Einspielzeit TA

  • Hallo erstmal!
    Bin neu hier und hab sofort eine Frage:
    habe den Eindruck, dass sich mein TA (Ortofon Vinyl Master Silver an einem Thorens TD 320 MK2) plötzlich unheimlich im Klang gesteigert hat.
    Habe das TA seit einiger Zeit und meine nach etwa 30 Betriebsstunden einen deutlichen Klanggewinn feststellen zu können.
    Braucht ein TA eine Einspielzeit?

  • Hallo fbickel(hoffentlich heisst Du nicht wirklich so :D ),


    ein TA braucht eine mehr oder minder lange Einspielzeit. Gerade hochwertige MC's laufen erst nach ca. 50-100 Stunden zur Hochform auf.
    Mein neues Benz wir auch ständig besser :D


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • Und wann fällt diese Form wieder ab, d.h. wie lange hält so ein TA seine gute Klangform?
    Gibts da allgemeingültige Regeln?
    Kann man das in Std. (in etwa) festmachen. Nach wieviel Betriebsstunden ist ein TA in der Regel auszutauschen?
    Danke schonmal:-)
    P.S. doch so heisse ich

  • Hallo fbickel(Ich kann mich immer noch nicht an den Gedanken gewöhnen daß dies dein Vorname ist :D ),


    man spricht in der Regel von einer Laufzeit von ca. 1500 Std. Van den Hul gibt, glaube Ich, 2000 Std. an.
    D.h. Du kannst noch so manches Weihnachtsfest mit Deinem TA geniessen.


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • Von einer Einspielzeit von etwa 30 Stunden bei einem neuen TA erzählte mir übrigens vor ein paar Tagen auch der Herr Rodau vom Hamburger System-Shop; der sollte es eigentlich wissen, das scheint also wohl in etwa zu stimmen.


    Gruß


    Thomas

  • Danke Euch schon mal!
    Ich werde mal die nächsten Tage weiter testen und hören, aber ich meine wirklich, dass sich plötzlich!! ein ungemein grosser Klanggewinn eingestellt hat. Es ist so, als ob sich plötzlich eine Art "Turbolader" hinzugesellt hätte. Ist natürlich dämlich ausgedrückt.
    Also mit anderen Worten, plötzlich unglaublich mehr Transparenz, Druck, Lebendigkeit, also Dynamik!
    Und zwar richtig volles Pfund und nicht etwas so ein bisschen! Jetzt jedenfalls bin ich so richtig begeistert vom VM-Silver. Bis dato erschien mir mein altes Ortofon MC 10 Super doch besser. Aber jetzt!!
    Wahnsinn.

  • Quote


    Ich werde mal die nächsten Tage weiter testen und hören, aber ich meine wirklich, dass sich plötzlich!! ein ungemein grosser Klanggewinn eingestellt hat.


    Das bildest Du Dir mit Sicherheit nicht nur ein. Dieser Effekt ist mehr oder weniger normal.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Hallo f bickel


    Na, ist doch schön, wenn Du so von Deinem VM Silver begeistert sein kannst, da freut man sich richtig mit. Der scheint ja auch in seiner Preisklasse ein absolutes Spitzenteil zu sein (wenn man mal die diversen Testberichte analysiert). Und hier im Forum hört man eigentlich nur Positives. Schau mal auch unter dem Thread "TA-Beratung erwünscht".


    Gruß


    Thomas

  • Der Effekt ist normal.
    Denn hast du sogar bei Lautsprecher und Kopfhörer.
    Und das mit den 30Stunden kommt schon hin.

  • Ja,
    das mit den Lautsprechern stimmt. Ich habe mir vor einigen Wochen neue Boxen gekauft (Klipsch RF-25), die hören sich jetzt auch um Längen besser an, als am Anfang. Bei Tonabnehmern konnte ich die Erfahrung auch schon machen.