Erfahrung mit Horch Elektronik

  • aber man kann mit der externen kleinen wesentlich mehr aus der Rille herausholen


    Stephan, Danke für die Info.


    Tom : verstehe ich das Richtig, das die Kleine Horch Klassik 1.0 MK2 z.B. mit dem neuen Akkunetz über sich hinaus wächst?


    Gruß
    R.

    Gruß, Roman
    LiTe Phono
    Gleichzeitig findet Meredith Hesketh-Fortescue auf einer Kutschfahrt mit Jasper Fetherston von Middle Fritham nach North Cothelstone Hall in Thrumpton Castle den Schlips aus Nether Addlethorpe. (Loriot)

  • Moin Roman,



    ich antworte mal,wenn ich das richtig verstanden habe meint Tom mit Horch 1.2 die Komplettvorstufe und dessen
    Phonoteil..
    Das Phonoteil der Komplettvorstufe ist schlechter als separte Horch Phono 1.0 MK2 mit externen Netzteil.
    ich meine auch das Phonostufen mit separaten Netzteil eigentlich immer Vorteile(Störgeräusche z.B Trafo) haben,ist aber
    meine Meinung dazu.



    Gruss
    Stephan


    P.S schlechter ist das falsche Wort... :whistling:

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • Jetzt mal unabhängig von der 1.2 Vorstufe meine ich die separate Phonostufen 1.0 MK 2 mit dem dazugehörigen externen Netzteil.
    Diese habe ich ausgiebig hören können.
    Ich weiß nicht recht, ob ich zu der kleinen Phono etwas schreiben soll, hat sie ja im Bezug zur B.M.C. ja schon für ungeahntes aufsehen gesorgt.


    Analoge Grüße,
    Tom

    The post was edited 2 times, last by Tom ().

  • Moin Tom,


    wollte mich nicht vordrängeln ist halt passiert..Schreibwütterich.
    Hätte auch was zur BMC sagen können, hab aber gekniffen da ich neu bin hier..
    und mich hätten sie gleich am Baum aufhängt oder so ;(



    Gruss
    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

    The post was edited 1 time, last by DasguteOhr ().

  • Hallo Stephan,


    alles im grünen Bereich und im Analog-Forum wird keiner wegen seinen Eindrücken am nächten Baum aufgehangen. ;)


    Analoge Grüße,
    Tom

  • Ich habe in meiner 1.2 zwei Phonoentzerrer, einmal den klassischen und zum zweiten ein dem aktuellen separaten Phono sehr ähnlichen Entzerrer/VV; letzterer klingt um einiges besser - as nächstes werde ich mal eines der neuen Netzteile an der 1.2 probieren. Ich bin sehr gespannt wie groß der Unterschied zur Balance dann noch ist.
    lg
    sascha

    "Ist doch alles nicht so wichtig!"

  • Moin,


    Tom  
    also für mich sah das so aus,als wär schon der Knoten geknüpft worden bei dir :rolleyes: aber Schwamm rüber.


    sascha  
    probier die mal aus und berichte mal,interresiert mich wie andere Hörer hier das sehen..VielSpass dabei.



    Lieben Gruss
    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • Hi, was kostet eigentlich eine Horch Phono 1.0? Ist wirklich ein "Kasten" in schwarz, der andere in silber? Gibt's die auch mit symmetrischen Eingängen? Kann man sich die irgendwo zum Hören ausleihen?
    Fragen über Fragen ...
    Sebastian

  • Moin Sebastian,



    Der momentane Vk 1200€, die beiden Gehäuse sind schwarz, nur die Phonostufe hat eine Chromfront..
    Ist aber nicht weiter schlimm ,da du das Netzteil sowieso weiterwegstellen oder gar verstecken kannst :rolleyes:
    Keine SYM-Eingang vorhanden, bei Hifi-Belzer in Saarbrücken anderswo müßte ich mal schlau machen.


    Wenn du die gehört hast, und Kaufinterresse besteht meld dich bei mir nochmal bei mir per PN..



    Gruss
    Stephan

    "Liebe deine Ecken und Kanten.Denn nur eine Null hat Keine."

  • Hifi Belzer ist in Saarlouis, nur um keine Verwirrung zu stiften.


    Ich interessiere mich ebenfalls für die Horch Phonostufe und werde bald vielleicht auch mal Vor- und Endstufe an meiner Kette testen.
    Bei Herrn Belzer im Laden spielte das an KEF Reference alles ziemlich gut, atemberaubend dynamisch würde ich sagen.


    Grüße
    Pascal

    These pretzels are making me thirsty!



  • Quote

    Tom
    also für mich sah das so aus,als wär schon der Knoten geknüpft worden bei dir :rolleyes: aber Schwamm rüber.



    :D


    Ich hatte eher den Eindruck, das meine Henker dabei über ihren eigenen Strick gefallen sind...


    Am Wochenende habe ich etwas Zeit, da werde ich meine Höreindrücken zur kleinen Horch mal niederschreiben und hier einstellen. ;)


    Sascha, das halte ich für ein sehr spannendes Thema, bitte berichten !


    Analoge Grüße,
    Tom

  • Kann man sich die irgendwo zum Hören ausleihen?


    Auf der Horch-Homepage werden außer Hifi-Belzer noch Audio Stones (Münzenberg), Leo's Hifi-Studio (Oberhausen), MT Hifi Tonstudio (Mannheim) und Sures AudioConsult (München) als Händler gelistet.


    Grüße
    Stefane

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)