Acrylzarge einfache Lage oder Sandwich?

  • Da meine Frage wohl untergegangen ist:


    Möchte für mein neues Laufwerk (Audio Linear 6001) eine neue etwas 'schlankere' Zarge bauen, denn 580x430 ist mir zu tief. Die neue soll evtl. 2 Arme aufnehmen, aber sicher keine 430, sondern vielleicht 380 tief sein ...


    Nun meine Frage zum Material:


    Habe noch eine große Platte 20mm starkes Acrylglas, das ich doppelt nehmen kann, wobei ich nicht weiß, wie das dann aussieht - sollte man da dann ein anderes Material dazwischenlegen (Alu - Edelstahl) und wie die beiden Platten verbinden?


    Alternativ kann ich eine passende 30mm Acrylplatte bekommen - ist die dann genauso stabil oder ist nur eine Platte nachteilig?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

    Edited once, last by _Frank_ ().

  • So, folgende Idee: Zwei Acrylplatten mit je 20mm, wobei die obere Arm und Tellerlager trägt, die untere die Motoraufhängung und beide Acrylplatten mit drei Silentblöcken 30x20 oder 30x15 verbunden werden, die über den unter der unteren Acrylplatte motierten Originalfüßen des 6001 verschraubt werden ...

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Kannst Du nicht warten, bis morgen die Post kommt? :D


    Gruß
    Gerd

  • Naja, ich weiß doch, dass die Originalzarge aus 50mm Acryl war, aber ich kenne niemanden, der mir eine solche Platte schneiden, geschweige denn polieren würde ... daher mein kompromiss aus den beiden.


    Aber mal ernstahft: ist grundsätzlich eine feste Verbindung (Schrauben/ Kleben) zweier Platten oder eher die gedämpfte (Silentblock o.ä.) vorzuziehen?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Hallo Frank,


    mein Kunststoffhändler hat mir eine Zarge aus 70mm Acryl gemacht,
    mit Ausschnitten, Bohrungen usw. , geht also;
    Klanglich bin ich sehr zufrieden damit :)

    ciao Ludwig
    You never try, you never know ;(
    __________________________________________________________
    Gewerblich bin ich auch, aber nur wenn`s um Schaltschränke für MSR geht :]

  • Was kostet denn so etwas, wenn man fragen darf?

  • Für beide Teile, also Motorblock und Dreherzarge mit
    Allen Ausschnitten und Bohrungen € 365,00 8o

    ciao Ludwig
    You never try, you never know ;(
    __________________________________________________________
    Gewerblich bin ich auch, aber nur wenn`s um Schaltschränke für MSR geht :]

  • Leider hat unser Kunstoffspezialist letztes Jahr dicht gemacht ... und v.a. habe ich die beiden 20mm-Platten ja schon da ...

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Hallo Frank


    versuch es doch bei Kreideweiß in Velbert, Ringstr. 33
    Tel:02053/2095


    Gruß


    Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

  • Danke für die Tipps, aber ihr scheint die Fragen nicht richtig zu lesen: ich fragte NICHT nach einem Betrieb, sondern nach einer Bauform, die ich aus bereits vorhandenem Material umsetzen möchte ...


    Also nochmal zur Frage: Besser Silentblöcke zwischen die 20mm-Platten oder ein festes Material (evtl. auch farbiges Acryl) als Sandwich?

    Edit: werde weitere Fortschritte im Beitrag zum TD 6001 posten ...

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

    Edited 2 times, last by _Frank_ ().