Dynavox TPR 2 Phonopreamp ´´Eure Erfahrungen / Meinung ´´

  • Die Dynavox sind gerade aus der eisigen Kälte angekommen. Habe sie erst mal auf Zimmertemperatur "aufheizen lassen. Erster Eindruck :
    Verarbeitung <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"> (wie kann so was, zu solch einem Preis realisiert werden ?( )
    Die Kunststoffknöpfe <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"> (habe direkt mit Knöpfen aus dem Fundus experimetiert)
    Anschlüsse Rückseitig <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x">
    Frontplatte wird ausgetauscht (ohne Fenster ;) )
    Drehknöpfe mit größerem Durchmesser sind von der Haptik / Drehgefühl super, kein Umschaltknacks bei Phono / Line
    Zum Klang kann ich noch nicht viel erzählen. Als Poti plus Verstärkung für CD- Player <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"> Habe in der kürze kein "Sounding" feststellen können.
    Wenn die Zeit es zulässt, werde ich einen auseinander nehmen und die Bauteile nach und nach austauschen.



    viele Grüße Frank



    analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/10493/

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

  • grüss dich Frank,


    sind bei dir die Buchsen verlötet oder wie bei mir nur Gesteckt?
    Hoffe du kannst aus dem Teil was rausholen,sonst wird eine Neue Vorstufe fällig :whistling:


    gruss
    Jürgen

  • Hallo Oswald



    ich mag das Pu... licht nicht <img src=" height="23" srcset="http://www.analog-forum.de/wbboard/cms/images/smilies/emojione/1f44e@2x.png 2x"> . Möchte die Front in Acryl matt in Kombination mit Edelstahlknöpfen.



    Hallo Jürgen



    habe die Verstärkerkiste noch nicht aufgeschraubt... bei mir sitzen die Buchsen aber bombenfest. Habe mich heute erst mal mit dem Netzteil beschäftigt.
    Habe die Kapazität etwas erhöht ;)analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/10506/
    Sind Schraubelkos von Philips UR 25 V 22000 uF richtig gute Dinger.
    Das hat schon einen unglaublichen Fortschritt gebracht : Dynamik, Stimmen räumliche Abbildung... Detaildarstellung u.s.w.



    Glaube die Dinger können was...



    Grüße Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

    Edited 2 times, last by Frank Levin ().

  • Hehe, über 5000 Zugriffe auf das Thema hier.... ich bin sicher einige Sparfüchse erwarten sehnsüchtig deine Ergebnisse, Frank 8o
    Ich gehör auch dazu :thumbup:
    Gruß
    ^^

  • ich mag das Pu... licht nicht


    ok frank, aber reicht da nicht ein seitenschneider ?
    röhrenglimmen ist doch schön :)
    oswald
    ps. oder kann man die led nicht einfach abtrennen ?

  • oder blaue LED. Oder Regenbogen-Design.
    Das Puff-Licht ist schon so krass, dass es wieder gut ist.
    Am Anfang hab ich als technischer Laie gedacht Mannomann, die Röhre leuchtet aber hell. :D

  • Hallo Oswald


    ....glaub, da glimmt nix, kann ich aber vorher probieren.


    Grüße Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

  • frank, setz mal eine JJ ein, die leuchten recht hell und dürften auch nicht schlechter klingen.
    oswald

  • Hallo Oswald


    Es gibt Röhrentypen die leuchten ... und manche funktionieren ohne rot zu werden :cursing:


    Grüße Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

  • also bei mir glimmt die Röhre, wird aber weit von der LED überstrahlt.
    das war aber schon ein Hammer, wenn die Röhre gar nicht angeschlossen wäre. Die ganze Werbung beruht doch auf dem Sound durch die Röhre.

  • also bei mir glimmt die Röhre, wird aber weit von der LED überstrahlt.
    das war aber schon ein Hammer, wenn die Röhre gar nicht angeschlossen wäre. Die ganze Werbung beruht doch auf dem Sound durch die Röhre.


    Habe die Kiste gerade aufgeschraubt... die Röhre glimmt sehr schwach. aber besser als die Diskobeleuchtung ;)


    Grüße Frank

    Gewerblicher Teilnehmer : Gestaltung und Realisation von AV Komponenten.
    Vertrieb von eigenen Konzepten und diversen Komponenten.
    AAA- Mitglied

  • DANKE HOLGER!


    Ich hab über die Leutdiode einfach Schrumpfschlauch gezogen. Schluss mit Innenbeleuchtung :thumbsup:


    Gruß aus Hamburg


    Wolfgang

    ........schreibst Du nur, oder hörst Du auch? ...........

  • Eine ECC82 ist kein Scheinwerfer. Und natürlich ist das Ding angeschlossen.


    diese, meine frage, war auch nicht ernst gemeint :D


    von meinen 82er röhren leuchtet die JJ am hellsten, hatte ja weiter oben schon den hinweis gegeben.
    aber nochmal, kann die led nicht einfach entfernt werden ?
    und noch eine frage, macht das teil als cd-nachbrenner überhaupt sinn, wenn wie bei mir "nach dem player" eine komplette röhrenkette arbeitet ?


    oswald

    Edited once, last by Gast ().