Stammtisch Franken.

  • Ciao
    Martina

    Servus,
    ich hab es geahnt, weiß Deine Frau davon.? :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Nee ladet euch mal die Speisekarte runter, das ist der Hammer, richtiges Männer Food. 8o
    Gruß
    Frank

  • Servus,
    wer kann, hat nichts besseres vor oder ist auf der Flucht,? ich verschieb gerne, nur Wissen muß ich es. :?:
    Gruß
    Frank

  • Servus,
    wird bestimmt ein schöner Abend. 8o
    Los traut euch.
    Gruß
    Frank

  • Hallo Frank,


    ich melde mich auch mal an ... aber ich muss sehen ob es klappt; schliesslich ist es ja doch eine laengere Anreise von R bis ER ;)


    Aber wollten wir uns nicht auch mal in privater Umgebung treffen?


    Gruss nach FO, Stefan

    Malerei verwandelt den Raum in Zeit,
    Musik die Zeit im Raum :)

  • Morgen Stefan,
    hatte ich mir schon überlegt.
    Vorschlag dieses mal machen wir das in Erlangen, und besprechen dann dort das darauf folgende Private treffen. ?(
    Gruß
    Frank

  • :meld:


    Leute, ran an die Buletten! Nur noch zwei Wochen!


    Alle unwichtigen Sachen (Abendessen mit dem Chef, Nackt- äh, Nachtgolfen in der Fränkischen Schweiz...) aus dem Kalender streichen!

    Ciao
    Martin

    ....................................................................................................................................
    Nächster Franken-Stammtisch?
    Neueste Infos immer in diesem Thread.

  • Hallo zusammen . Am Freitag den 15 . November wären bie der Steiner Box in Erlangen die ANALOG - TAGE . Mit LYRA ATLAS und GARRARD - PLATTENSPIELER .
    Ich denke dieser TERMIN wäre auch eine Überlegung wert. Gruß Stefan.




    Selbst die großen Wochenzeitungen berichten über das Revival der analogen Schallplatte. Der Verkauf der guten alten Scheiben hat wieder das Niveau von Mitte der 1990er erreicht. Womöglich hatten wir ja zu Beginn der CD doch recht mit unserer provokanten Aussage, die LP würde die CD überleben ... Wir jedenfalls feiern das mit einem Analog-Wochenende!
    Und da haben wir ein echtes Schmankerl am Start: Martina Schöner, die zum Entwicklungsteam der „modernen“ Garrard-Plattenspieler gehört, präsentiert Ihnen das neueste Exemplar ihres 501 Transcription Reference. Stig Björg schrieb über diesen Garrard 501, er könne trotz seines stolzen Preises (ab 48.000 Euro) mit jedem Plattenspieler am Markt – unabhängig vom Preis – konkurrieren. Erleben Sie, was aus den von Terry O’Sullivan und Nigel Pearson entwickelten Studio-Plattenspielern unter Zugabe modernster Technologien geworden ist. Ausgestattet sein wird der Garrard 501 mit einem speziell für das wundervolle Lyra Atlas-Tonabnehmersystem optimierten Origin Live-Tonarm.
    Außerdem präsentieren wir Ihnen mit dem Tom Evans „The Mastergroove“ einen der weltbesten Phono-Vorverstärker. Höchste Musikalität gepaart mit erstklassigem Detailreichtum macht diesen Phono-Pre zu etwas ganz Besonderem.
    Für das kleinere Budget spielen wir im Studio 3 die neuesten kleinen Plattenspieler und Phono-Vorverstärker von Goldenote.
    ImageEin Highlight für Einsteiger ist der Rega RP 40 – eine limitierte Auflage zum 40-jährigen Bestehen von Rega. Das Sondermodell wird ausgestattet sein mit der TT-PSU Motorsteuerung, einem neuen Silikonriemen, verstellbaren Aluminium-Füßen und einem Elys40 MM-Tonabnehmer.


    Freitag, 15. November, 14–19 Uhr
    Samstag, 16. November, 10–14 Uhr
    Erlangen, Luitpoldstraße 30

  • Hallo zusammen . Am Freitag den 15 . November wären bie der Steiner Box in Erlangen die ANALOG - TAGE . Mit LYRA ATLAS und GARRARD - PLATTENSPIELER .

    Hallo Stefan,
    das ist eine super Idee, aber ich bin kein großer Freund von kurzfristigen Änderungen lang geplanter Termine. :sorry:
    Lass uns alle an dem Termin wie ausgeschrieben teilnehmen, und das Event mit Deinem Vorschlag können wir dann
    als Bonbon für die Woche drauf angehen, ich denke wenn jemand Zeit hat wird er es einrichten, ich bin dabei. :thumbsup:
    Meinungen.????
    Gruß
    Frank

  • Melde mich mal vorsichtig an, muß noch einige Termine "koordinieren"...
    Aber die Örtlichkeit ist für mich Bahnfahrer ideal. :thumbsup:

    Hallo Stefan,
    ich sammel Dich am Bahnhof Forchheim auf wenn Du willst.?
    Gruß
    Frank

  • Hallo Männer,
    Tisch ist reserviert auf Analog Stammtisch. :thumbup:
    Gruß
    Frank

  • ...sorry Jungs - aber ich schaffe es diesmal nicht - macht mich nicht glücklich - geht aber nicht...


    LG Jochen

  • Leider ist meine Allerwerteste erkrankt so dass ich leider nicht kommen kann :(


    Aber vielleicht klappt es ja das naechste Mal :thumbup:


    Gruss aus der Oberpfalz, Stefan

    Malerei verwandelt den Raum in Zeit,
    Musik die Zeit im Raum :)

  • Hallo Leute,


    war sehr nett am Freitag. Einziger Haken: Für uns Senio(h)ren etwas zu laut. ;( Da klappt das mit dem selektiven Hören nicht mehr so... Für Erlangen solten wir uns eine neue Lokalität aussuchen, meinetwegen die "Osteria La Vita e bella" (Pizza, Pasta und andere Gerichte bis jetzt immer sehr fein, leider nicht so zentral) oder was anderes mit wenig "Hintergrund"-Beschallung.


    Aber das nächste Mal würde ich wieder Richtung Lauf a. d. Peg. tendieren, damit die "östlichen Nachbarn" es nicht zu weit haben. Vorschlag: Dienstag, 14.01.2013, 19 Uhr wieder beim "Zwinger Melber"?


    Ciao
    Martin

    ....................................................................................................................................
    Nächster Franken-Stammtisch?
    Neueste Infos immer in diesem Thread.