DIY Projekt Phono-Pre MM/MC für ca. 80€

  • Und wie gefällt es Dir?

    Hallo Dieter,


    ich habe das gute Stück erst vor kurzem von einem Forenkollegen erstanden und noch keine Gelegenheit es auszuprobieren.

    Der Haben Wollen Faktor war recht hoch ;)

    ich habe die Lite noch nicht lange, ein erster ausgiebiger Test ist für das Wachende geplant.

    Es ist auch noch ein recht ordentliches Netzteil dabei.


    analog-forum.de/wbboard/cms/index.php?attachment/76804/


    analog-forum.de/wbboard/cms/index.php?attachment/76805/


    Am Wochenende steht ein erster Test an, bei Interesse berichte ich gerne davon.


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Hallo Jürgen.


    Deine beiden Links haben für mich leider nicht funktioniert. :-(


    Abgesehen davon, bin ich immer an Erlebnis Berichten zu meinen Konstruktionen interessiert!


    Bei mir liefen als Quelle typisch die großen ZYXe wie z. B. 4D-SB (oder wie auch immer das genau heißt) , und ich hatte nie den Eindruck, daß die LiTe da ein Nadelöhr wäre.


    Wenn man einmal die Blue Amp Geräte gehört hat, dann kann man ahnen, was die Grenze für OpAmp basierte Phono Verstärker darstellt. Und diese sind ziemlich Hardcore, was die Spannungsversorgung angeht.


    Gruß,

    Dieter.

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen... ", Colonel Kilgore alias Robert Duvall, aus "Apocalypse Now", Francis Ford Coppola, USA 1979.


    Da LiTe is out 4ever - please stand by! ;)F.A.T. BESTELLTHREAD

  • Hallo Dieter,


    keine Ahnung warum hier immer Bilder verschwinden, jetzt zu sehen?


    76314-lite-netzteil-aaa-1-jpg


    76315-lite-netzteil-aaa-jpg

    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Jürgen,


    wie schon oft erwähnt. Guck mal bei Thel-Audio, dort gibt es passendes. Ist auch nich schwierig aufzubauen, es gibt dort für alles umfangreiche Erläuterunge. Ich habe 2 LITE beide mit externer Versorgung. Es lohnt sich.


    Grüße Jürgen.

  • Die hat auf jeden Fall schon mal die LT1115 im MC Zweig drinnen

    Hallo Dieter,


    stimmt, die LT1007 sind rausgeflogen. Des Weiteren sitzt im MM Eingang statt eines OPA 2604

    ein LT 412 (alternativ mitgeliefert ein OPA2134 PA).

    In der Line Stufe sitzt ein selektierter OPA 249.

    Soweit die wenigen Informationen die ich mitbekommen habe.


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karbik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Du gehst zum Elektronikhändler um die Ecke und kannst einen von den vieren, die im Antistatikschaum in der kleinen Schublade stecken, rausnehmen.


    SCNR am frühen Morgen.

    Soll niemand diskreditieren. Interessiert mich auch.


    Tschau, Frank

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [