Radiohead - The King of Limbs - NEUES ALBUM

  • Man, finde ich das neue Album geil !


    Ich habe auf der Arbeit jetzt zum dritten Mal hintereinander die mp3s durchgehört und bin ziemlich angetan. Man, man "give up the ghost" uns "separator" lassen einen so schnell nicht mehr los und sind am Ende des Albums bestens aufgehoben. Mich umwebt und fängt "the king of limbs" von Beginn an deutlich intensiver und tiefer, als "in rainbows" - wie ich schon vermutete. Freue mich schon darauf, wenn ich zu Hause mal die Zeit finde, das Vinyl aufzulegen. Mich erinnert es stimmungsmäßig ein bisschen an Thom Yorks Soloalbum "the eraser", welches ich ebenfalls toll finde.


    Es sollte auch lobend erwähnt sein, dass man sich die MP3s kostenlos runterladen kann, wenn man im Besitz des Vinyls ist. Diese schöne Einrichtung hat sich leider lange noch nicht bei allen Bands und Plattenfirmen rumgesprochen.

    Gruß Robert


    KEINE PANIK !!!

    The post was edited 1 time, last by Robman ().

  • Mal ne Frage. Hat schon jemand hier seine Newspaper-Ausgabe erhalten? Ich warte immer noch.


    Gruß,


    Thorsten

  • hallo thorsten,


    "The Newspaper Album will be shipped from Monday 9th May 2011(...)
    Orders placed on or after 21st February 2011 (UK time) will ship from 1st June 2011."


    quelle: kingoflimbs.com, zugriff 26.04.2011


    das heisst, wir müssen uns wohl noch ein wenig gedulden - leiderleider.
    bestegrüsse!
    cmd

  • Vielleicht kommen ja noch einige Songs??? Ich hab den Download jetzt schon einige Wochen -- es ist die erste Radiohead-VÖ
    die bei mir einen etwas faden Eindruck hinterlassen hat. Sonst war es einfach viel spannender, immer mal wieder reinzuhören und
    in die A(thom)sphäre abzutauchen. Kid A-->Hail to the thief hatten diese grandiose Bandbreite und Tiefe.



    Ich vermisse dazu das treibende Drumming von Phil Selway. Das hat alles in masslos--> ausufernde, endlose Weiten?
    katapultiert. Mittlerweile häufen sich die Gerüchte das noch einige Tracks nachkommen werden.



    Das passt eigentlich gut zu Radioheads "exzentrischen" Vorgehensweisen bei den letzden Veröffentlichungen.





    Grüsse, Gunnar

    ---------------------------------------------------------------------------------------------TRANSFORMATOR---------------------------------------------------------------------------------------------------

    The post was edited 2 times, last by Gunnar ().

  • Vielleicht kommen ja noch einige Songs???


    ist bereits passiert (vor-)letzte woche mit den beiden stücken "Supercollider" und "The Butcher".


    insbesondere bei zweitem gibt es eine extraportion des "treibende[n] Drumming von Phil Selway"!
    bestegrüsse!
    claus-marco

  • Hi Claus-Marco,

    Quote

    insbesondere bei zweitem gibt es eine extraportion des "treibende[n] Drumming von Phil Selway"!


    bestegrüsse!

    Thanx!! Na, kommt die King of Limbs halt stückweise.. Evtl gehts ja so weiter!! Werde gleich mal reinhören.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------TRANSFORMATOR---------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Also ich werde mit der Platte überhaupt nicht warm. Mir fehlt komplett die Tiefe, die radiohead bisher hatten (egal ob bis ok computer oder ab kid a). Für mich klingt dagegen king of limbs völlig inspirations- und innovationsfrei. Werd sie mal zum "reifen" ins Regal stellen und in einem halben Jahr noch einmal rausziehen.


    Gruß
    Stefan

    Ich sammle keine Schallplatten - ich hab' einfach nur viele

  • Quote

    ist bereits passiert (vor-)letzte woche mit den beiden stücken "Supercollider" und "The Butcher".

    Hab die Stücke grad gehört, Schade und Nein, auch hier eher statisch, belanglos anmutend. Den typischen Phil Drumsound
    finde ich auch hier nicht wieder. Ist Er überhaupt dabei gewesen???



    Grüsse, Gunnar

    ---------------------------------------------------------------------------------------------TRANSFORMATOR---------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Sehen wir es mal so.


    Jede Band darf irgendwann einmal einen kreativen Tiefpunkt haben. 8)

  • Wer schon mal sehen möchte, was ihn beim Newspaper Album erwartet, kann mal hier schauen:


    Klick

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Ich bin ebenfalls mit dem Album sehr zufrieden und es läuft ziemlich oft! Hatte allerdings auch keine großen Erwartungen und da kann man kaum enttäuscht werden :D Reiht sich meiner Meinung nach nahtlos an den letzten Alben seit "Kid A" ein!

  • Hallo,


    habe gestern eine E-mail erhalten, wonach das Newspaper-Album in den nächsten 4 bis 12 Tagen eintreffen wird. Bin mal gespannt.


    Gruß,


    Thorsten

  • Ich habe nur OK Computer und Kid A von Radiohead, und möchte Euch fragen, wo das neue Album auf Eurer Radiohead-Rangliste ist. Ja, ich weiß, Ranglisten sind in und dabei total doof und eindimensional. Dennoch, wenn Ihr nur 3 oder meinetwegen 5 Radiohead Alben auf die Insel nehmen könntet, wäre The King of Limbs dabei?
    Was ist neu auf/an diesem Album?

    Schöne Grüße
    Balázs

    The post was edited 1 time, last by Balazs ().