Erklärung zum fehlgeschlagenen Foren-Update

  • Hallo liebe Forianer,


    wie Ihr mittlerweile auch festgestellt habe dürftet, hat das Update unserer Forensoftware nicht funktioniert.
    Da die neue Software anscheinend nicht Willens war, ordnungsgemäss ihren Dienst zu beginnen, hat unser Admin ein Backup der alten Forensoftware eingespielt. Leider ist dadurch einiges, was bereits geschrieben wurde in die ewigen Jagdgründe des Internets eingegangen, also futsch. Dies betrifft alle Beiträge und PNs die nach 1.45 Uhr am 5 August. geschrieben wurden. Falls Euch sonst noch etwas auffällt, kontaktiert bitte die Moderation oder unseren Admin.


    Alles technische lasst Euch bitte von Jürgen erklären.


    Lieben Gruss mit der Bitte um Verständnis für die Störungen


    Karlheinz


    Für die Moderation

    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

    The post was edited 1 time, last by Karlheinz Vogler ().

  • Hallo!


    Durch in den letzten Wochen bei einigen Usern immer wieder bedingt durch deren Browserkonfigurationen auftretenden Probleme in der Darstellung des Forums, sah ich mich gezwungen ein Update vorzunehmen. Hier die Hintergründe im Einzelnen:


    Die bestehende Forensoftware wurde von meinen Vorgänger mit diversen Zusatzmodulen (sogenannte Plugins) ausgestattet. Diese Plugins sind zum Teil bis zu drei Jahre alt und funktionieren trotz zum Teil im "Beta-Status" befindlich mit der bestehenden Software. Die Darstellungsprobleme beruhen allerdings auf eben diese "veralteten" Plugins und es gibt für die bestehende Software keine Updates dieser Plugins. Aktuellere Plugin-Updates gibt es nur für die aktuelle Foren-Software. Also beschloss ich die Foren-Software upzudaten. Im Vorfeld recherchierte ich welche Plugins kompatibel zu aktuellen Software sind und welche nicht. Viele Plugin-Funktionen erübrigten sich weil die aktuelle Software diese bereits beinhaltet.


    Nun zum Hergang des Update:


    Nach erfolgten Backup beim Hoster (wo unser Server steht) begann ich mit dem Update der Forensoftware. Im Vorfeld wurde das Forum abgeschaltet und inkompatible und nicht mehr benötigte Plugins deinstalliert. Während des Updates kam es zu keinerlei Störungen oder Problemen. Nach dem Update startete das Forum mit der aktuellen Version der Foren-Software. Bei der Testphase im laufenden Betrieb stellte sich heraus, dass diverse Funktionen außer Betrieb waren und ich machte mich daran diese wieder lauffähig zu machen. Nach mehreren Anläufen und Versuchen zeigte sich, dass offensichtlich die Deinstallation gerade der inkompatiblen alten Plugins nicht ausreichte und Datei-Fragmente derer zum fehlerhaften Betrieb der aktuellen Software führten. Ich sah mich gezwungen das Update rückgängig zu machen.


    Ein Anruf beim Hoster mit bitte um Einspielung des Backups führte zur Katastrophe... Man sagte mir, das ein Backup des FTP-Servers nur vom 04.08. und ein Backup der Datenbank vom 05.08. existierte. Mein vorgenommenes Backup auf dem Server vor dem Update war nicht existent. Alle bis dato geschriebenen Beiträge, PN´s und hochgeladenen Bilder - auch die während des kurzzeitigen Betriebs der aktuellen Foren-Software sind ins Nirvana verschwunden... Für diese Umstände und deren Folgen möchte ich mich entschuldigen.


    Ich hatte von meiner Seite alles erdenkliche Getan um den reibungslosen Betrieb des Forums aufrecht zu erhalten. Das Update an sich wurde trotz sorgfältiger Vorbereitung durch nicht vorhersehbare Einflüsse (Plugins) gestört. Das Forum wird in kommender Zeit weiterhin mit der "alten" Software und deren "alten" Plugins weitergeführt. Planungen für die Zukunft liegen darin, eine externe Neuinstallation der aktuellen Software vorzunehmen, zu konfigurieren und zu testen. Ein Update wie vorgenommen wäre der Einfachere Weg gewesen - leider endete dieses in einen Fiasko.


    Viele Grüße


    Jürgen