Tonarm Swissonor TA10

  • Hallo


    Dieses Frühjahr ist er mir auf der Klangschloss Messe in Greifensee am Stand von Schopper erstmals positiv aufgefallen.
    Ein Arm an die klassischen Thorens Modelle erinnernd, aber ein wenig länger als gewohnt. Auf Nachfrage hiess es, es handle sich um ein Projekt von Swissonor, also von der Bude, die den nichtmagnetischen Plattenteller für den TD124 fertigt, eine der verbesserten Nachbauten, denen die TD124 aus dem Hause Schopper ihren Ruf verdanken.


    Der TA-10, scheint es, baut auf den konstruktiven Grundzügen der Thorens Arme auf, und verbessert wo nötig und möglich. Offensichtlich gedacht um SPU’s und den TD124 optimal zur Geltung zu bringen. Der Lift ist von der Bedienung und vom Verhalten übrigens allereste Sahne - damit meine ich das Beste was mir je in die Hände gekommen ist!
    Leider habe ich keinen Preis. Dafür einen Link.


    http://www.swissonor.ch/pdf/BraLecTA10_d.pdf


    Gruss
    Michael

    ‘‘A HIGH STANDARD OF STANDARDNESS“

  • Optisch sieht das Lagergehäuse aus wie das vom TP14. Passt optisch sicherlich gut zu einem TD124. Der Preis wäre schon interessant, aber ich denke mal, dass der jenseits von Gut und Böse liegen wird.

  • Ich habe per Mail mal eine Anfrage geschickt.
    Jenseits von Gut und Böse ist zum Glück für den Hersteller (die Hersteller) relativ.
    Aber im Ernst, wenn man ein SPU od. ähnliches betreiben will, ist der Arm eine Alternative zu den üblichen Verdächtigen wie Ortofon, SME usw.


    Gruss
    Michael

    ‘‘A HIGH STANDARD OF STANDARDNESS“

    The post was edited 1 time, last by monk ().

  • Hat jemand den Tonarm in Betrieb?

    Ja, jedoch maximal die Händler, die damals darauf "aufgesprungen" sind. Habe ihn persönlich gehört, gesehen, befummelt...


    Ein netter Griff, welcher meist auf der rechten Seite eines Plattenspielers zu finden ist.


    Gruss C.


    (Vermute, wie schon wie bei "Swiss Physics", das Ding, bei raschelnden Scheinen, wohl weit unter den 3600.00 beim Lageristen zu haben wäre)

  • Nachtrag: Sorry. Also, war in einem Laden eines (damals noch aktiven und befreundeten) Händlers und hörte ein Monstersystem mit Hörnern (Altec / Onken / WE ?), Swiss-Sonor Modular-Amp , TD124 von S. aus W. poliert mit dem genannten Arm. Irgend ein SPU war montiert.


    Es klang gut, genau wie ganz viele andere Kombis auch!


    Gelaufen ist wohl eine der Scherben, welche immer die Rille dafür hin halten muss.


    Das Produkt ist mit Garantie gut, wie vieles andere auch.