European Song Contest

  • ... seit Jahren die gleichen Fremdschämkommentare hier ...


    Scheint schwer zu sein, wenn man nix zur Sache beitragen kann, die Finger ruhig zu halten ...


    Mich interessiert hier und auch sonstwo weder, wer was aus sich raus bricht, noch wer in welche Klasse geht ...


    :sorry:


    Dabei ist das Thema Eurovision Song Contest ansich mehr als interessant. Ein Vorentscheid war selten so vielfältig wie gestern Abend. Man muss es halt tolerieren, die uns nachkommende Generation hat eben andere Ideen und Ansichten von Musik...


    Amen!


    LG Armin

    ich suche Peter Alexander Singles und Schellack auf den Labels Austroton, Elite Special und Viennaphon, sowie Pressungen von außerhalb Europas...

  • bin halt zu hibbelig (die Schule hat mich heut' wieder gestresst)


    Moin Jörg,
    dann geh dort doch einfach nicht hin. :D Ich glaube Du bist wohl alt genug, um dort nicht mehr "aufschlagen" zu müssen.... :D


    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat.


    Roger Andrew Caras

  • Man muss es halt tolerieren, die uns nachkommende Generation hat eben andere Ideen und Ansichten von Musik...


    Du tust ja gerade so als wäre das Schlagerzeugs unheimlich innovative und noch nie gehörte Musik bei der deine Generation entrüstet und provoziert aufspringt. ;)

  • Spielt der gehaltene Ton außer beim Musikunterricht und der Oper überhaupt irgendwo eine Rolle? OK, Dieter Bohlen interessiert sowas nebensächliches glaub ich auch.

    The post was edited 1 time, last by uncoiled ().

  • Als die dann als "Gewinnerin" präsentiert wurde sind mir die Chips aus der Hand gefallen, hab' mein Bier ausgeprustet und bin vom Sofa gekippt...


    Auf der deutschen ESC-Webseite steht das Mädel ähnlich dämlich da, wie üblicherweise das Fräulein Lena.

    Immer locker bleiben ...


    Grüsse
    Frank


    ssnɯ uǝɹöɥ ʞısnɯ ulǝƃöʌ ʇıɯ ɯıǝq ʇɥɔıu ɥɔı ssɐp 'ɥoɹɟ ɥɔı uıq sɐʍ

  • Moin


    Habe mir die junge Dame nun mal auf Youtube reingezogen. Für ESC Verhältnisse ist das m.M. ein ordentlicher Song. Nicht meine Mucke, aber kann man hören ohne Ohrenschmerzen zu bekommen, und endlich mal ohne totales Höhepunktgekreisch. Optisch erinnert sie mich ein wenig an Björk. Optisch!


    Ich wünsche ihr viel Glück! :thumbup:


    Gruß


    Dirk

    Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.

  • Dann hole ich den Thread mal hoch...schaut das außer mir noch jemand
    heute der auch Spass dran hat
    Vorbereitet bin ich ja...analog-forum.de/wbboard/gallery/index.php?image/105541/
    Maggus

    «Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übelnimmt.» Christian Morgenstern


    - Garrard 401,10.5 Forumtonarm, Sonus Formula4, Denon DL103R, Arcam SAS 1, Audionet SAM, Cole LCR RIAA, Squeezebox Touch, Thiel OnePoint Neo Monitore.

  • Bella Grusel, nur gut dass die Geschmäcker durchaus verschieden sein dürfen :D


    Mir gefällt es dieses Jahr durchaus gut, bei Belgien und Spanien hat nicht nur der Fuß mitgewippt und einen Nippelalarm gabs wohl extra für die US-Ausstrahlung obendrein :heul:


    Der deutsche Beitrag ist zwar überhaupt nicht meine Baustelle, aber Jamie Lee hat doch mal eindrucksvoll das Deutschlandbild vom Sauerkraut essenden Bayuwaren zerstört. Würde mich freuen, wenn das Mädel nicht zu weit hinten landet..

  • Ich muß es zwangsläufig schauen und es gelingt mir ums Verrecken nicht da einen vom anderen zu unterscheiden, alles die gleiche stupide Schubidu Soße mit viel Haarspray. Für wen ist sowas bloß gemacht?

  • Kinners...es geht doch nicht darum. Bunt und viel Bum und Zack.
    Wind, Nebel, Feuer, Pyro...und ein zwei drei hübsche Liedchen sind auch dabei.
    Nichts davon landet auf meinem Plattenteller, amüsiert bin ich denoch.
    Georgie, Israel, Lettland und die Ukraine haben mir schon gefallen und Jamie-Lee
    ist doch süß.
    Ich denke Ukraine, Russland oder Israel machen es...
    Maggus

    «Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übelnimmt.» Christian Morgenstern


    - Garrard 401,10.5 Forumtonarm, Sonus Formula4, Denon DL103R, Arcam SAS 1, Audionet SAM, Cole LCR RIAA, Squeezebox Touch, Thiel OnePoint Neo Monitore.

  • Moin,
    warum guckt man eigentlich soetwas ? weil die Frau es wünscht.
    Bei der Jury Abstimmung sieht man ganz genau , die Beliebheitsskala der Deutschen,
    woher das wohl kommt ?
    Glotze aus, und Platte auf den Teller :thumbup: