Fotos eurer Band-Geräte!

  • Tom sorry ich hätte schreiben sollen die 6002 S von Johannes hat den abgebrochenen Zeiger, die zweite die er hat ist eine 6002 ohne S also noch mit Holzzarge und ich war auf der Suche nach einer S mit Stahlzarge. Daher habe ich den Termin abgesagt nachdem mir die 6002 SC angeboten wurde die zusätzlich auch noch ein Echtzeitzählwerk und einen 4 Spur Wiedergabekopf bietet.

  • Gestern ein paar Überspielungen gemacht.


    Bei 38cm hat die A80 einen sehr guten FG. Bei 19cm müsste ich eigentlich noch 2dB in den Höhen absenken, aber der Trebleregler ist schon am Linksanschlag. Seltsam...

    A80 38sek @-10dB mit PER528 .jpg


    Ulf Stereo-NAB

    Die A700 vom Kumpel ist aber komplett revidiert mit elektronischen Zählwerk. Nicht günstig somit

  • Hi Volkmar, spielt man ein Bezugsband auf einer B77 ab, so zeigt sich ein ziemlicher Badewannenfrquenzgang. Nur so am Rande...

    Interessant Tom, also "Loudnessmäßig" ging die eher net, betonte dezent eher die oberen mitten, hatte aber auch keinen vergleich, also alles subjektiv;)


    gruß

    volkmar



    ps..hat vielleicht zufällig jemand nen schnippsel vom aktuellen RTM 468 Band übrig?

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen von Burkhardt Schwäbe- Röhren Kopfhörerverstärker von Werner Zühlke - Röhren Phonovorstufe Puresound P10- Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme: Audio Technica AT-160ML + AT-ML180



  • Muß ich noch machen, bin mal gespannt, ob meine auch so ist. Bei zuviel Höhenwiedergabe sollten darauf eingemessene Aufnahmen aber eher dunkel klingen. Mein Feedback war aber eher in Richtung zu hell.

    Gruß André


    Gewerblicher Teilnehmer
    (Reparaturen, Service, Modifikationen)
    Keine Emails mehr, nur PN. Emailfunktion ist deaktiviert.


  • Dir auch Frohe Ostern Ulf,


    da bekommt der Ausdruck 'Hühnerstange' ja eine ganz neue Sichtweise...;)


    Sehr schönes Gerät. Jedesmal, wenn ich so eine Bandmaschine sehe, kommt das 'will auch haben'

    Gefühl hoch. Hatte mir mal vor langer Zeit, genau 1976, vom sauer verdienten Ferienjob Geld, eine Revox B77/4-Spur/9,5 + 19 cm/sek für DM 1200.- gekauft. Habe aber damals schnell festgestellt, daß ich sie eigentlich nicht brauche und dann nach knapp 2 Jahren wieder verkauft, 2 Jahre später wieder zurück gekauft und dann 1 Jahr später wieder verkauft. Unterm Strich habe ich damals keinen Verlust gemacht.

    Ich befürchte, daß wäre heute auch wieder so :/

  • Was, dass Du sie schnell oder irgend wann aber ohne Verlust verkaufst?


    Gruß Jan

    Guten Abend Jan,


    habe sie immer relativ schnell mit Gewinn wieder verkauft. Bin schließlich seit dann auch in den Vertrieb gewechselt und kann halt gut reden. Man muß die Käufer von seinem Produkt überzeugen und dann klappt das auch mit dem Gewinn...:)

  • Hallo zusammen,


    da ist sie wieder. War in Essen bei TGE beim Service.

    Eine kurze Zusammenfassung, was alles gemacht wurde.


    Gerät zerlegt, überprüft, mit Hochdruck ausgeblasen und entstaubt, Laufwerksmechanik zerlegt und vollständig überarbeitet, verharzte Fettreste beseitigt und alles mögliche neu geölt und gefettet, Unterbrechungen beseitigt, alle Schalter und Potis gereinigt und konserviert, diverseTreibriemen erneuert, Andruckrolle (steinhart) erneuert, Service- und Abgleicharbeiten und Dauerprobelauf.

    Und das zu einem Preis... :), mehr als fair.

    Der Knopf des Kopfhörerlautstärkereglers wurde auch erneuert, der alte fehlte wie üblich.



    Ich bin schon auf die ersten Aufnahmen gespannt.


    TG 1000.jpg


    Gruß

    Uwe

  • Ein (nochvatertagsfrohes) Hallo zurück, Jürgen,


    ja gerne doch, mein Klein2Spurer freut sich auf das Knöppken :)


    Noch nicht ganz sicher, ob wir Pfingsten daheim sind... - ich melde mich dann.

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied


  • Vollrevidiert in sehr gutem äusseren Zustand von einem netten Forianer bekommen. Dank dafür!!! Macht richtig Spaß damit "zu arbeiten".


    Für die Spezialisten hier nur eine einfache B77 MkII HS - für mich so etwas wie ein "Jugendtraum", der endlich doch noch Wirklichkeit wurde!


    Grüße von Doc No

    "Das Volk hasst die Geniessenden wie ein Eunuch die Männer." Georg Büchner