ÜT am MC-Eingang!?

  • Habe ja eben eher zufällig festgestellt, dass meine zweite Onix-Platine gar keine MM, sondern eine MC-Platine ist. Erstaunlich, dass dann der ÜT am DL103 den Klang nur leicht verschlechtert hat ...


    Was passiert eigentlich, wenn ein ÜT vor einem MC-Eingang angeschlossen wird?


    Die Spannung wird erst auf MM-Niveau angehoben und dann kommt das doch auf's selbe raus, wie wenn man ein MM an den MC-Eingang anschließt, oder?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Komplette Fehlanpassung, wenn du das nicht hörst, hast du was an den Ohren.


    Reinhard

  • Na denn ... 8)


    Nachtrag: habe in früheren Zeiten an meiner ProJect-Phonobox bei sehr Signalschwachen MM-System mit der Umstellung auch MC rumprobiert und schwerwiegend hat es nicht verzerrt ...


    Abgesehen schrieb ich an andere Stelle ja, dass man ein AT-20 System nicht anhören konnte, das DL103 aber eben nicht komplett verkehrt klang!?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

    Einmal editiert, zuletzt von _Frank_ ()

  • Hallo,


    so dramatisch muß das garnicht ausgehen.
    Der Übertrager ist für 47kOhm Last ausgelegt, bekommt nun aber nur 100Ohm Last. Daß heißt das die Belastung für den Tonabnehmer ziemlich (!!) niederohmig ausfällt. Der Lastwiderstand der Sekundärseite wird mit dem "Übertragungsverhältnis zum Quadrat" des Trafos auf die Primärseite transformiert.
    Die Widerstände der Trafowicklungen lasse ich mal ganz nonchalant weg ...
    Also z.B. 10:1 Trafo, 47kOhm Last (MM-Eingang) macht 47kOhm/10quadrat also 470Ohm Eing.widerstand der gesamten Anordnung.
    Bei 100 Ohm Last z.B. bliebe dann nur noch ein armseliges Ohm übrig. Bei z.B. 10Ohm Tonabnehmerinnenwiderstand macht das schon einmal ca. -20dB (Spannungsteiler). Dann der Trafo mit 10:1 (+20dB) ... nix passiert, alles gleicht sich irgendwie aus. Außer daß der Tonabnehmer richtig Strom liefern muß ....


    Viele Grüße aus der Theorieecke


    Micha

    1: YBA Gala, YBA 1 vor/end/MC-module , McIntosh MR78, YBA CD2, DIY Phonostage, Oracle Delphi 5/SME5/Benz Micro Ebony TR, Accuphase T103, Isoda HZ20D/HA08/HC05, 2: YBA Intégré, YBA CD Integré, Harbeth LS3/5a, PW: Loricraft PRC-3

  • Danke, dann bin ja doch nicht ganz so taub ... :D

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Du solltest Michas Erklärungen nochmal lesen, glaube du hast das nicht verstanden.


    Reinhard

  • Mag sein, aber ich habe das eben einer klassisch musikalisch ausgebildeten Freundin vorgeführt ... und dann ist die auch taub. 8)

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Wenn du sowieso alles besser weißt, dann frag doch nicht.


    Reinhard

  • Zitat

    Original von audiosix
    Wenn du sowieso alles besser weißt, dann frag doch nicht.


    Sorry, ich "pisse" hier selten wen an, aber von Dir kam in diesem Beitrag eigentlich keine qualifizierte Aussage außer der, dass ich taub sein muss ... und ich verstehe Michas Aussage "nix passiert, alles gleicht sich irgendwie aus" genau so wie ich es höre - nix passiert, man hört es nicht wirklich!?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Reinhard hat das kürzeste sinnvolle Statement in diesem Thread gemacht. "Komplete Fehlanpassung" sagt doch alles.


    Ich nehm auch ein Bier bitte, aber keine Chips.

    Viele Grüße Thargor, zur Zeit direktgetrieben.


    SP-10 Mk IIP / AT-1100 / MMs / Thöress Phono
    SP-10 Mk IIP / PUA-1500L / Jico Seto Hori / Thöress Phono

  • Auch kurze Statements kann man einigermaßen freundlich verfassen, wenn man gewillt und dazu fähig ist.


    Und dabei wollen wir es mit den Unfreundlichkeiten belassen. ;)


    Gruß TT

  • Die Chips hab' ich schon gegessen und Bier schmeckt mir nicht ... ich habe nicht vor, mich mit Reinhard zu streiten, aber ich verstehe Micha durchaus so, wie ich es oben schrieb - sollte ich komplett falsch liegen, dann fehlt mir immernoch die Erklärung, warum man diese komplette Fehlanpassung (die ich ja gar nicht bezweifle) lange nicht so drastisch hört, wie bspw. das MM-System am MC-Eingang ... durch das ich dem Fehler ja auf die Schliche gekommen bin!?

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • hai frank
    ich gehe davon aus das du nicht völlig taub bist, die platte schon oft gehört hast und durchaus vergleichen kannst.
    zumal dir noch andere arm/systemkombis zu verfügung stehen.
    wenn du die scheibe im wechsel hörst und das ergebnis annähernd gleich ist, scheint die komplette fehlanpassung nicht "soo" komplett zu sein.


    sollte der gleichklang nur mit deinen ohren zu vernehmen sein, muss hier im forum ""aber eindringlich"" vor deinen klangbeschreibungen gewarnt werden. :D :D :D


    oswald


    ps. reinhards auftreten zeugte zumindest von einer perfiden ungeduld, darauf deine reaktion mit dem synonym für druckvoll wasserabschlagen, das roch sehr nach chips. :D

  • Zitat

    Original von oswald
    sollte der gleichklang nur mit deinen ohren zu vernehmen sein, muss hier im forum ""aber eindringlich"" vor deinen klangbeschreibungen gewarnt werden. :D:D:D


    Darum hatte ich ja einen anderen neutralen Hörer gefragt ... und außerdem halte ich mich mit den meist sehr subjektiven Beurteilung i.a. zurück. :baby:

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Zitat

    Original von _Frank_


    ... und außerdem halte ich mich mit den meist sehr subjektiven Beurteilung i.a. zurück ......


    Hallo Frank,


    du haeltst dich zusehr zurueck, denn wir erhoffen noch immer eine Aussage
    zu den integrierten Sony's (33 und 44).


    Eine MC-Stufe hast du ja jetzt .... :D


    MfG, Ton

    Viele Grüße, Tony

    ______________________________________________________

    Dit is een lied over een plant, een groene plant, een mooie plant ...