Thorens TD 166 MK II Subchassis Federn

  • Hallo,
    habe mein TD 105 gegen den 166 MK II Dreher getauscht alles soweit fertig neues Gehäuse Chinkabel Oel u.s.w. sieht recht gut aus.
    Als ich den Dreher aufgestellt hatte, prüfte ich anhand eines Plattengewicht, ob er in Waage ist dabei bemerkte ich das sich der Plattenteller mehr nach vorne neigte ,eine Prüfung mit der Hand ergab das der hintere Teil des Plattenteller ein Gegendruck hatte aber halt der vordere Teil ohne Gegendruck nachgab.
    Ich vermute das die Subchassis Feder nicht mehr OK sind und habe in der Bucht nach Ersatz gesucht und auch gefunden einmal gebrauchte und ein neuen Satz ,da mir beim gebrauchten Satz unterschiedliche höhen auf den Foto zu erkennen waren,fragte ich nach dies wurde mir bestätigt.
    Bei dem Angebotenen neuen Satz sehen die Federn alle gleich lang aus da wird aber geschrieben für Linn LP 12 und Thorens TD 145/146/147/160 und 166 und scheinen wohl nicht original zu sein.
    Nun meine eigedliche Frage müssen die Feder alle drei die gleiche höhe haben.
    Würde mich freuen wenn ich hier Hilfe bekommen würde ,möchte so schnell wie möglich wieder analoge Musik hören.



    Gruß Ditmar

  • Hallo Ditmar,
    wahrscheinlich sind die Federn nur zu justieren. Hierzu stellt man den Spieler am besten auf einen Stuhl mit herausgenommener Sitzfläche und entfernt dann den Boden. Genaue Anleitungen hab ich schon ein paar Mal gesehen, aber leider nicht abgespeichert.
    Gruß
    Jürgen
    Doch was gefunden:Thorens Federn

    Edited once, last by juergen1 ().

  • Hallo Jürgen,
    besten Dank eine Anleitung Habe ich hier von Thorens-Info und auch schon versucht mit Justage immer das gleiche deshalb mein verdacht, das eine Feder hin ist.!

  • Hallo Ditmar, bevor du Jürgens Rat die Federn auszubauen nicht umgesetzt hast, wär es ja Quatsch dich mit Ratschlägen zuzubomben. Bau die Federn aus und kontrolliere sie erstmal.


    Gruß Jens

  • Hallo Jens,
    Federn sind ausgebaut und 2 schauen fast gleich aus und die 3. ist minimal kürzer wie ich beim ausbau Bemerkte sind aber nur 2 konische Justierscheiben aus Plastik vorhanden , stelle auch fest , das bei den Gewindestangen zwei die gleiche länge haben und eine ca 1 cm kürzer ist nun weiß ich nicht mehr an welche die 2 konischen Justierscheiben kommen ( oder fehlt da eine )denke auch das die kürzere Feder auch an der kurzen Gewindstange kommt.
    Haben ja innen das Albedo Kabel verbaut und denke trotz Fixierung das es noch leichten Druck auf das Schwingchassis ausübt.?

  • Es ist echt lange her das ich einen TD16X mal von unten gesehen habe. Würde aber so aus meiner Erinnerung sagen das alle Federn Justierschreiben. Schreib doch mal Joel eine Nachricht. Als Old Thorens Worker kann er deine Frage aus dem Stegreif beantworten. Oder Irgendeiner müßte halt mal unter seinen TD 160 gucken...


    Gruß Jens

  • Also, ich weiß, dass alle Federn diese Einstellscheiben haben. Sonst bekommt man das Subchassis nämlich nicht richtig zum Schwingen. Und ich glaube, dass 1. alle Federn die gleiche Länge haben und 2. alle Gewindenstangen gleich lang sind (aber diese Angaben sind ohne Gewähr 8) )


    Grüße
    Det

  • Hallo Ditmar, wo befindet sich denn die kürzere Stange plus Feder? Unter dem Tonarm?


    Gruß Jens

  • Ja die kürzere Stange ist unterm Tonarm ,habe den Dreher soweit stehen wippt auch schön Kolbenförmig jedoch die Tonarmplatte steht nicht mittig,mache wahrscheinlich beim justieren was falsch ,oder es liegt an die fehlende 3. Justierscheibe.
    Wo oder wie kann ich Joel erreichen hatte eine Mail-Adresse gefunden und auch eine Anfrage gesendet,leider aber noch kein Feedback bekommen.

  • jedoch die Tonarmplatte steht nicht mittig,mache wahrscheinlich beim justieren was falsch ,oder es liegt an die fehlende 3. Justierscheibe.


    Das würde ich auch vermuten.


    Ja die kürzere Stange ist unterm Tonarm ,


    Dann ist alles normal. Die Feder unterm Tonarm wird ja auch straffer gespannt als die Anderen. Das Joel nicht sofort antwortet ist normal. Wird schon. Die dritte Scheibe brauchst du auf jeden Fall. Hab in der Zwischenzeit den Käufer meines TD 166 gefragt und bei ihm sind drei Scheiben verbaut.


    Gruß Jens


    PS: Vielleicht sollte die Mod. den Tread in Phono Allgemein verschieben, da dürfte das Feedback evtl. größer sein!?