TD 160 mit TP90 ?

  • Hallo liebe Spezialisten,


    habe einen selten schönen TD 160 B und einen 1a erhaltenen TP90 aus einem 2001.
    Ist es möglich auf dem kleinen "Armboard" den Arm und den Liftgeber zu montieren?
    Wenn das nicht hinhaut, hätte ich noch einen Luxman TA-1, der zwar etwas lang wäre, aber eben Platz hätte.
    Wäre diese Kombination in Euren Augen o.k. oder eher ein Stilbruch?


    Freue mich über Eure Antworten,
    Gruß,
    Christoph

  • Hallo Christoph.


    Der TD160 Mk-5 kam doch ab Werk mit TP90, also müßte es prinzipiell gehen (siehe diesen I-bäh Link ).
    Es kann natürlich sein, daß die Liftanordnung beim TD2001 anders ist / war, und das dann nicht zum 160er paßt. Aber evtl. kann Herr Kelch noch mit ein paar Originalteilen für die Tonarmbasis aushelfen.


    Gruss,
    McRiem.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Christoph,


    ich habe den TP90 auch schon mal auf einen TD146 verpflanzt. Du brauchst ein entsprechendes Tonarmbrett, die Einbaumaße des TP90 sind anders als bei TP16. Den alten Lift kannst du weiterverwenden, allerdings benötigst du eine andere Liftbank. Wie McRiem schon sagte, gibt es das alles bei Rolf Kelch.


    Gruß
    Christoph

  • Hallo McRiem, hallo Vinylmaster,


    der Hinweis mit dem MK 5 trifft die Situation am Besten, würde sich das Probieren also lohnen.
    Die Liftbank sieht auch genauso aus, der Liftgeber (unter dem Armbrettchen) allerdings ist etwas "voluminös", muß ich evtl. abspecken. (Sind noch Teile von Endabschaltung dran).


    Sieht nach Pfriemelei aus...


    Gruß mit Dank,
    Christoph