Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Marching Band - Spark large
    Hatte zuvor noch nie was von der Band gehört, gefällt mir aber sehr gut.

    das freut mich :)



    Marching Band sacht mir auch überhaupt nix, muß ich mal googeln.

    aber gib bitte nicht "marching band" bei google ein. Die Ergebnisse, die Du damit bekommst, haben nichts mit der Musik dieser Band zu tun :D Google spuckt nämlich lauter amerikanische "Marschierkapellen" aus, die Band macht aber sehr angenehmen, melodischen und sonnigen Folk-Pop.


    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • So, das Paket ist nun wieder unterwegs.


    Sendungsnummer: 01038112861430


    Mfg,
    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Hallo Jungs,


    das Paket ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Ich habe auch schon das Angebot gesichtet und mich für 2 Titel entschieden.


    01) CHICAGO - XI von 1977 auf CBS (Bislang mochte ich eigentlich nur die ersten Vier Alben diser Band, spätere waren mir einfach zu popig. Allerdings muss ich sagen, dass diese LP noch geht, mit "Baby What A Big Suprise" enthält es auch noch einen annehmbaren Hit und hat zudem auch ein paar Blueselemente. Klasse auch, wenn mal nicht Catera singt).


    02) ANNE CLARK - Changing Places von 1983 auf Red Flame (Ich hatte vor ein paar Tagen einen Stapel LP's von einem Arbeitskollegen bekommen. Hirdrin befand sich eine Anne Clark Platte, eine Künstlerin, die ich zuvor nicht kannte. Diese Lp gefiel mir sehr gut und erinnerte mich an die Wave Zeit. Ihre Stimme ist zwar nicht sehr Abwechslungsreich, aber ihre Beats waren ihrer Zeit schon voraus und haben sicherlich auch modernere Technobands beeinflusst. Somit werde ich mir diese Platte auch gerne anhören.)


    Da bei uns der Hermes Versand am Montag Ruhetag hat und ich eigentlich schon durch bin (der Rest war für mich jetzt leider nicht so spannend, sorry), werde ich sehen, dass ich das Paket Morgen direkt weiter an "Reibradtom" sende.


    Danke und Gruß


    Wolle

  • 02) ANNE CLARK - Changing Places von 1983

    Wann kam die denn ins Paket? Hab ich sie "überhört"?


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hi,


    ja, Chicago und Anne Clark kamen beide von mir. Wolle, dann bin ich doch Deiner Aufforderung, "was schönes" ins Paket zu packen unwissentlich gut nachgekommen. ;)


    Chicago ist so gar nicht mein Fall. Anne Clark mag ich auch, aber hatte die LP doppelt...


    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Guten Morgen,


    ok, dann weiß ich ja bescheid. Anne Clark finde ich auch sehr interessant. Wie schon gesagt wurde ist ihre Stimme leicht monoton, aber auf jedem Album das ich besitze ist mindestens ein Titel der für den Rest entschädigt.


    Dann weiterhin viel Spaß mit dem Paket.
    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo Wolle,
    da Du doch musikalisch so bewandert bist, wundert's mich schon, daß Du vorher noch nie was von Anne Clark gehört hast.
    "Sleeper in Metropolis" und "Our Darkness" sind echte Klassiker, die seinerzeit in sämtlichen Dissen totgedudelt worden sind.
    In meinem Regal klafft zwischen Eric Clapton und Lee Clayton eine Lücke, so daß ich mir die Anne Clark sicherlich auch gezogen hätte.
    Von der Chicago kenne ich nur den Single-Hit. Nett...
    Ich wiederhole mich gerne:
    Es freut mich ungemein, daß hier alles so wunderbar problemlos klappt! :thumbsup:
    Liebe Grüße
    Andre

  • Hallo Andre,


    den Namen hatte ich schon irgendwie noch auf der Fahne, konnte sie nur musikalisch nicht mehr einordnen. Das von dir erwähnte "Our Darkness" befindet sich auf der LP (besser Mini-LP), die ich zuvor bekommen habe. Eine für mich Späte, aber dafür gute Entdeckung.


    Gruß Wolle

  • Hallo Leute,


    ich habe gerade mal in mein Regal geschaut, und siehe da, es lacht mich Anne Clark mit "Changing Places" an. Wenn man nur immer im Kopf hätte was man so an Alben besitzt. :S :D
    Zur Strafe höre ich sie mir gleich mal wieder an.
    Unglaublich das ich mit diesem Album das Geburtsjahr teile. :rolleyes: 8)


    Gruß, Ratzi

    Beste Grüße, Ratzi


    "Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
    Victor Hugo

  • Hallo,
    laut Hermes wurde das Paket zugestellt und sollte jetzt bei Reibradtom sein.
    Dann folgt noch Dr. Best, danach das Ganze zu mir (bin schon sehr gespannt) und die erste Runde wäre geschafft!
    Gibt's schon jemanden, der nach dieser ersten Runde aussteigen möchte?
    Gruß,
    Andre

  • Hallo,


    gibt es eigentlich schon eine Absprache, wie wir in der zweiten Runde vorgehen?
    Falls nicht: Am einfachsten wäre es doch wahrscheinlich, wenn jeder die übrig gebliebenen Platten,
    die er in der letzten Runde hineingegeben hatte, gegen neue austauscht - zusätzlich zu dem Austausch gegen "fremde" Platten.


    Viele Grüße, Henning

  • Hallo Henning,


    das war glaube ich so angedacht. Sonst haben wir irgendwann nur noch Zitronen im Paket.


    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • Wenn das Paket vom letzten Teilnehmer wieder bei mir landet, freue ich mich erstmal ganz fürchterlich, daß alles geklappt hat, entnehme die LPs von mir, die keiner haben wollte und hoffentlich die eine oder andere, die mich interessiert, ersetze diese durch gleichwertige Scheiben und die nächste Runde beginnt.
    Bei der nächsten Runde entnimmt jeder Teilnehmer wieder sowohl die für ihn interessanten LPs als auch die eigenen, die er in der Runde davor auf die Reise geschickt hat und keiner haben wollte und legt entsprechend andere dazu.


    Posting Nr.1 ;)

  • Hallo,
    ein kleine Schwierigkeit würde sich lediglich ergeben, wenn jemand gerne aussteigen möchte. Wie verfahren wir dann mit seinen "Zitronen"?
    Dies ist aber imho eher ein theoretisches Problem.
    Wer aussteigen möchte, ist wahrscheinlich auch nicht großartig fündig geworden und es würde sich dann wohl um max. zwei LPs (wenn überhaupt) handeln. Das könnte sicherlich dadurch kompensiert werden, daß der eine oder andere sich erbarmt und mal eine LP mehr beilegt.
    Gruß,
    Andre

  • Hallo Henning,
    natürlich, da mein Ursprungsposting ja auch mit dem nicht zitierten "Ich stelle mir das Ganze folgendermaßen vor:" begonnen hat.
    Es ist nichts in Stein gemeißelt und dies ist ja praktisch auch nur ein Probelauf, ob so eine Aktion hier überhaupt zu aller Zufriedenheit möglich ist (bis jetzt sieht es ja so aus :) ).
    Ob und wie wir weitermachen (Anzahl der LPs, Zeitfenster, Anzahl der Teilnehmer, welches Versandunternehmen, persönliche Übergabe, etc.) stelle ich ich gerne nochmals zur Diskussion.
    Ich wäre bei der nächsten Runde unabhängig davon, ob was für mich im Paket dabei ist oder nicht, wieder mit von der Partie und würde mich freuen, wenn Ihr genauso denkt.
    Gruß,
    Andre

  • Hallo zusammen,


    ich hab das Paket schon durch (schön, wenn man zu Hause arbeiten kann ;) )


    Bei mir bleiben
    Grom - Sadness sells ( Kannte ich bislang nicht, das Richtige, um mal so richtig das Zwerchfell durchzumassieren )
    J.M. Jarre - Equinoxe (habe ich nur als CD aber über 20 Jahre nicht mehr gehört, da irgendwann in Dutzenden Unterwasserdiavorträgen bis zum Erbrechen übergedudelt. Jetzt macht sie mir wieder Spass)


    Die Clockwork Orange springt bei mir übrigens auch (gleich im 1. Track) - Sogar mit Garrard und schwerem Arm :D . Rauschen tut sie aber nicht mehr als meine eigene Ausgabe (deutsche Pressung). Halt nicht gerade audiophil aber gut :P


    Morgen geht das Paket wieder auf die Reise.


    viele Grüße


    Tom