse Bemerkungen eingebracht. Da mußt du echt abwägen.
    Und überhaupt, wenn du stundenlang rumstehst und Leute bequatscht, geht dir irgendwann mal die Puste aus, und dann sitzt du einfach auch mal eine Zeitlang etwas lustlos rum. Ganz schlimm sind so Börsen wo absolut tote Hose ist (leider gab es dieses Jahr einige davon - hoffentlich ist das kein Dauerzustand, das wäre ganz übel!), da wirst du sehr bald auch lustlos.
    Aber generell möchte ich mich dagegen wehren, als lustlose Rumsteher bezeichnet zu werden. ;-(


    4) Du scheinst ja ein paar gute Ideen zu haben, was man besser machen könnte. Solche Mitglieder können wir gut gebrauchen. Was hälst du davon, dann aktiv bei uns teilzunehmen. Du würdest sogar das Eintrittsgeld sparen und wärst als erster an den Vinylschätzen ;-);-);-)
    Je mehr dabeisind, desto besser!
    Mail mich doch bei Interesse mal an : RBergmann@AAAnalog.de


    Gruß
    Rainer

    AAA - Mitglied ... und das ist auch gut so. :)

  • Hallo,


    also ich kann nur sagen, dass die Plattenbörsen in NRW mir immer sehr viel Spaß machen. Auch wenn ich "noch" kein Mitglied bei der AAA bin, so versuche ich immer diesem überaus wichtigen Verein zu helfen.
    Der Stand der AAA ist immer mit sehr vielen Informationen "gedeckt" und auch sind die Gespräche meistens gelungen...
    Anbei zwei Fotos....


    Gruß Frank


    [Blocked Image: http://www.Analog-Forum.de/bilder/Rainer%20in%20Bochum.JPG]


    [Blocked Image: http://www.Analog-Forum.de/bilder/AAA%20Service.JPG]

  • Wann gibt es denn die nächste Börse im westlichen Ruhrgebiet?

    Gruß
    Rainer
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Konkurrenz ist das Gesetz des Dschungels!
    Kooperation ist das Gesetz der Zivilisation!

  • Hallo Rainer!

    Quote

    Du scheinst ja ein paar gute Ideen zu haben, was man besser machen könnte


    Jo, habe ich. Gib' mir ein bisschen Zeit, ich melde mich (ist gerade etwas stressig).

  • Moin Moin.


    Soweit ich mitbekommen habe ist die AAA auch erstmals auf der Plattenbörse in Münster/Westf. vertreten.
    Die findet am kommenden Wochenende statt. Soweit ich weiß, in den Münsterland-Hallen.


    G r u ß
    Heinz-Werner

  • Hallo,


    OK, der Thread ist schon etwas älter ... aber:


    in Dresden findet anfang September die nächste Börse mit AAA-beteiligung statt;


    wir hatten immer bunte Stoffe auf den Tischen (Rot, Gelb, Grün ...)


    wir haben nen lustigen Plattenspieler mit tangentialtonarm und machen immer nette Hintergrundmusik


    und haben dort die Leute vom Klangforum Dresden kennen gelernt (Hifi-Fetischisten) aber ansonsten "nur" Musikliebhaber getroffen, aber das ist doch gut so ...


    Und bekleidungsmäßig sind wir weit vorn, da wir die Schwarzhörer-T-Shirts haben ... am Leib und auf dem Gabentisch ;)


    Zum Thema Hifi und Geräte sind meiner Meinung nach die Analog-Foren am besten geeignet, wenn auch _etwas_ aufwändiger...


    Gruß
    Christian.