Hallo neu hier und schon ne Frage-zu faul zum suchen!

  • Hallo und frohe Weihnachten,


    bisher habe ich einen Rega P3 mit symetrischem Anschluß an der Omtec Vorstufe laufen.


    Seit 23.12 steht bei meinem Händler mein neues Laufwerk Fat Bob S mit SME 3500.
    Konnte ihn leider vor Weihnachten nicht mehr abholen.
    Deswegen sitze ich jetzt hier vor der Kiste.


    Nun meine Frage weiß jemand ob der SME 3500 eine Silber Innenverkabelung hat oder Kupfer?
    Muß mir noch überlegen was für ein Kabel ich dann benutze um auch wieder symetrisch in die Omtec zu kommen.


    Bin schon sehr gespannt.


    Gruß und schöne Feiertage noch.
    :))

    Rega P3 mit Coriansteinteller, Benz Glider L2, Omtec Antares symetrischer Betrieb, Hannl´s Micro, Funk Lap-2.v3, Mutec MC3+ USB; Mytek 192 DAC, Neumann KH310.
    Music: Jazz, Blues, Rock u. alte Elektronic 70er Jahre, K.Schulze ...

  • Hallo Holger,


    der 3500 hat m.W. die Innenverkabelung vom SME V, also Silber. Als TA Kabel verwende Ich ein Cardas Neutral Reference mit XLR Steckern.Kann Ich nur empfehlen, hat aber, da es speziell angefertigt werden musste, ewig gedauert.


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied

  • Hallo Chistoph,


    danke für die schnelle Hilfe.
    Wenn man mal so indiskret sein darf, wie teuer war das Cardas? Ist es ein Silberkabel?


    Und was hälts Du denn von dem Sun Audio Phono Kabel (Silber)?
    Schon mal gehört?


    Gruß :rolleyes:

    Rega P3 mit Coriansteinteller, Benz Glider L2, Omtec Antares symetrischer Betrieb, Hannl´s Micro, Funk Lap-2.v3, Mutec MC3+ USB; Mytek 192 DAC, Neumann KH310.
    Music: Jazz, Blues, Rock u. alte Elektronic 70er Jahre, K.Schulze ...

  • Hallo Holger,


    das Cardas ist ein Kupferkabel. VK 550 EUR.
    Das habe Ich aber nicht bezahlt :D
    Das Sun Audio kenne Ich nicht. Das generelle Problem liegt bei mir darin, das kaum ein Händler die Kabel in meiner Spezifikation vorrätig hat.
    Da ist ausprobieren immer etwas schwierig.
    Und jedes gleich zu kaufen, ist mir in Ermangelung eines Lottogewinnes nicht möglich.


    Gruss,
    Christoph

    Gewerblicher Teilnehmer

    AAA Mitglied