Der SPU-Thread

  • Thakker schreibt nur von sich, das das MC 20 Super exclusiv für Thakker nachgebaut wird und man es demnach nicht woanders neu bekommt. Vielleicht baut Ortofon von den SPUs auch das eine oder andere in kleiner Nachauflage?

  • Seit wann gibt es denn wieder ein Meister Silver A?

    Gar nicht, nur als NOS-Restposten hin und wieder sowie hier und dort.

    Vielleicht baut Ortofon von den SPUs auch das eine oder andere in kleiner Nachauflage?

    Kaum vorstellbar. Ich vermute Thakker hat einen Lagerposten NOS-Ware aufgekauft. Könnte natürlich (nicht auzuschließen) aus offiziellen Kanälen stammen oder Konkursmasse sein.


    Gruß,

    Marc

  • SPU

    was oder wo auch immer das erstaunliche ist!

    Guter Link.


    Den Markt kennst du scheinbar nicht.


    Ludwig

    NPV*3012R*T100*SPU Classic, Meister, Meister silver, A95.*LP12.Akurate* Zarge, HighlandPark AT 760SLC.*DynaControl*.*DynaWatt . *Jadis Ja15*.*PhonoMaster* *MR78*

    * Magnum Dynalap FT 101 Etude *

    *Quad*ESL57*Qa.*SB1*PRO. *Frankonia* , what else :)

  • Den regionalen Märkten und Nachfrage wurde schon immer Rechnung getragen, was u.a. zu einem teils recht schwer durchschaubaren Bezeichnungs-Wirrwarr bei einigen Tonabnehmern geführt hat.


    Die SPU-A waren aber nie limitiert und eine Neuauflage nie ausgeschlossen. 2010 waren diese ja wieder kurzzeitig weltweit erhältlich.


    Gruß,

    Marc

  • Ich habe ein SPU 1#S. Ja das kleine. Bin aber sehr zufrieden. Welches wäre denn die nächste Steigerung? Es soll schon in die Richtung des genannten gehen. Kein Hifi oder "mehr Deails" SPU. Spielt am SME 3012 /2. Übertrager A 23 T1.

  • Eine leere Box für 2..4 SPUs hätte ich gerne, gibt es dafür eine Quelle, gerne auch Nachbau?

    Gerhard

    LP12; TD124; TD124DD; NAGRA T-Audio, IVS, VI, Seven, Jazz, VPS, Classic DAC, MPS, CDC, 300p; FUNK MTX, Kabel; Open Baffle; REVOX B215; SPL MK-2T;

    AAA Mitglied;

  • Hallo zyxatra,


    ich würde da nach folgenden SPU suchen:


    - SPU Classic A Bakelit (nur gebraucht, Repair-Service durch Ortofon möglich, u.U. Adapter für SME 3012 nötig)

    - SPU SPU Classic GM (Thakker oder gebraucht, Repair-Service durch Ortofon möglich)

    SPU Classic GM MKII (neu erhältlich, Repairservice durch Ortofon möglich)

    - SPU Gold GM (nur gebraucht, leider kein Repairservice durch Ortofon möglich)


    Ich besitze selbst das #1S und ein Classic GM, alle weiteren oben aufgeführten SPU kenne ich recht gut und kann sie daher entsprechend einordnen. Sie alle sind klanglich "klassische SPU"; das "Gold" mit etwas mehr Details und wundervollen Klangfarben.


    Gruß,

    Marc


    p.s. Shindo SPU wären ggfls. eine Möglichkeit, allerdings habe ich mit diesen leider keine Erfahrung.

  • Guter Link.


    Den Markt kennst du scheinbar nicht.


    Ludwig

    Nein. Dann muss ich halt unwissend bleiben, ist aber auch nicht schlimm, weil diese SPU´s auch nicht meiner Preisklasse entsprechen.

    Gruß Axel


    Clearaudio Concept mit Ortofon SPU ATR40C, mit Digna (Mr.Nixie) und Silvercore 1:20 Übertrager. Rega RP6 mit Aikido1+, AT-95VM ML, AT 120E, Ortofon 540MK II.

    Musical Fidelity M3i, Klipsch RP 8000F, Eigenbau PWM

  • Wird wochenweise gewechselt? Oder eher täglich????

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(

  • Ahh!! Also schon vor Beendigung der ersten Seite....mal ganz was neues... Ich würde dazu sogar ein Laufwerk beisteuern, was drei Arme hat...eine kleine SPS Steuerung für die Arme dann kann jedes einzelne Lied mit einem anderen Tonabnehmer berieben werden.

    LG Herbert



    Das Knistern der Platte wird durch Filterwirkung im Ohr des Analoghörers durch die Psyche nicht verarbeitet! Im Umkehrschluß...das fehlende Knistern der Digitaltechnik wird als Negativsignal wahrgenommen.X(