Meddle Pink Floyd

  • Die habe ich Gott-sei-Dank noch live (Germersheim) im Ohr.
    Andererseits muß ich meine PF-Sammlung erneuern.
    Die haben im Lauf der Zeit enorm gelitten :(

    Ich habe keine Ahnung, und davon verstehe ich auch nichts :wacko:

  • Markus, Du solltest Ihm aber in einem Atemzug direkt dazu sagen, dass die MFSL in jedem Fall nur noch jenseits der 120,- Euro Grenze zu bekommen ist, wenn überhaupt.


    Wenn ich A.H. richtig in Erinnerung habe, war er seinerzeit von der MFSL CD sogar noch ein wenig mehr angetan (was ja was heißen soll), aber danach war hier ja nicht gefragt ^^ ich weiß.


    Diese bekommt man aber noch nach wie vor und auch günstiger als die LP.


    Mich hätte immer mal die Japan First Press in Red Wax interessiert vom Klang her, aber die ist preislich noch weiter weg :wacko:


    http://cgi.ebay.de/Pink-Floyd-…Vinyl&hash=item2a0c449572

  • Ich habe keine Ahnung, was die MFSL inzwischen kostet.
    Habe sie mir seinerzeit noch neu OVP gekauft, das war ja eine der letzten LPs aus der alten Japan-Serie.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Ich ärgere mich ein wenig, die MFSL verpennt zu haben, denn die Meddle ist die einzige Pink Floyd Scheibe, die mir noch fehlt. Mit guten RIs siehts genauso mager aus. Alte gebrauchte werden als vg+ schon ziemlich teuer gehandelt, von besseren ganz zu schweigen. Ich wäre ja schon froh, wenn ich mir behelfsweise eine gute Platte auf Cassette ziehen könnte... :rolleyes:

  • Danke für die Tipps.
    Mich hätte interessiert on deutsch amerikanische oder englische Pressung unterschiedlich klingen. Ich ahbe nicht vor eine MFSL zu erwerben zumal ich die MFSL Cd bereits habe.
    Michael

  • ..Mich hätte interessiert on deutsch amerikanische oder englische Pressung unterschiedlich klingen....


    Halllo Michael,
    die deutsche Harvest 1C 072 04 917 finde ich gar nicht so schlecht. Aber bereits die „normale“ Japan EMS 80322 (made by Toshiba) ist in allen Belangen überlegen.
    Beste Grüße Loricraft

  • DAS wäre wirklich teuer, aber ich denke da bekommt man schon gut erhaltene deutlich unter 20,- Euro, sowohl auf Messen, Flohmärkten oder EBAY.


    Bei letzteren natürlich nur wenn der Verkäuferleumund ein guter ist.

  • Besagte Normalo Japan bekommt man normalerweise in den Preisregionen die Du ansprichst.

  • Ich suche nicht regelmäßig danach, aber wenn ich mal eine finde, gleich ob Bucht oder Second-Hand-Versand, dann in dieser Preisregion, nicht selten wird schon die 50€-Marke gekratzt und das ist mir für eine Standardpressung mit Macken einfach zu viel.

  • Ja, die MFSL ist super. Angeblich die beste Meddle. Was ich im Vergleich gehört habe auf jeden Fall.

    "Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."
    -- John F. Kennedy

  • Hi,


    die deutsche Harvest ist in Ordnung, die Toshiba 80 322 ist ihr aber in allen Belangen klar überlegen; man sollte für sie aber nicht mehr als 35 Euro zahlen - alles andere halt ich für Wucher. Die MFSL würde ich schon gerne mal im Vergleich hören ...


    Gruß


    Andreas


  • die deutsche Harvest 1C 072 04 917 finde ich gar nicht so schlecht. Aber bereits die „normale“ Japan EMS 80322 (made by Toshiba) ist in allen Belangen überlegen.




    ..erstklassige Klangqualität :) hab selbst auch eine EMI Harvest Japanpressung..wie kommst du eigentlich darauf das die von Toshiba gepresst wurde :?:



    gruß
    volkmar

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


    The post was edited 1 time, last by volkmar II ().

  • Ich habe keine Ahnung, was die MFSL inzwischen kostet.
    Habe sie mir seinerzeit noch neu OVP gekauft, das war ja eine der letzten LPs aus der alten Japan-Serie.


    Gruß,
    Markus





    Markus,bist du sicher das deine MFSL noch aus der ersten Japan Serie stammt ?( soweit ich weiß gab´s doch von der Meddle nur die 200gr Anadisc MFSL auf Schallplatte..


    gruß
    volkmar



    ps..stop,ich seh gerade eine die zum verkauf steht,ist anscheinend made in Japan..sorry :wacko:

    AAA Mitglied


    Röhren Endstufen- Röhren Vorvorstärker - Röhren Kopfhörerverstärker- Röhren Phonovorstufen -Laufwerke Thorens TD-2001 RDC + DIY- Masterbandmaschine Teac X-2000M- Systeme Audio Technica AT-160ML + AT-ML180


    The post was edited 1 time, last by volkmar II ().