Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Hallo Claus,

    einfach faszinierend, was du aus unserem Gekritzel alles für Daten generierst.

    Sehr interessante Übersicht.


    Eine Erweiterung der Gradient-Klassifikation finde ich sehr lohnenswert und würde mich dem Vorschlag von Berthold, der Einfachheit halber, anschliessen.


    LG Reimar

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil

  • ...

    Eine Erweiterung der Gradient-Klassifikation finde ich sehr lohnenswert und würde mich dem Vorschlag von Berthold, der Einfachheit halber, anschliessen.


    LG Reimar

    Oh mann, die Autokorrektur lässt grüssen.

    Sollte natürlich Grading Klassifikation heissen.

    :wacko:

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil

  • Warum nicht das Grading aus der Liste ganz weglassen?

    Jeder legt ja Platten rein, die man noch gut hören kann. Und bei 13(14) Teilnehmern würde wahrscheinlich Jeder die Platten anders graden.

    Eine neue Platte (auch wenn äusserlich nicht sichtbar) kann nur VG sein, wenn sie ab Werk schon knistert, schleifgeräusche oder ähnliches produziert.

    Mir sind da Platten lieber, die bereits schon gehört wurden und dann korrekt eingestuft werden.

    Ich sammel Platten ja nicht, um sie nur anzusehen, ich wil sie auch hören können.

    Meiner Erfahrung nach sind Mint Platten so selten wie die Nadel im Heuhaufen. Das bringt die Produktion dieses Mediums einfach mit sich, damit muss man leben können.


    Wolle

  • Grading aus der Liste ganz weglassen

    Kann man natürlich machen, dann wird es eine noch echtere Wundertüte und ich kann mein altes M75 häufiger nutzen;)


    Mir sind da Platten lieber, die bereits schon gehört wurden und dann korrekt eingestuft werden

    Das beißt sich aber mit dem ersten Zitat bez. weglassen, obwohl ich dir uneingeschränkt recht gebe wenn du meinst das ein korrektes Grading überhaupt nicht möglich ist weil es eben jeder anders sieht und auch sehen kann.


    Andererseits würde ich mir aus dem www nie eine Platte ohne Zustandsbeschreibung bestellen.


    Ich will hier aber auch keine Diskussion vom Zaun brechen schließlich lief es hier ja jahrelang in dem heutigen Modus.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • Ich finde den Vorschlag von Wolle smart, also kein Grading mehr. Verhindert auch die hin und wieder aufkommende Diskussion ob eine Platte denn nun NM oder doch noch noch VG-- ist. :)


    Und wenn sich jeder an die unausgesprochene Regel "ich lege nur Platten reinen Gewissens in das Paket, die ich mir auch vom Zustand her gerne entnehmen würde" sollte das auch passen.


    Außerdem gibt es ja immer noch die Grundregel Nr. 5 von Seite 1:

    5. Für entnommene Alben ist gleichwertiger Ersatz beizulegen. Der Zustand sollte mindestens VG+ sein. Eine Doppel LP zählt als ein Album. Der musikalische Inhalt sollte der Vielfalt des Paketes dienlich sein. Keine Billig-Sampler, keine Mainstreamware, die man auf jedem Flohmarkt für 1 Euro bekommt, keine beschädigten Platten.


    Gruß, Claus

  • Mal eine Frage von den Rängen: Was macht ihr eigentlich mit den Platten, die partout niemand will? Die sollten doch am Ende das Paket komplett ausfüllen, wenn man die nicht irgendwie eliminiert.


    Klappt das mit der "Zitronenregel".

  • ICH! - sammle Zitronen ... :saint:

    Zitronen sind mir schnuppe.

    Mir gehts auch dadrum eine bisher unbekannte Vielfalt ins Paket rein zu bringen. Neue musikalische Horizonte zu öffnen. Es muß nicht immer in englischer oder deutscher Sprache sein.

    "Mut zu Neuem & Unbekannten."

    Durch das Vinyl-Ü-Paket hat sich mein musikalischer Horizont erweitert. Danke an Euch dafür!

  • Es geht etwas vorwärts bei mir ...

    Habe gestern mit meinem neuen Anwalt telephoniert. Da weht jetzt ein neuer wilder Wind.

    Meine Ex Anwältin hat soviel Mist verzapft oder gar nichts getan oder das Falsche eben.

    Die HUK war sich bis dato nicht über die Schwere meiner Verletzungen im Klaren. Oder die stellen sich absichtlich dumm.

    Die HUK pocht permanent auf eine erneute Reha mit Leistungserprobung. Zum einem muß ich erstmal gesunden, meine derzeitigen Ärzte haben keinen Bock mehr mich zu behandeln, die reichen nur noch die Krankschreibung rüber, mehr nicht.

    Zum anderem geht jetzt unter corina keine Reha oder nur abgespeckt, das habe ich gerade hinter mir.

    Das mit dem Reha Dienst will die HUK momentan nicht bei mir begreifen. Mein Anwalt arbeit dadran. Der Reha Dienst steht für mich in den Startlöchern. Die kümmern sich u.a. auch um neue, bessere Ärzte.

    Mein neuer Anwalt hat mir ne Beispielaufrechnung für eine Entschädigungszahlung zu kommen laßen, da kommen Summen bis zu 200000 € & mehr zusammen.

    Mein Anwalt ist auf Schwerverletzte Unfallgeschädigte spezialisiert, hat höchstens 40 Fälle im Jahr, da er sich für jeden Fall & Mandanten Zeit nehmen möchte.

    Gut, am Ende muß ich die Hälfte seines Honorares bezahlen, dafür schlägt er für mich das Höchstmögliche raus.

    Diesen Anwalt hat mir die Reha assist GmbH vermittelt. Dieser Reha Dienst steht im ständigen Kontakt mit meinem Anwalt & mir, obwohl dieser noch nicht eingesetzt wurde.


    Dafür beschraube ich meine Audio-Projekte & beübe meine Hand. Manchmal, wie heute, ist "schrotti" wegen Pille-Palle total überlastet. Das fühlt sich manchmal an, als würde die Hand krampfen & kribbelt als hätt ich in ein Brennesselbeet gegriffen.

    Meinem Projekt, "analogia - magazin für analoge lebensart" ist in Arbeit. Die erste Sendung wird Ende Januar 2021 ausgestrahlt. Wir werden eine Weltpremiere haben. Also einen Knüller für die Pilot Sendung.

    Gestern bekamen meine Endstufen nebst Vorverstärker eine neue selbstgestrickte symmetrische Verkabelung, was sich klanglich mehr als gelohnt hat.


    Genug OT ...

    The post was edited 1 time, last by vinylia ().

  • OH mann, es hat so mich gedrückt, ich musste mal reinkucken... und?


    Erst mal, es sind nur 19 Platten drin! =O8|:wacko::!:


    Da werde ich wohl nachlegen müssen, mal sehen was los ist. Hab mal in meine Historie gekuckt, kann aber nicht nachvollziehen wo der Hase begraben ist. Ist jetzt auch Wurst. Irgendwie mach ich wieder 20 draus. Und ja die vom Coyote werde ich auch rausnehmen und ersetzten. Damit gehe ich mit 2 in Vorschuss.


    Vom Rest her, liebe Leute, sehr sehr interessant. Zwei weiss ich jetzt schon dass die hierbleiben werden und einige hab ich schon, aber das wird dieses mal sehr sehr spannend.


    An alle, sehr gut gemacht, tolle Beilagen.


    :love:


    Richi

  • Hi Richi,

    mea culpa, bevor das auf Deine Kosten geht, ich glaube ich bin der Schuldige. Ich habe 2 LP entnommen und da Vinylia ja die Dodos- Invids haben wollte habe ich nur 1 LP reingepackt.. Es fehlt also eine LP von mir. Ich schicke Sie Dir morgen noch zu. Dann müsstest Du die nur noch in der Liste nachtragen. Oh Mann, sind das schon erste Anzeichen von Alzheimer?


    Sorry und Gruß, Claus

  • Vorschlag,

    bevor da jetzt noch unnötige Kosten entstehen, lasst das doch jetzt mit 19 Scheiben laufen.

    Claus legt die fehlende LP dann nach, sobald das Paket wieder bei ihm ist.


    LG Reimar

    Ich höre mit...:

    steht alles in meinem Profil