Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Allein die Genre Angabe ist ja schon nicht so einfach zu verifizieren.

    Jeder hat da so seine eigene Ansicht.

    Gerade die Bereiche

    Alternative

    Art/Experimental

    Electronic

    Jazz

    Jazz-Rock/Fusion

    vermischen sich schon manchmal.

    Will sagen: Claus geht in der Statistik von der Richtigkeit der Angaben aus - und das geht auch nicht anders.


    Das soll kein Vorwurf sein, ich kann das Genre häufig auch nicht korrekt zuordnen.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • Ich denke es ist nicht die exakte Zuordnung, denn mehr die tendenzielle Richtung. Das hat auch nichts mit gut oder schlecht zutun, sondern mit Diversity.


    Ich habe mir auch gerne die Exoten mal angehört, Musik die so wahrscheinlich nie an mein Ohr gekommen wär. Ich fand interessant mal reinzuhören, würde diese allerdings ohne Grund eher nicht mehr hören wenn die hier stehen würden, dazu steht eh schon viel das mir gefällt das ich selten höre. Nur um etwas zu tauschen damit getauscht wurde macht für mich wenig Sinn .

    :) qui est de audiendi, salutat :saint:

  • Dabei Hörgeschwindigkeit hoch, wird als positiv empfunden, klar verstehe ich aus Sicht der wartenden, für mich als Hörenden evtl leicht stressig. Wenn ich alle Platten höre, brauche ich ca. 15-20h. Ohne Waschen 😂.

    d.h. 6 Tage vor Ort täglich 3h Hören. Da man nicht jeden Tag 3h hören kann, zumindest nicht jeder, muss man selektieren. Evtl fällt dabei schon was raus, was bei ein zwei mal hören doch interessant wär?
    dann noch Post/Transport Dienstleister, also das kann schon recht sportlich werden. ( nicht falsch verstehen, kein Gejammer, lediglich auffallend)

    Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass hier ein Wettbewerb entsteht, wer am schnellsten mit dem Paket durch ist... ;)


    Aber generell war die grobe Vorgabe immer, dass man das Paket spätestens nach einer Woche weiterschicken sollte - Versandzeit nicht mitgerechnet. Wenn es mal etwas länger dauert ist das auch kein Beinbruch, so lange man hier im Thread zwischendurch mal schreibt, wie der Stand ist. Und wenn jemand druck macht: Einfach überhaupt nicht ignorieren! :D


    Und wem die Wartezeit hier zu lang ist, der sollte niemals beim Tonbandkettenpaket mitmachen! ;) (Obwohl sich das Warten dort natürlich absolut lohnt.)


    Gruß

    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Ich bin ja nicht so schnell fertig mit dem Paket, weil ich mich genötigt fühle, sondern weil ich recht schnell (meist nach wenigen Minuten sagen kann), ob mir eine Platte / Musikrichtung gefällt oder nicht. Dazu kommt natürlich noch, das ich meist schon viele Platten aus dem Paket selber im Regal stehen habe.


    Wolle

    Liebe Plattenfreunde, diese aussage trifft auf mich identisch zu.

    Der Anteil der Platten die schon im eigenen Regal stehen liegt sicherlich im Schnitt bei 40-50%.

    Wenn dann noch 20-30% schon nach Betrachtung nicht für eine Entnahme in Frage kommen, dann bleiben in der Regel 4-6 Platten in die man reinhört, oder durchhört.

    Das geht dann relativ schnell.

    Ich bin aber mit der Qualität der Platten im Paket immer sehr zufrieden gewesen.

    Herzliche Grüße

    Hermann

  • Also ich hab hier, außer Neugierde, auch noch keinen „gehetzt“ gesehen. Keiner „pushed“ hier jemanden sondern wie gesagt, man ist halt neugierig und das ist ja auch Teil des Pakets. „Nimmt jemand meine Platte? Oder wird's eine Zitrone?“ Das ist soweit alles. Nennt man auch zusammen in Verbindung bleiben, oder?


    Regel ist wie oben schon erwähnt, eine Woche, wenn länger, kein Problem, dann halt was sagen. Und so sollte es auch gehandhabt werden. Wenn jemand schneller ist, wunderbar, hat der nächste das Paket eben schneller ;)! Alles gut!


    Nun zu mir, hab schon einige Platten durchgehört und einige sind schon vorhanden im Regal, so wie bei uns allen. Wahrscheinlich geht es am Montag in die neue Runde und am Sonntag sag ich Euch bescheid, dass ich


    20 Platten behalten werde und 20 neue reinlege, eine gefällt mir nicht - Hä :D:D8)8|?


    Witzle g‘macht


    Nein das Paket ist wiedermal echt spitze, mehr am Wochenende, liebe Paketler * innen


    Richi

  • Machts gut Leute. Ich steige hier aus. Ist alles mit Richi geklärt.


    Danke für die schöne Zeit. Für die tolle Musike die ich durch kennen lernen durfte.

    Bleibt jesund!

    Und vor allem freigeistig. Querdenker verändern die Welt.


    Es ist nur ne Frage der Zeit, wann ich auch aus dem Forum gehe.

    Irgendwas ist faul ...

  • Guten Abend und schönes Wochenende liebe Vinylpaketler,

    dann sieht ab jetzt die Reihenfolge wie folgt aus:

    Aktuelle Liste:

    ===================================

    1. Gaggistangerl (Vinylpaket Moderator)

    2. tom539

    3. Maldix

    4. Sedum

    5. q-tip

    6. Nobbi56

    7. LIZARD

    8. Bayernhifi

    9. skiffletiger pausiert die 36 und die 37 Runde!

    10. dunga

    11. hols_der_geier

    12. Wolle

    13. Claus K.


    Z.Zt. pausierend: coyote2811

    ===================================


    So werde ich es nun auf der ersten Seite ändern.

    Ja und ich bin kräftig am hören, Morgen, spätestens am Sonntag gibt es einen Status und Wie es wann an den Tom weitergeht.

    Viele Grüsse,

    Richi

  • Schönen Sontag Nachmittag meine Vinylpaket Freunde,


    so es ist vollbracht und ich bin durch, hab einiges 2 mal gehört einiges einmal komplett durch und manches (aber nur eine) „an“gehört. Gar nicht 2 da die schon vorhanden sind.

    So geblieben ist:

    1.) Alexis Körner mit Party Album sollte ja meinen Geschmack treffen und die Platte(n) hat was. Klingt auch sauber und ist für mich ein bisschen wie die Bitches Brew vom Miles Davis. Ist halt speziell und nicht sein üblicher Bebop, der mir gefällt. So auch bei dieser hier. Ich hab die Scheibe 2 mal durchgehört und... ich liebe ja Live Platten. Ist eine komische, aber gute Platte. Die bleibt. Danke und 🙏 an Wolle 48DCFAF8-70E4-4C41-B06A-2868A16EA500.jpeg


    2.) John Hiatt mit Warming up the ice, und das Eis ist bei mir dann doch noch aufgetaut. Das war dann auch nach 2 mal hören doch die richtige Entscheidung auch wenn es Standard 80iger Jahre Rock ist, find ich es ganz gut. Danke und 🙏 an hols_der_Geier
    EC78DA3F-49A8-4025-8F43-18241F683A47.jpeg


    So wie immer Paper work aufgefrischt, meinen alten Zettel entsorgt und neuen beigelegt inkl. den Listen. Auch noch entrümpelt und Folien abgezogen. Alles gewogen und wir sind bei 8kg. Perfekt um DHL Versender finanziell im Rahmen zu lassen auch wenn eine oder zwei als Vinylpakettransport mit sollen. Also alles gut!


    Und jetzt geht es los in die 36. Runde des AAA Vinylpakets


    Tom wird sich freuen wenn das Paket heute Coronakonform angeliefert wird.


    Herzlichen Dank an alle die mit so einer guten Vielfalt in Musik und Qualität hier mitmachen.
    Wie immer liebe Grüsse und viel Spass mit den Platten,

    Richi

  • Hallo liebe Paket-Freunde,


    hiermit vermelde ich den Start auf der ersten Station von Runde 36.


    Unser lieber Richi Gaggistangerl hat heute Nachmittag das Paket „abgeschmissen“ - und es gibt nun eine Prämiere zu vermelden: meine erste Zitrone... 🍋


    75800C0C-DC48-40BF-8467-38865EF2A0C6.jpeg


    https://www.discogs.com/de/Chv…u-Believe/release/4930029


    Somit bleiben 15 Platten zum anhören, nach der ersten Sichtung keine in meiner Sammlung - prima!


    Werde berichten...8)


    Musikalische Grüße

    Tom

    Is that what you wanted, Alfred?

    DPS3 iT: Colibri XGP

    DDX-1500: FR64s/T-550/Classic GME MKII - TA-1/Fideles,Master3,Seto Hori



  • meine erste Zitrone... 🍋

    Dennoch interessant mal zu hören. Aber ich bin zu alt für sowas! ^^


    Och menno... ein Blitzstart in die 36. Runde. Ich wollte Richie noch anhauen wegen der Grateful Dead, die bei ihm zwischenlagert und er temporär für Ersatz gesorgt hatte. An der hätte ich Interesse. Na ja... nächste Runde dann vielleicht. :)

  • Dennoch interessant mal zu hören. Aber ich bin zu alt für sowas! ^^


    Och menno... ein Blitzstart in die 36. Runde. Ich wollte Richie noch anhauen wegen der Grateful Dead, die bei ihm zwischenlagert und er temporär für Ersatz gesorgt hatte. An der hätte ich Interesse. Na ja... nächste Runde dann vielleicht. :)

    Ach Geier, da können wir auch „Sonderlösungen“ finden. Einfach anstuppsen, den die American Beauty ist ein Klassiker und sollte...

    Richi


    P.S. jeder „like“ wird hier verfolgt und sofort werden Schlüsse auf das Entnahmeverhalten gezogen, Ihr Spione 8o... aber clever!

  • Guten Morgen,


    nach einer gestrigen Marathon-Session bin ich nun durch mit dem Paket...


    Folgendes werde ich entnehmen:


    DSC03346.JPG


    https://www.discogs.com/de/Tim…ve-Bullet/release/7323545


    Schönes Jazz-Album mit Sax, Orgel und Vibraphon - gefällt mir sehr gut.

    Kann auch klanglich voll überzeugen.

    Danke Claus K.



    DSC03344.JPG


    https://www.discogs.com/de/Odd…-Virtual/release/12728568


    Eine wirklich interessante Mischung aus Indie, Ambient und Electro. Erinnert mich stellenweise an das Debut von "Me and my Drumer" - kein Wunder, ist ja auch vom gleichen Label "Sinnbus" aus Berlin.

    Anfangs war ich skeptisch, ob mir das Album der Schweizerin auf Dauer gefällt. Aber das kenne ich von einer weitern Schweizerin namens Sophie Hunger ja schon...


    Auch hier: klanglich top und mit ein paar netten Q-Sounds auch sehr "spaßig" anzuhören. Dazu noch den Download in CD-Quali über Bandcamp - was will man mehr...?

    Erneut: Danke an Claus K.



    DSC03342.JPG


    https://www.discogs.com/de/Osc…ransition/release/9446983


    Hach, der Oscar...

    Ich mag ihn einfach sehr und bin über sein "Tempo" immer wieder erstaunt.

    Hier in einer Doppel-Ausgabe: erste LP sind Live-Mittschnitte, zweite LP sind Studio-Aufnahmen


    Habe bereits einiges von Ihm im Regal stehen - aber die Live-Versionen der beiden Klassiker Autumn Leaves und Moanin' "muss" ich einfach haben.


    Warum ist die eigentlich so lange im Paket geblieben?

    Danke an maldix


    Nun muss ich noch die Doku fertig machen, die neuen Beilagen sind bereits ausgesucht.

    Persönliche Übergabe stimme ich mit Maldix noch ab, wird aber vorraussichtlich corona-bedingt erst nächsten Dienstag möglich sein.


    vinylia

    Danke für die CD, höre ich mir am WE mal an (muss ich erst rippen, kein CD-Player mehr im Einsatz)


    Musikalische Grüße

    Tom

    Is that what you wanted, Alfred?

    DPS3 iT: Colibri XGP

    DDX-1500: FR64s/T-550/Classic GME MKII - TA-1/Fideles,Master3,Seto Hori



  • Hi Tom,


    fein das zwei meiner Platten dein Ohr erfreuen konnten. Die Timo Lassy war hier im Forma vor ein paar Jahren sehr gut besprochen worden, war für mich aber zu sehr Mainstream (aus dem gleichen Grund ging auch die Oscar Peterson an meinem Plattenregal vorbei). Schön dass bei Dir passen.


    Bei Odd Beholder bin ich froh dass die ein Abnehmer gefunden haben. Die bBnd wir wohl keiner der Paketler kennen. Schöner IndiePop vom kleinem deutschen Sinnibus Label. Lohnt sich für meine Ohren die Band kennenzulernen. Hatte die Platte doppelt..


    Gruß, Claus

  • Bei Odd Beholder bin ich froh dass die ein Abnehmer gefunden haben. Die bBnd wir wohl keiner der Paketler kennen. Schöner IndiePop vom kleinem deutschen Sinnibus Label. Lohnt sich für meine Ohren die Band kennenzulernen. Hatte die Platte doppelt..

    Lohnt sich denn das Suprise Package?

    https://sinnbus.bandcamp.com/m…-x-vinyl-surprise-package


    Musikalische Grüße

    Tom

    Is that what you wanted, Alfred?

    DPS3 iT: Colibri XGP

    DDX-1500: FR64s/T-550/Classic GME MKII - TA-1/Fideles,Master3,Seto Hori



  • Auch wenn ich nicht mehr zu dieser Runde gehöre ... Ne kleine Info von mir.

    Am 25. März gehts für bis zu 8 Wochen in eine Spezialklinik. Dort soll versucht werden, meine körperlichen Dissfunktionen wieder her zu stellen. Sprich, ich muß wieder laufen lernen. Eine normale Reha bringt bei mir nichts. Wie sagte ein Chefarzt einer Reha Klinik zu mir, "Ihr Leben ist im Eimer." So fühle ich mich auch.

    Zumindest zahlt die HUK die Reha, ist fast wie Privatpatient. Das ganze wird von Außen von meinen Anwalt & der Reha Assist GmbH überwacht.

    Immer wieder muß ich in finanzielle Vorleistungen gehen & es ist ein Spagat, das Geld von der HUK zurück zu bekommen.

    Nun ja, Kopf hoch & nicht die Arme. Unkraut vergeht nicht. Ohne Unkraut, keine blühenden Landschaften. - Nadja

    Edited once, last by vinylia ().