Posts by DasguteOhr

    Moin,


    Über Budget 3.600€ zwar aber optisch ähnlich, vielleicht gebraucht kaufen Süsskind Audio Fortschritt.

    https://suesskindaudio.de/fortschritt

    Beeindruckende Lautsprecher war ziemlich geplättet.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Gruß

    Stephan

    Moin Matej


    das einzigste Manko was ein Quad esl 57 hat ist Folienfläche im Bass.

    Wenn du einmal sowas gehört hast sagst du Ade zum konventionellen

    Lautsprecher versprochen.

    Stacked Version 2 Stk + ein Bass Panel reicht locker für bis 50qm.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Klar man kriegt das auch wohnraumtauglich hin, essentielles Problem WAF oder Platz.😜

    Perfekt funktionierende Endstufen für mein Geschmack ML 2, Radford STA 25, Bryston 3B möglicht Schnittbandtrafo version, Silvaweld M60 Monos, Atmasphere M 30 OTL.


    Gruß Stephan

    Moin,


    bevor irgendwo auf die Suche gehen würde, würde ich den User "fab" im DIY Forum

    anschreiben wegen Verfügbarkeit der Platinen und den Rest.

    Am Anfang 2020 gab es alles noch ein Bekannter hat sich den gebaut.

    Falls nix mehr gibt,dann tut es mir leid.

    Gruß Stephan

    Hi Stephan,


    wo gibt es diese chinesischen Nachbauten? Sind es exakte Nachbauten, oder nur so ähnlich?


    (Das interessiert mich jetzt nur mal so allgemein, als Blick in den Markt, brauche ja nichts dergleichen)

    Moin,

    sind von Soundhits nennen sich P 610 SL ich meine 390$ das Pärchen,

    ich weiß nicht ob noch verfügbar neu sind einfach mal Google bemühen.

    Ob die noch ein richtige Ledersicke haben keine Ahnung.


    Gruß Stephan

    Moin,

    ich habe mir dein Hörraumbild angesehen, ich würde von wandnaher Position

    abraten weil gerade die freie Aufstellung die Qualität fördert.

    Ich rate zum W-Dipol er ist kompakter und liefert sehr gute Ergebnisse.

    Hier ein Bildchen zur Veranschaulichung ,entweder als Unterbau für deine Koaxe

    oder seperat .

    https://www.lautsprechershop.de/hifi/images/dipass.jpg

    Mit 2×12" liefert das einen sehr schnellen tiefreichenden Bass.

    Zu den o.g Chassis das spielt gut aber nicht besonders tief in Open Baffle 45hz.

    Für den W-Dipol würde ich sowas empfehlen geht bis ca 30-35 Hz runter vollkommen ausreichend, damit du weißt wieviel Platz das einnimmt ungefähr Höhe 65xTiefe 40x Breite 38cm.

    https://lautsprecher-technik.c…ftoener-Lautsprecher.html


    Ich würde ihn oberhalb 90Hz mit min. 24 db Flankensteilheit trennen.


    Gruß Stephan

    Moin Thomas,

    Ich kenne nur die 8 Ohm Version MB zu den Unterschied kann ich nix sagen.

    Angeblich sollen die chinesischen Nachbauten etwas tiefer spielen.

    Gruß Stephan

    Moin,


    bei Verstärkerbau habe ich mich auf die Ohren verlassen, ist warscheinlich

    nicht so genau und schnell wie deine Methode mit dem Scope.

    Übertrager genommen Sekundärseite Kopfhörer angeschlossen, Netztrafo mit Spannung vorsorgt und die beste Position erhört.

    Solange den Übertrager gedreht und verschoben ( Entfernung)bis nix mehr zuhören

    war und danach die Gehäuseanordnung und Größe bestimmt.


    Gruß Stephan

    Das unterschiedliche Materialien beim Headshell einen Einfluss auf die Klangfarben haben steht für mich außer Frage, bei Spacern ist der Einfluss mMn. auch gegeben.


    Trotzdem wird durchs strippen und den Anbau einer Kupferplatte für ca. 500,- aus einem DL 103 kein Top System.

    Moin,


    dafür gibt es das Highphonic dl-r mit den roten Strich vorne drauf, anderer Nadelträger und anderer Diamant dann ist es ein Top System.😉


    Gruß Stephan

    Ich habe damit was gebaut. Biete momentan auch die Enviees zum Verkauf an.


    analog-forum.de/wbboard/index.…ostID=2259639#post2259639


    Gruß

    Mike

    Moin,


    danke halte den Angebot im Hinterkopf, wollte sowas einsetzen im Drei Wege System.

    Zwei Stück pro Seite von 90hz bis 10khz schön phasenstabil ,darüber ET 703 darunter

    2x 38er aktiv.

    Etwas wohnraumfreundlicher als Meine Trümmer ;) ,schmale Schallwand Open Baffle.


    Gruß Stephan

    P.S habe deine und andere Beiträge zum Chassis gelesen, :thumbup:

    Das fixt mich an! 🙈

    Moin,

    ja die laufen mit ganz wenig Leistung (2a3,45 300b el84 SET)hervoragend, gemessen im Orginalgehäuse 51Hz-17,5 khz+-3db.

    In kleinen Räumen ca 15qm reicht der Bass locker aus wandnah aufgestellt.

    Beispielvideo

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß Stephan

    P.S gehört mit dem Coral 8" zu Besten was ich kenne.