Einbrenn-CD

  • Hallo Christoph


    Ich frage jetzt bewußt nicht, warum es hier "Analogforum" heißt.
    Nein. So etwas würde ich nie fragen.
    Wo kämen wir denn da hin?


    Herzlichste Grüße von
    Christian

  • Quote

    PS.: Das Wort "Sackkarre" ist doch hoffentlich nicht unter der Gürtellinie gemeint?

    Naja - wer hat, der hat... :D :D :D.
    Nee, im Ernst: Ich meinte natürlich ein Gescheitelautsprecherdurchdiegegendfahrdings.

  • Puuuuuh!


    Einstweilen DANKE für die massiven genialen Vorschläge in Sachen Einbrennen etc.pp.


    Ich werde wohl einige Nächte über die vielen Vorschläge meditieren müssen :D


    Leutz, ihr seid einfach klasse!


    ulli und Jürgen :
    klar gehts um die neuen KEF, danke für die Tipps!


    Grütze !


    Peter ;)


    Bitte weitergehen, es ist nichts passiert. Der Sack Reis wird in Kürze wieder aufgestellt werden!


  • Hi Peter,


    mein Tipp:


    Einbrenn´


    So geht´s:


    Zutaten


    * Mehl
    * Fett
    * Zwiebeln
    * Zucker, Gewürze
    * Wasser


    Machen


    * Mehl in heissem Fett anrösten
    * für helle Einbrenn` hellgelb werden lassen, für dunkle dunkelbraun verfärben lassen
    * Zur besseren Bräunung und wegen des Geschmacks kann man Zwiebeln, Zucker oder Gewürze mitrösten
    * zuletzt mit Wasser, Brühe oder Beize ablöschen und unter ständigem Rühren Flüssigkeit nachgiseesn, bis die Sosse in der gewünschten Dick im Topf blubbert.



    LG Tom

  • Hallo Peter!


    Meines Wissens ist zwischen Einbrenn-CDs oder LPs und dem Einspielen mit Musik lediglich ein temporärer Unterschied. Mit den Einbrennteilen geht es halt ein bisschen schneller. Allerdings nicht unbedingt angenehmer.


    Auf so einem Einbrennteil sind außer Rauschen oft noch wüste Sinustöne und so allerlei Larifari droben. Es wird dabei versucht, alle Frequenzen abzudecken. Praktisch nicht anzuhören.


    Solche Tracks sind auch auf alten Heft-CDs von z. B. stereoplay mitunter zu finden. Extra Kohle würde ich jetzt nicht dafür abdrücken.


    Wenn Du die Lautsprecher einspielen willst, solltest Du sie natürlich auch angeschlossen haben :D


    Entmagnetisieren per CD kann ich mir jetzt nicht ganz vorstellen ?( Für sowas gibt es andere Geräte. Aber ein Neodymmagnet auf der "Laserbrücke" im CD-Player bringt schon was, auch wenn es entgegen jeder Vernunft zu sein schein. Kostet im Gegensatz zu einem Bedini auch nur eine alte Festplatte.


    Analogische Grüße

    Ich habe meine Meinung. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.
    Mythology Zeus/Zeta/Aventurin6-TD160SMkV/Magician-CDX3-WA 2255-Audioanalyse A9-Pro 30D-NF/LS-Explorer, Gewerbl. Teiln Kabelbau

  • willich

    Quote

    Auf so einem Einbrennteil sind außer Rauschen oft noch wüste Sinustöne und so allerlei Larifari droben. Es wird dabei versucht, alle Frequenzen abzudecken. Praktisch nicht anzuhören.


    Bei weissem und rosa Rauschen sind alle Frequenzen abgedeckt.


    Gruss,


    dubmaster

  • Stimmt!
    Deswegen würde ich mir ja auch keine Einbrenn-CD kaufen. Aber wenn ich´s eh schon habe...


    Nur der Hase schaut immer so komisch, wenn ich mal wieder einbrenn.
    Der wird mir doch nicht... :D

    Ich habe meine Meinung. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.
    Mythology Zeus/Zeta/Aventurin6-TD160SMkV/Magician-CDX3-WA 2255-Audioanalyse A9-Pro 30D-NF/LS-Explorer, Gewerbl. Teiln Kabelbau

  • willich und @ alle anderen:


    ich denke, ich verbanne diesen Einbrenn-Gedanken nun, scheint mir auch gesünder für meine Ohren zu sein


    @ TomTiger:


    was ihr in Ö-Reich offensichtlich "Einbrenn" nennt, heißt hierzulande "Mehlschwitze" :D
    Aber dass muss man nicht wissen, n´est pas, maître de cuisine 8)
    Dafür mag ich Käs´spätzle (schreibt man das so? Egal - läääcker!)


    Aber dennoch - guter Beitrag!


    Grütze!
    Peter


    Bitte weitergehen, es ist nichts passiert. Der Sack Reis wird in Kürze wieder aufgestellt werden!


  • Quote

    Original von Snoopit
    was ihr in Ö-Reich offensichtlich "Einbrenn" nennt, heißt hierzulande "Mehlschwitze" :D


    In Bayern hört das auch auf Einbrenn :D und viel besser an, als manche Scheiben die man damit verwechseln kann und gar nicht schmecken :D

    Ich habe meine Meinung. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.
    Mythology Zeus/Zeta/Aventurin6-TD160SMkV/Magician-CDX3-WA 2255-Audioanalyse A9-Pro 30D-NF/LS-Explorer, Gewerbl. Teiln Kabelbau

  • Jo mei,
    des hob I net g´wußt, des met dem Einbrenn´, ja pfüat di :D


    Soweit der Originalton Süd ;)


    Servas
    Peter


    Bitte weitergehen, es ist nichts passiert. Der Sack Reis wird in Kürze wieder aufgestellt werden!


  • Servus Pedah!


    Bassd scho! :D

    Ich habe meine Meinung. Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.
    Mythology Zeus/Zeta/Aventurin6-TD160SMkV/Magician-CDX3-WA 2255-Audioanalyse A9-Pro 30D-NF/LS-Explorer, Gewerbl. Teiln Kabelbau