Einstellen Braun PS 550S

  • Hallo Sachkundige,
    in Ermangelung einer Bedienungsanleitung habe ich mehrere Fragen zum neu erworbenen Braun 550 S und hoffe, daß mir hier geholfen werden kann:
    1. Wie bekomme ich den Plattenteller ab - er ist ja mit den Fingern kaum zu greifen?
    2. Hinten am Tonarm sind 2 Rändelschrauben; dienen sie zur Ausbalancierung und wie verwende ich sie - Markierungen sind nicht zu erkennen. Dann gleich 2 Schrauben quasi "blind" zu verstellen getraue ich mich nicht.
    2a) Wie stelle ich die Auflagekraft ein?
    3. Links hinten seitlich am Tonarmschaft (von vor geschaut) guckt mich ein roter, verschiebbarer Pin an - wozu dient der?
    Ihr seht, Fragen über Fragen eines blutigen Laien, aber ich zähle auf Euch :)
    Beste Grüße
    Wolfgang

  • Hallo Henner,
    danke für den Hinweis, der mir schon weiterhilft, sich aber doch wohl eher an den technisch etwas Versierten richtet. Eine normale BDA ist nicht zu bekommen? Im Netz habe ich lange gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
    Gruß
    Wolfgang

  • hallo wolfgang,



    nein - dieses service-manual ist eigentlich leicht verständlich geschrieben und beantwortet eigentlich auch deine fragen. ich hoffe, du hast es auch tatsächlich komplett durchgelesen? es ist etwas unübersichtlich strukturiert, aber besser kann ich die inhalte auch nicht erklären :D


    woran hapert es denn noch?



    grüssle henner

    Mitglied der AAA


    „If you think this Universe is bad, you should see some of the others.“

  • Hallo Henner,
    tja, woran hapert es denn noch? Da ich ungern unwissend einfach etwas ausprobiere, habe ich mich z.B. nicht getraut, den Plattenteller "hochzuhebeln", denn ihn einfach nur abzuheben wie bei anderen Drehern, ist hier ja eher schwierig. Ich stelle mir vor, daß dieser wahrscheinlich simple Vorgang in einer BDA dargestellt und mit einigen Worten kommentiert wird; wo er in dem Service-Manual beschrieben/gezeigt wird, ist mir auch bei nochmaligem Studium leider verborgen geblieben. Aber vielleicht bin ich ja nicht nur blöd, sondern auch blind :D ......
    Gruß
    Wolfgang

  • hallo wolfgang,



    auf seite 1 des manual steht im ersten satz, daß sich gummiauflage und teller nach oben abnehmen lassen :meld:
    des weiteren ist dort im folgenden bebildert aufgeführt, daß die beiden rändelschrauben zum ausbalancieren des arms durch die gegengewichte sind und man die auflagekraft mit der federkonstruktion seitlich am arm einstellt...


    eine klassische bda ist im netz nicht auffindbar, aber du solltest mit etwas vorsicht und mut zum ziel kommen ;)


    du kannst mich aber auch sehr gerne mal anrufen - ich schick dir ne pn mit meiner nummer...



    grüssle henner

    Mitglied der AAA


    „If you think this Universe is bad, you should see some of the others.“

  • Hallo Henner,
    PN ist angekommen und wird im Bedarfsfall auch gern genutzt. Den Teller habe ich hochgenommen, war in der Tat nicht wirklich ein Problem. Auch die Einstellungsmöglichkeiten des Arms habe ich dank Deiner individuellen Hinweise nun verstanden und alles läuft gut - hätte nicht gedacht, daß der Braun so ansprechend klingt. Danke noch einmal für Dein Engagement, ist wirklich klasse.
    Beste Grüße
    Wolfgang :thumbsup: