Posts by TLS

    Hallo,

    ich habe mal mit einer iPad-App eine Messung bzgl. der neuen Chassis an meinem Hörplatz gemacht. Die App nutze ich nur als Schätzeisen um bei einer anderen Aufstellung der Lsp.-Boxen eine Tendenz im Raum zu sehen. Somit bitte nicht als 100% aussagekräftig betrachten weil das Gehäuse, der Raum und die Aufstellung mit Sicherheit Einfluss darauf haben. Die Chassis sitzen in der Wilimzig-Box mit Schaumstoff verschlossener BR-Öffnung. Somit wirklich nur als " grobe Info " für euch.


    IMG_4995.PNG

    Guten Morgen,


    @Jochen. Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten.


    @Henner. So was hatte ich auch schon überlegt. Eine schöne Box aus der alten Zeit kaufen und einfach einbauen und schauen bzw. testen. In der Bucht gibt es ja hin und wieder alte Gehäuse.


    Mike . Die Maße und ein BIld hätte ich gern. Da kann ich mal in der Bucht schauen.


    Ich hatte auch schon an K+T Cheap Trick 269 gedacht. Diese Maße wäre perfekt für meinen Raum.

    60 x 31 x 25 cm. Das ist aber eine Art von Openbuffle Gehäuse hinten offen. Mal schauen was sich noch so findet.

    Hallo Henner,

    ja wie klingt es ... ich hole jetzt mal ein wenig aus.


    Ja ... die habe ich gleich in die vorhandene Box eingebaut um sie zu testen. Klingen wirklich sehr gut und sehr ausgewogen. Nicht so schnell wie die SABA`s aber sehr gut und doch sehr fein auflösend. Die Lautheit ist etwas geringer aber für 1-3 Watt mit großer Sicherheit absolut ausreichend. Jetzt geht der Bass auch richtig runter und er produziert in meinem kleinem Raum keine Bassmode. Das Loch habe ich mit Schaumstoff verschlossen. Da brauche ich momentan kein Reflexrohr mehr. Das ist für mich schon mal sehr gut was dann einem neuen Gehäusen mit einfließt.


    Ich hatte dem Rainer einen Vergleich geschickt. Ich zitiere mich mal selbst:


    " Nicht so hyperschnell wie die SABA`s mit den ultraleichten Membranen. Somit ist die extreme Feindynamik nicht so ausgeprägt wie bei den SABA`s. Aber die Lii-Chassis lösen sehr schön und fein auf ... klingen in meinem Raum wirklich sehr gut und stellen auch eine schöne räumliche Bühne auf. UND ... alles ohne Hochtöner und ohne Bassmode. Und der Bass ist wirklich viel besser.

    Zur Detaildarstellung: alles glasklar ... wenn die SABA`s das perfekt geschliffene Kristallglas darstellen, so sind die Lii Chassis eher das schöne Muranoglas mit Glanz, leichtem Schmelz und sehr feinen Nuancen und auch Luftigkeit / Klarheit."


    Aber trotzdem haben sie auch die Feindynamik in den Details. Anblassgeräusche beim Saxophon und stimmliche Nuancen und auch bei Gitarren kommen jegliche Details vom Instrument klar rüber.


    Es ist eine sehr sehr gute und vielversprechende Alternative zu den teuren namhaften Chassis am Markt.


    Unabhängig davon steht noch viel Feinarbeit ins Haus. Ich denke das ein Gehäuse her muss was anderes ventiliert ist als über Bassreflex.

    Hallo,

    im Zuge meiner recht beschaulichen Hifi und Röhrenverstärker Erfahrungen bin ich immer auf der Suche nach ein paar guten Fullrange Chassis. Da ich ja momentan die Wilimzigbox " beackere " und diese als Testbox nutze bin ich über diesen Hersteller gestolpert.


    http://www.Lii-Audio.com. - da müsst ihr mal die Preise anschauen! Da kann man Schnappatmung bekommen wenn man den 15" Preis sieht.


    Da hab ich mir nun die 8" Chassis bestellt die ZOLLFREI gestern mit UPS geliefert wurden. Die werden sich nächste Zeit bei mir beweisen müssen.


    Vorab Info : Sie sind nicht so schnell und super feinauflösend wie die Saba`s. ABER sie haben einen sehr guten Frequenzgang, einen richtig guten Bass und eine sehr feine ausgewogene räumliche Darstellung in meinem kleinen Raum. D.h. sie lösen auch sehr fein auf.


    Mit 94dB (auf dem Papier) sind sie für ein Röhrenverstärker mit ein paar Watt mit Sicherheit super geeignet. Im Vergleich bzgl. der Empfindlichkeit sind sie wirklich nur ein bisschen leiser. Somit ist die Angabe von 94db wirklich realistisch.


    Hier ein paar Details zu meinem Chassis.


    LII-Audio 8Zoll Chassis no.1.jpg

    Verarbeitung

    LII-Audio 8Zoll Chassis no.3.jpg


    Gute Verarbeitung ... schnelle Lieferung und im Bereich " Analog besucht Analog" - Besuch bei TLS - könnt ihr ein schlechtes Schnellschussfoto in der Wilimzig Box sehen.

    ... in Anbetracht, dass die Excalibur Serie für den REGA gebaut wurde, würde den 2mm Spacer erst mal weglassen und dann hören. Ich baue meine Tonabnehmer erst mal so ein, dass die Nadel / Diamant senkrecht steht. Dann verändere ich ggf. den VTA um Änderungen festzustellen. Sei es positiv oder halt negativ.

    ... hat sich erledigt ... mit Brille liest es sich erheblich besser. Die Beschriftungen war nur so lala. Ist ne E86C. X/