Welches Live-Konzert wollt ihr demnächst besuchen?

  • Moin,


    ich finde die Berichte über die zuletzt besuchten Konzerten ja super, aber noch mehr würde mich interessieren welche Konzerte ihr demnächst besuchen wollt. Vielleicht ist ja der eine oder andere Tipp dabei, oder man könnte sogar gemeinsam gehen? Oder gibt es den Thread auch schon?


    Herzliche Grüße
    Bernd

    Don't feed trolls! Man darf Beiträge beantworten, man muss es aber nicht.

  • Mach einen auf - ach nee, hast Du ja schon gerade. ;)
    Gute Idee eigentlich.


    Nur - was passiert nach Ablauf des Konzerts, verschieben in den anderen Thread? :D


    Oder in einem Thread nur Ankündigungen und in dem anderen die Kommentare.


    OK, dann fange ich auch schon mal an:
    Morgen, Mittwoch, den 1.8. Chris Barber mit Band und (klassischem) Orchester auf der Monschauer Burg
    Sonntag, 5.8. Jazz-Brunch mit dem Harald Ingenhag Trio im Café Cubus in Monschau-Imgenbroich
    Mittwoch, 15.8. Klangvisionen-Jubiläumskonzert mit Markus Stockhausen und Gästen in der St.Maternus-Kirche in Köln


    Natürlich gibt es längerfristig weitere Planungen, aber ich bin nie ganz sicher, ob das auch wirklich klappt.
    Zum Beispiel:
    Pierre Boulez mit dem Ensemble Modern in Baden-Baden
    Philip Glass in London
    Beides im Oktober.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 3 times, last by Markus Berzborn ().

  • Also ich würde die zweite Variante schöner finden. Sonst wird es unübersichtlich, glaube ich.


    Gruß
    Bernd

    Don't feed trolls! Man darf Beiträge beantworten, man muss es aber nicht.

  • ... oder wir time warp-en... Dann gehe ich in das nächste Konzert von Django Reinhardt. :D
    Grüße
    Ulli

  • Vorgemerkt für den August habe ich mir im domicil Dortmund


    Dervish Music Night: Transorient Orchestra/Chantik/Nefes In Motion
    Sa 18.08.2007, 20:00 Uhr | AK/VVK 15/13
    Eine Veranstaltung des Kulturbüros der Stadt Dortmund


    dann Neue Musik im domicil
    E-MeX Ensemble
    Di 28.08.2007, 20:00 Uhr | AK/VVK 12
    Mit Grisey: Vortex temporum (entstanden 1994-6) präsentiert das e-mex ensemble im dritten Konzert der reihe neue musik im domicil Dortmund eines der wichtigsten und eindrucksvollsten Werke der neueren französischen Musik. Zwei kürzere Stücke von Helmut Lachenmann und Salvatore Sciarrino kennzeichnen wesentliche musikalische Bezugspunkte Griseys und werden das Konzert einleiten.


    Evelin Degen (Flöte); Joachim Striepens (Klarinette); Kalina Kolarova (Violine); Konrad von Coelln (Viola); Burkart Zeller (Violoncello); Martin von der Heydt (Klavier); Leitung: Valerio Sannicandro


    und Ende des Monats dann


    Louie Vega presents: Luisito Quintero & Percussion Madness
    Mi 29.08.2007, 21:00 Uhr | AK/VVK 20/17


    Weltweit bekannt wurde er durch sein Zusammenspiel mit Oscar D’Leon, Tito Puente (sein großer Lehrmeister und Mentor), Eddie Palmieri, Marc Anthony, Gloria Estefan, George Benson, und Herbie Hancock. Das aktuelle Album des Wahl-New-Yorkers eroberte mit treibendem Afro-Latin-Jazz weltweit die Dance-Floors.


    noch in weiter Ferne, aber ich freue mich jetzt schon und habe auch
    schon Karten


    17.01.2008 Dortmunder Konzerthaus
    Yo-Yo Ma spielt die Suiten für Solocello von Bach


    Gruss
    Wolfgang

  • Quote

    Original von webstepper
    dann Neue Musik im domicil
    E-MeX Ensemble
    Di 28.08.2007, 20:00 Uhr | AK/VVK 12


    Guter Tip.
    Vielleicht sehen wir uns da, das Programm würde mich sehr interessieren.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Übrigens möchte ich auf jeden Fall auch noch zur documenta im August.
    Vielleicht klappt es ja zum Konzert vom Ensemble Modern am 17.


    Am 26. spielen die dann auch noch im Kölner Dom John Cages Four6 zur Einweihung des neuen Gerhard Richter-Fensters.


    Auch das interessiert mich natürlich brennend.


    Wie man sieht - genug zu sehen und zu hören gibt's immer, alles nur eine Zeitfrage.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Ich fahre Montag nach Utrecht und schaue mir im dortigen Tivoli die geniale kanadische Band Skinny Puppy an. Da gibt es nicht nur was auf die Ohren sondern auch was für die Augen.


    Gruß
    Marc

    where is the string that Theseus laid, find me out this labyrinth place

  • Quote

    Original von Markus Berzborn


    Oder in einem Thread nur Ankündigungen und in dem anderen die Kommentare.


    Und wehe, das klappt nicht!
    Wenn's Durcheinander gibt, wird jeder Thread zu diesem Thema so lange sofort geschlossen, bis sich ein neuer Moderator nur für dieses Thema gefunden hat. :D


    Gruß
    Gerd

  • In Dortmund Innenstadt findet am Wochenende vom 3.8. bis 5.8. das
    Micro!festival statt. Der Eintritt ist wie immer frei.
    Ich werde auf jeden Fall mal zubeischauen.


    Für Freitag ist um 19.00 Uhr auf der grossen Bühne auf dem Friedensplatz die georgische Gruppe The Shin angekündigt.
    Eine Mischung aus traditionellen polyphonen Musikelementen ihrer Heimat, Jazz-Fusion und Flamenco-Klängen zeichnet die virtuosen Kompositionen der Osteuropäer aus.


    Am Sonntag ab 20.00 Uhr auf der grossen Bühne:
    Kristi Stassinopoulou, lyrische Ikone, Avantgarde-Sängerin und Protagonistin griechischer Weltmusik aus Athen.


    Das vollständige Programm gibts hier zum Download


    Gruss
    Wolfgang

    Gruss
    Wolfgang

    The post was edited 1 time, last by webstepper ().

  • Hallo Leute,


    wie dehnbar ist denn der Begriff "demnächst"?


    Hier meine fixen Termine - leider erst im Spätherbst:


    6.11. Underworld (Palladium)
    8.11. Editors (Live Music Hall)
    19.11. Interpol (Palladium)


    Das wird´n teurer Monat. Allein die Tickets kosten schon rd. 110,-tEURO ;)


    Gruß,
    Alex

    "... when something slips through your fingers/You know how precious it is/
    Well you reach the point where you know/It's only your second skin.." (Mark Burgess)

  • OK, für drei Konzerte geht das aber noch.


    Wenn ich bedenke, dass die Open Air-Oper letzten Sonntag alleine 79 Euro gekostet hat. :rolleyes:


    Gut, ich verstehe natürlich, dass man den ganzen Aufwand mit Orchester, Chor, Kostümen usw. irgendwie bezahlen muss, aber teuer finde ich das trotzdem.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Moin auch,


    das nächste Konzert, dass ich ganz sicher besuche:



    Etwas Nostalgie! -Michael Sadler gibt seine letzte Tour vor den "Ausstieg".
    Da ich schon in den 80ern Fan war, ist das also Pflichtprogramm.


    Bis dahin ist aber nicht ausgeschlossen, dass noch das ein- oder andere interessante Konzert dazwischen kommt. ;)

    Gruß


    GandRalf


    It`s 106 miles to chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it`s dark and we`re wearin´sunglasses...


    Get it!!!

  • Morgen am Donnerstag:
    zakk Halle Düsseldorf 21:00 - Lila Dawns -


    Von ihr gibt es endlich auch eine LP, La Cantina aber die (CD) Tree of Life ist um Längen besser!


    Ich freue mich auf jeden Fall tierisch auf ihren Auftritt.


    Gruß - Peter


  • Nimmst Du mich mit? ;)


    Über Editors und Underworld denke ich auch nach. Interpol ist mir zu teuer.


    Gruß
    Marc

    where is the string that Theseus laid, find me out this labyrinth place

  • Charley Patton, Willie Brown and Son House aka "The Real Delta Blues" oder wahlweise:


    die Berliner Philharmoniker conducted by Herbert von Karajan - feat. Jimi Hendrix on airharp 8)


    jeweils live in "Heaven" Theater; genauer Termin noch offen.. ;)

    Hang 'em high,

    Lutzi

    The post was edited 5 times, last by audiowala ().

  • Am Sonntag bin ich hier mit meiner Frau.
    Vielleicht sind ja noch ein paar "Kölner" anwesend


    26. August 2007, 19:00
    Kölner Philharmonie


    Morton Feldman Why patterns? für Flöte, Schlagzeug und Klavier (1978 )
    Philip Glass Dance IV for organ (1979)


    Veranstaltung zum neuen Gerhard Richter-Fenster im Südquerschiff des Kölner Dom. Eintritt frei!

    26. August 2007, 20:15
    Hoher Dom zu Köln


    John Cage Four6 (1992)


    Veranstaltung zum neuen Gerhard Richter-Fenster im Südquerschiff des Kölner Dom. Eintritt frei!


    Interpreten: Ensemble Modern


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Mein nächstes Konzert wird wohl :


    am 24.09.07 Die Form in der Live Music Hall in Köln sein.


    Da bin ich aber schon mal gespannt - die habe ich seid Jahren (müssten ziemlich genau 10 sein 8o ) nicht mehr gesehen. =)


    Gruß
    Sven

    Music is magick, a religious phenomena, that short circuits control through human response. Let's go out of control. Experience without dogma... A morality of anti-cult. The ritus of youth. Our alchemical human heritage...(Genesis P-Orridge)