Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Hallo,
    das Paket ist heute 17.48 zur Post gegangen (Sendungsnummer: JJD14.10.054 167 585). Ich vergaß ganz, es ist ja Weihnachtszeit. 35 min. in der Schlange warten... :whistling::wacko:


    Habt ihr schon die Lieferadressen bekommen?
    Reibradtom hat meine noch nicht, da ich noch auf den 10. Teilnehmer spekuliere.


    Gruß,
    Andre

  • Das geht ja ratzfatz hier...
    Ich freu mich schon auf das Paket, dass ich ja hoffentlich in gut zwei Wochen in Empfang nehmen darf.


    Auf ein gutes Gelingen :thumbsup:


    Grüße,
    Jonas


    edit: bleibt es jetzt bei Versand immer Montags oder vielleicht doch einfach spätestens eine Woche nach Erhalt? Letzteres ist vielleicht flexibler.

    Edited 2 times, last by Pitts ().

  • Eine Woche nach Erhalt finde ich auch besser. Es kann ja sein, daß man das am Montag versendete Paket erst am (z.B.) Donnerstag bekommt. Dann wird es bis Montag echt knapp.


    Der Erhalt des Pakets sollte hier gepostet werden, damit alle wissen, wo das Teil gerade steckt.

    Gruß
    Rainer
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Mit einem Menschen zu streiten, der auf den Gebrauch der Vernunft verzichtet, ist wie die Verabreichung von Medikamenten an Tote.

    Tom Paine

  • Hallo,
    ich gehe einfach mal davon aus, daß man von den 15 LPs von vornherein die Hälfte (oder vielmehr nicht ganz die Hälfte :pinch: ) aussortiert, da bekannt oder schon in Besitz oder auch falsche musikalische Richtung. Bei den verbleibenden reicht ein kurzes Anspielen, ob gefallen könnte oder nicht. Konzentriert hört man dann vielleicht 3 LPs.
    Dafür sollte das vorgesehene Zeitfenster (mit Ausnahme jetzt von Ratzi) eigentlich reichen und der Versand jeweils Montags zumindestens angestrebt werden.
    Es spricht auch nichts dagegen, eine LP, bei der man sich noch nicht sicher ist, erst einmal zu behalten (natürlich im Austausch) und bei Nichtgefallen in der nächsten Runde wieder dem Paket beizulegen.
    Sollte jemand partout mit der zur Verfügung stehenden Zeit nicht auskommen, sollte allerdings eine Verlängerung drin sein. Dann aber bitte im thread ankündigen.
    Gruß
    Andre

  • Tääääteräätääää!
    Dann sind wir ja jetzt vollzählig! :thumbsup:


    1. Hols_der_Geier
    2. Ratzi
    3. aberlouer
    4. Pitts
    5. schwarzkittel
    6. wattwuermchen
    7. q-tip
    8. Wolle
    9. Reibradtom
    10. dr.best


    Ich würde vorschlagen, die erste und vielleicht zweite Runde mit dieser Besetzung durchzuziehen. Anhand der dann gewonnenen Erfahrungen, können wir ja überlegen, ob es Sinn macht, die Teilnehmeranzahl zu vergrößern. Vielleicht möchte ja auch jemand dann aussteigen...


    Hallo Henning,
    ich PNne Dir dann gleich meine Lieferanschrift. Du müsstest dann Reibradtom Deine Adresse mitteilen.
    Haben sonst schon alle Ihre Adressen erhalten?


    Nordöstliche Grüße vom Geier

  • Falls jemand austeigen möchte, stelle ich mich hinten an - auch falls es mit 11 Teilnehmerns funktioniert!

    LS: Klipsch Heresy III, Vollverstärker: Mission Cyrus II + PSX, CD: Creek CD42, Blu-Ray: Panasonic DMP-UB900EGK, Plattespieler: Reson RS1 m. Ortofon 2M Blue, Phonostufe: Albs RAM IV

  • Hallo zusammen,


    also das Paket ist wohlbehalten angekommen.
    Ich habe es aber noch nicht geöffnet.
    Ich melde mich dann zwischen durch wieder.


    Frohe Feiertage.
    Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hey,


    erst mal ein frohes neues Jahr.
    Im Urlaub konnte ich mich ausgiebig dem Paket widmen.
    In dieser Runde war jedoch nicht so viel für mich dabei.
    Leider verzögerte sich meine Rückreise, deswegen kann ich das Paket erst morgen auf die Post bringen.
    Was ich entnommen habe verrate ich wenn ich es abgeschickt habe.


    Besten Gruß an alle Teilnehmer,
    Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo Ratzi,
    dann hoffe ich, daß die nächste Runde für Dich ergiebiger ist. Anhand der entnommenen Platten kann ich ich ja dann vielleicht eher Deinen/Euren Musikgeschmack entsprechende LPs beilegen.


    @all:
    wie steht's mit der Anfrage von benne?
    Wollen wir ihn noch mitmachen lassen?


    Gruß Andre

  • Hallo,
    aus gegebenen Anlass melde ich mich nochmal.
    Falls ihr ebenso wie ich die Entwicklung im anderen thread vom ersten Vinylkettenpaket mitverfolgt, erkennt ihr sicherlich die Notwendigkeit der Einhaltung der hier aufgestellten Regeln.
    Ich meine daher auch nach wie vor, daß wir zumindestens in der ersten Runde bei den jetzigen 10 Teilnehmern bleiben sollten. Ich will damit natürlich benne, sedum und klimmi nichts unterstellen, ich kenne ja auch außer dem wattwürmchen sonst niemanden persönlich aus unserer Teilnehmerliste.
    Im Nachbarthread sprach jemand treffenderweise von "Gaußscher Normalverteilung", will heißen: je mehr Teilnehmer, desto höher die Wahrscheinlichkeit, daß etwas schief läuft.
    By the way... die beigeführte Bestandsliste ist auch nur für 10 Leute ausgelegt (obwohl eine Ergänzung wäre sicherlich nicht das Problem).


    Zu der Auswahl der LPs im Starterpaket möchte ich noch folgendes anmerken:
    Da die Umsetzung und der Ausgang dieses Vinylkettenpaketes naturbedingt ungewiss ist (was natürlich auch einen Teil des Reizes ausmacht), habe ich nicht die allerfeinsten Exemplare aus meinen Fundus von 200 aussortierten LPs eingepackt. Ich war aber darauf bedacht, nur LPs auszuwählen, die technisch in Ordnung sind (mit Zustandsbeschreibungen à la VG,VG+, Ex tue ich mich leider schwer). Ich habe nicht jede einzelne peinlichst durchgehört, nicht jede mit einer Kunststoffinnenhülle versehen, und auch nicht gewaschen, da ich leider keine PWM besitze.
    Ich habe versucht, einen goldenen Mittelweg zu finden, das Risiko für mich gering zu halten und dennoch LPs auszusuchen, die auch einen Abnehmer finden könnten. Es nützt mir ja auch herzlich wenig, wenn ich meine eigenen LPs komplett zurückbekomme.
    Ich denke, daß sich das Ganze durchaus, eben aufgrund der feedbacks hier und der Erfahrungen im Nachbarthread, auf längere Sicht entwickeln könnte.


    Gruß vom Geier