RE: Forumslaufwerk von Euch und Rossner & Sohn

  • Schlechtem Karma eines Plattenspielers wird man vielleicht mit einem Audio Animator begegnen können. Der soll ja "entstressend" wirken.


    Vielleicht sollte sich der Eine oder Andere so ein Teil mal neben die Tastatur legen...


    Oder gleich auf dem Kopp balancieren, da sind die Hände dann anderweitig beschäftigt.


    Gruß, Fritz

    Phile Grüße


    Fritz




    = Welt der Symbole =

  • Tach .


    Wenn mancher hier sienen Abgeordneten genauso hartnäckig hinterfragen würde , was er da wieder , zu wessen Gunsten ,abgenickt hat , wäre es vieleicht angebrachter . 8)

    Gruß , Dirk.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied, obwohl mich der Verein als solches akzeptiert 8)

  • Unglaublich schade die ganze Entwicklung!


    Löst Euch vielleicht doch mal von dem Gedanken einen fix und fertigen Dreher zu bauen und schaut mal beim Lautsprecherselbstbau ab.
    Dort gibt es Vorschläge die man annehmen kann oder nicht.
    So kann jeder der will das Forumslaufwerk bauen oder nach seinem Gusto was gestalten.
    Dann gibt es auch keinen Streit ums Design und wir können wieder mit Förmchen und Wattebausch werfen. ;):sorry:


    Gruß, Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen

  • Hola,


    Aber andererseits geht niemandem außer CR etwas an wer bestellt hatte.
    Warum also sollte Andy hier die Bestellliste offenlegen.


    Um genau zu formulieren. Es geht nur CR etwas an. Aber er bekommt die Daten von Andreas nicht.


    Saludos


    Cuauhtemoc

  • Analog-Andy war nur Erfüllungsgehilfe. Und jetzt, was ist das Ziel des Zurückhaltens?


    Genau, was will er überhaupt. Das soll er doch mal klar sagen.


    Auch verstehe ich nicht, warum sich an der grundlegenden Situation was geändert haben sollte, z.B. für die Besteller.
    War doch von Anfang an klar, dass das Geld an Rossner & Sohn geht, ober habe ich da was falsch verstanden? ?(


    Die Thread-Überschrift heißt doch "Forumslaufwerk von Euch und Rossner & Sohn", sprich diese Firma baut ein Laufwerk, wie sie es auch sonst tut, nur halt basierend auf Vorschlägen aus dem Forum und durch diese Art der Vermarktung deutlich preisgünstiger als üblich. Oder kann man das irgendwie anders interpretieren?


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 2 times, last by Markus Berzborn ().

  • Hallo,
    Liebe Mods, beendet doch bitte diese Posse.
    Ihr habt doch schon früher versprochen, dass alles gelöscht wird, was nicht konstruktiv beiträgt.
    Warum geschieht das nicht?
    Soll doch CR sein Ding durchziehen und - so wie es scheint, auch die beiden A's, seht es doch positiv, das Angebot wird vielfältiger!
    Jeder Interessent kann dann selbst entscheiden.
    Lächerliches Schauspiel: Schnäppchenjäger spielen sich, rein auf Mutmaßungen fußend, nun noch als Moralapostel auf.
    Mit kopfschüttelnden analogen Grüßen!
    Gerald

  • Na ja,
    die Leute werden schon wissen wo sie CR finden falls überhaupt noch Interesse besteht.
    War da nicht eh eine spezielle Seite wo sich die Woller haben einfinden können ?
    Ich für meinen Teil hätte da kein Problem damit. ;)

    LG
    Thomas


    Accuphase,Penaudio,Dr.Feickert,Kuzma,Hannl.





  • Genau mach doch bitte einer einen Schnitt hier, das ist ja furchtbar. Ganz nebenbei gibt es jetzt auch keinen Thread mehr, in dem Inhaltliches zum LW gepostet werden kann.
    Gruß
    Matthias
    PS: Gibt es hier eigentlich keinen Industriedesigner, der über die völlig sinnlosen Entwürfe noch mal rübergehen kann? Krishu?

  • analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/23094/
    Leute, stellt doch konkrete Fragen ohne irgendwelche Vorwürfe und Geschreie, denke dann wird auch von jeder Seite aus korrekt/ordentlich geantwortet. Ich habe eine konkrekte Frage gestellt und eine vernünftig Antwort bekommen.
    Lasst sämtlich Spekulationen sein, es bringt nix. Wenn mich jmd. anmaulen würde, würde ich ihn auch "dumm sterben lassen".
    Momentan freut sich einer/zweie/dreie, nicht alle vier :-|




    Tante Editorin sagt: vermeintliche Parteilichkeiten entfernt

  • Hallo zusammen,


    gerade im Qualitätsrundfunk gehört:


    Heute ist der int. Tag der Toleranz.


    Nur mal so.......


    Grüße
    Andreas

    Viele Grüße

    Andreas


    "Jeder darf sagen was er denkt. Hauptsache, er hat vorher gedacht." (frei nach Harry Rowohlt, ihm zum Gedenken)

  • Liebe Mods, beendet doch bitte diese Posse.
    Ihr habt doch schon früher versprochen, dass alles gelöscht wird


    Genau mach doch bitte einer einen Schnitt hier, das ist ja furchtbar


    ja bitte, mir macht das kopfweh, bin schon ganz fertig.
    oswald
    ps. wo sind nur meine blutdrucktabletten.

  • Löst Euch vielleicht doch mal von dem Gedanken einen fix und fertigen Dreher zu bauen und schaut mal beim Lautsprecherselbstbau ab.
    Dort gibt es Vorschläge die man annehmen kann oder nicht.


    Hallo Dirk,


    das ist m.E. nicht zielführend. Ich habe selbst schon mal im Bereich LS-Selbstbau rumdelitiert und kann jeden verstehen, wenn er sich das nicht geben will. Am Ende wird es doch nicht so, wie man es haben will, viel zu teuer und klingt dann noch nicht mal. Seine Ideen für den 'Über-Dreher' zu sammeln und die Realisation dann einem Profi zu überlassen, halte ich für die Vielzahl derere, die eingeschränkte Ressourcen mitbringen, durchaus für legitim.
    Bezeichnend ist doch, daß man sich recht schnell auf einen technischen Rahmen einigen konnte, es dann aber (mal wieder) an der Optik scheitert. De gustibus...


    Diejenigen, die sowohl handwerliches Geschick, als auch den notwendigen Maschinenpark besitzen, bauen sich ihre LW eh 'richtig' selbst. Die bekommen das dann auch mit der Wunschoptik hin. Für alle anderen hat uns Gott die gefühlten zwölftausend Anbieter von Fertiggeräten gegeben. Es ist halt doch eher eine Frage von Äusserlichkeiten. Ich wage mal die Behauptung, selbst wenn das Foren-LW ein Magnetlager, einen luftgelagerten Tangentialarm, ein Benz LP und eine Ono im Paketpreis von 1000€ böte, es gäbe immer noch Streit über die Farbe. Ist halt auch das einzige, bei dem Alle mitreden (können).


    Aber mal ehrlich: Wieso regt Ihr euch eigentlich auf? Es sthet doch schon im ersten Posting von CR, daß es sich um ein LW von Rossner und Sohn handelt. Sozusagen um eine Special-Edition, bei der man durchaus gewillt ist, einige Wünsche zu verwirklichen. Irgendwie haben wohl viele gedacht, nur weil das ganze im Forum diskutiert würde, ist es dann anschliessend auch Eigentum des Forums. Die anschliessende Phase war auch ein Ausbund an Transparenz und Forumsdemokratie.
    Ich weiß nicht, wem es noch so gegangen ist, aber dann im Terminfindungsthread für Vorführungen hatte ich für mich den Eindruck, ich befände mich wieder in der Schule (Melden, schnipsen, hüpfen, rufen - und ignoriert werden)
    Das ganze war für mein Gefühl immer eine elitäre Veranstaltung Weniger und definitv kein 'Forums-Produkt'.
    Auch aus dem letzten Post von CR lese ich eher raus, das auf die Meinung des Forums (in gewisser Art) gepfiffen wird und das ganze stur durchgeboxt werden soll. Vielleicht krankt die ganze Sache ja im wesentlichen daran, daß die initiale Idee nicht aus dem Forum kam, sondern von CR. Damit sind wir dann wieder beim Thema Befindlichkeiten.
    Also ist das Forums-LW CRs Kind, mit dem er stolz hausieren gehen will. Darf er ja auch gerne, er wäre ja schön blöd, wenn er sein Engagement nicht noch werbewirksam darstellte.
    Kinners, was habt Ihr euch eigentlich gedacht? CR würde einen Haufen Kohle mitbringen, jedem von euch seinen Traumspieler individuell fertigen und anschliessend einer Amnesie anheimfallen ? Alternativ könnten wir ihm ja auch die Hände abhacken, damit er nicht in die Versuchung gerät, eventuell aus dem Forum erschnorrtes Know-How jemals kommerziell umzusetzen. Eigentlich hätte das jedem von Anfang an klar sein sollen: There is no smoke without a fire.


    Alle diejenigen, die ein 'echtes' Foren-LW haben wollen, sollten also einen Reset fahren und von vorne anfangen.
    Die anderen müssen akzeptieren, daß sie einen Rossner kaufen (oder auch nicht), der vielleicht ein bissel billiger ist und vielleicht limitiert (hoffentlich nicht in seinen Fähigkeiten). Ob ich zu den letzteren gehören werde, weiß ich noch nicht, aber wenn, dann nicht ohne Besichtigung.
    Deshalb meine Bitte: Entscheidet euch, ob Forum oder Kommerziell, dann hier zumachen (und eventuell Neueröffnung, dann aber erst im Forum einigen und danach einen Produzenten finden). Wenn Ihr sehen wollt, ob irgendwer mit dem LW nen Euro macht, einfach CR erlauben, das LW zu diesen Konditionen unlimitiert herzustellen. Wenn er es macht, dann bleibt Geld hängen.


    Ansonsten bin ich persönlich trotz allem gespannt auf das Endergebnis, das ich gegebenfalls gerne mal hören möchte. Am liebsten dann gegen das Forums-LW MK2, welches dann analog zum Tonarm vom Forum entwickelt wird und dann erst in Produktion gegeben wird.


    Gruß
    Torben

  • Moin Jungs,


    ich mache hier gerne zu, da mich diese Vorstellung genausowenig erfreut, wie die meisten von Euch.
    Ich hoffe allerdings, dass nachher nicht von mangelnder Transparenz geredet wird....


    Wir werden überlegen wie wir weiter verfahren, ich persönlich würde den Thread gerne von den Sachen befreien, die nichts mit dem Laufwerk zu tun haben und dannach eine Diskussionsplattform für die rein technische Seite wieder eröffnen.


    Ich denke was die Befindlichkeiten angeht ist eh alles gesagt worden und ein Fortführen derselben, führt auch hier nicht weiter...


    VG


    Tom

    Liebe Grüße


    Tom

    The post was edited 1 time, last by Der_Tom ().