DIY Projekt Phono-Pre MM/MC für ca. 80€

  • ... solltest Du in Deiner Nähe niemanden finden, könnte ich einspringen - Näheres dann nach Absprache :thumbup:


    Grüße
    Peter

  • deshalb würde ich mich gerne beteiligen.
    Hab' zwar in Sachen Elektronik keine tiefgreifenden Kenntnisse.
    Wenn aber wie im Tread beschrieben ein Komplettbausatz mit Anleitung
    angeboten wird, bin ich dabei.


    Werde den Tread mal abbonieren und würde mich bei einer konkreten Abfrage auf
    jeden Fall melden.


    Grüße
    Michael

  • Moinsen


    http://www.pollin.de/shop/t/Nz…O-Z6pX4lbYCFQq5zAodIDIAYQ


    Diese Gehaeuse haben einen Platzvorteil! Ein Doppelmono NT waere kein Problem. Ferner stapelbar!


    Fuer den unguebten Erstloeter waeren die großzuegigen Platzverhaeltnisse beim Verdrahten pp. von Vorteil.


    Durch Winkelbleche im Gehaeuse waeren Brumm. und Streufelder separierbar.


    Die haessliche Front kann man polieren, oder austauschen!


    PS
    Wer schon mal Loecher in diese duennen U Gehaeuse bohren musste, wird nicht nur einmal geflucht haben!



    LG und
    charmanten Restsonntag (scheiss Kaelte)


    Heiti

  • Wie ist der aktuelle Stand, konventionell oder SMD?


    Ich denke, wir sind bei einer Mischbestückung angekommen. Zumindest die gain-setting Widerstände an den OpAmps, MM-Parallelkondis, MC-Parallel-Rs, Siebketten-Rs können meinetwegen als größere SMDs sein, 0806 und grösser.
    Die vier RIAA-relevanten Bauteile (2x R, 2x C, ggfls. durch Reihen/Parallelschaltung zu realisieren) als bedrahtet, ebenso sämtliche Elkos und die Auskoppelfolie.


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo.


    Für das folgende Hammond Gehäuse in dann 53er Höhe hätten wir ein Angebot auf oder sogar unter dem Preisniveau des Tekos:


    [Blocked Image: http://www.digitalo.de/products/217302/100-xl.jpg] Ist doch ganz lecker, oder ?


    Das ist ein U Profil mit Einschubnuten und Einschub-Boden/Deckel (oben oder unten zu orientieren). Front/Rück Deckel aus Alu.


    Da müssten allerdings Vorder- UND Rückseite für Anschlüsse und Schalter verwendet werden. Evtl. könnte man auf der Rückseite die zusätzlichen 'Load' Buchsen statt in 2x Cinch jeweils in 1x DIN (4polig o. 5polig) ausführen - das sparte Platz und man würde zwangsläufig immer gleich für rechts/links stecken.


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Dieter,


    wie ich schon eine Seite vorher bekundet habe, würde ich mich freuen mit dabei sein zu dürfen.


    Was ist mit den Load Buchsen gemeint ??


    Wenn ein Gehäuse im Komplettangebot ist, nehme ich natürlich auch eins. Falls es Teile, Gehäuse und Platinen einzeln gibt, würde ich gerne auf das Gehäuse verzichten, weil ich mir dann was passendes zur Anlage bauen möchte.
    Ich würde auch evtl. eine zweite Platine ohne alles nehmen wenn die Möglichkeit besteht. Im Moment brauchte ich die zwar noch nicht, aber so hätte ich die Möglichleit bei Bedarf noch einen Phonopre nachzubauen.


    Gruß Rainer

  • Was ist mit den Load Buchsen gemeint ??


    Siehe DIY Projekt Phono-Pre MM/MC für ca. 80€
    bzw. wem die schaltbaren MC-Impedanz und MM-Kapazitäts Umschaltungen nicht ausreichen, wird über die Last/Load Buchsen die Möglichkeit haben, parallel Widerstände oder Kondensatoren schalten zu können um so beinahe nach Belieben seinen Tonabnehmer elektrisch anpassen zu können.


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo.


    Nach jetzigem Diskussionsstand werden Frank und ich wahrscheinlich die folgenden Optionen anbieten:
    1) nackte Platine
    2) teilbestückte Platine zzgl. aller nötigen Bauteile, Schalter, Buchsen, Masseklemme, Kabelstücke, Steckernetzteil - d.h. alles außer Gehäuse
    3) wie 2) jedoch mit Gehäuse (evtl. vorgebohrt & bedruckt) , d.h. Komplettbausatz


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Evtl. könnte man auf der Rückseite die zusätzlichen 'Load' Buchsen statt in 2x Cinch jeweils in 1x DIN (4polig o. 5polig) ausführen - das sparte Platz und man würde zwangsläufig immer gleich für rechts/links stecken.


    Die Idee ist gar nicht übel... :thumbup:


    Gruß
    Andreas

    Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest. (Saki)


    Optimist: "Geil, schon Mittwoch.",
    Pessimist: "Scheiße, erst Mittwoch.",
    Realist: "Noch 8252 Arbeitstage bis zur Rente."

  • Soderle,


    ich glaube, das folgende Bild trifft die Proportionen besser.


    [Blocked Image: http://media.digikey.com/photos/Hammond%20Mfg%20Photos/1455N1601.jpg]


    bzw.


    [Blocked Image: http://static.tme.eu/katalog_pics/6/1/b/61b454a7478f4f36914f88fe297ebddc/hm-1455n1601.jpg]


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

    The post was edited 1 time, last by McRiem ().

  • Hallo Stefan.


    Nein, das könnte/wollte keiner bezahlen.


    Guckstu:
    http://www.hammondmfg.com/pdf/1455N1601.pdf


    Platine muss dann allerdings kürzer werden als 160mm, weil sonst paßten Buchsen, Schalter, usw. gar nicht in die Blenden...


    Gruss,
    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Moin


    Das grosse C moechte fuer das kurze Gehaeuse 27,16 Euro. Dafuer bekommt man bei Tube Town das lange Gehaeuse.


    Schick sind sie, zweifelsohne! Ich will noch mal beim Chinesen schauen. Das Chinagehaeuse hier, welches ich ueber Audiophonics gezogen hatte, ist so schlecht naemlich nicht.



    LG
    Heiti