Western Labo & Line Magnetic

  • Ein WE16a dürfte sich durch seine beiden Flügel anders verhalten wie ein WE 15 System.

    ....jedenfalls bietet es eine symetrische Schallabstrahlung, mit (ähnlich dem WE15) tiefer unterer Grenzfrequenz (ca 100Hz).

    Als Einzelstück für Stereobetrieb allerdings wenig geeignet.

    Das WE16 wurde für Kinos , die hinter der gelochten Leinwand nur wenig Platz beanspruchten (75cm), entwickelt.

    VG

    Dietmar