Posts by Garuda

    :meld: Aktuelle Reihenfolge: Garuda (Jürgen), Willi, q-tip (Robert), Peter Ruhrberg,

    VirNides (Gerhard), Muldi (Martin), Christian (Karl Forster), André (Captn Difool),


    rhoeni (Harald), Rainer (cyrano), Doc No  Ulf (Sensor), astia69 (Erhard), volkmar II (Volkmar), mvorbau (Michael), FOH (Tom), Robert (furo).............:thumbup:

    und natürlich auf Zuruf Matthias S.


    Mit freundlichem Gruß aus dem Freistaat in der Nordsee


    Jürgen

    Wie groß ist Deiner Meinung nach denn wirklich der Unterschied zwischen A700 und B67? Mir ist klar, dass die B67 besonders in der Audio-Elektronik deutlich aufwändiger gestaltet ist und das Zählwerk natürlich besser, aber macht das in der Praxis einen bedeutenden Unterschied?

    Hallo Robert,


    für die A700 war die B67 der Ritterschlag. Das Laufwerk wurde fast 1:1 für die A/B 67 übernommen. Also von der Bedienungsfreundlichkeit / Handhabe kein Unterschied.

    Die B67 MK I ist eine vom Mischpultteil befreite A700 mit symmetrischen Ein und Ausgängen und digitalen Zählwerk.

    Klanglich tun sich die beiden nicht wirklich etwas, jedenfalls wenn die zwei wie bei mir, ordentlich hergerichtet wurden.


    Eingemessen sind die drei auf den alten deutschen Rundfunkpegel 514 nWb/M.

    Einziger Unterschied, die zwei A700er haben 2 mm Trennspur und die B67 0,75 mm.


    Du hast doch, im Kettenpaket, sowohl die A700 als auch die B67 gehört, hast Du großartige Unterschiede vernommen?


    Mit den besten Grüßen aus der Nordsee


    Jürgen

    Pro Monat. Und auch nur in solchen, in denen man mal nicht ganz soviel Zeit zum Überspielen hat

    Hallo mein lieber,


    meine Aussage bezog sich auf die Qualität der SA 90, nicht auf die Menge der Kassetten.

    Vielleicht sind es auch 500, aber das ist völlig egal, bei mir ist Kassette nur eine Spielerei nebenbei 8o


    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    Hallo,


    ich habe mir beizeiten, bei den üblichen Verdächtigen, die Restbestände TDK SA abgegriffen. Es dürfen insgesamt so etwa 200 Stück sein, alle NOS für einen ganz schmalen Taler erstanden, mehr Kassette braucht kein Mensch 8o



    TDK SA90.jpg


    Mit freundlichem Gruß aus dem Freistaat in der Nordsee


    Jürgen

    Was du alles speicherst, Jürgen!

    Hallo Rainer,


    der Blitz soll mich streifen, von wegen Speichern.

    Alle Infos sind in den nunmehr 123 Seiten dieses Freds verborgen, Du brauchst Dir nur ein paar Stunden Zeit zu nehmen 8o


    Mit den besten Grüßen aus dem Freistaat in der Nordsee


    Jürgen

    Man, das geht ja so weiter: Blues Company von Uli (Apel?) - ich mach mal bisschen lauter.

    Hallo Doc,


    hier geht nichts verloren :D

    Dann die Life Aufnahme von Uli, die für mich unheimlich viel Flair hat und eine tolle Impulswiedergabe... Wie war denn da die Mikrofonaufstellung und welche Mikrofone hast Du benutzt und wieviele ? Gefällt mir !
    Der kleine Brumm stammt sicher von der Band ?


    30. März 2013, Beitrag #74, Seite 4

    Hallo ihr Lieben!
    Ja,der Brumm stammt von einem original VOX AC 30, abgenommen mit einem AKG D12. Mikrofone waren so 12 - 14 im Einsatz....Neumann, Shure, AKG... :D
    Frohe Ostern!


    31. März 2013, Beitrag #75, Seite 4

    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    Wer hatte eigentlich die g..le Idee das Band 1 nochmals reinzulegen? Hammer!

    Hallo Doc,


    ich bekenne mich schuldig, ich wollte ein wenig den Druck aus unseren Paket nehmen :saint:

    Mir gefiel der, höher, schneller, weiter Gedanke der sich hier teilweise breit machte, gar nicht.

    Wir haben mit Spaß an der Sache recht ordentlich was auf das Band gebracht, ohne eine Spur von elitären Gehabe, egal ob mit einer A77 oder mit einem Studio Boliden aufgenommen wurde. Nur der Spaß an der Sache hat das Ergebnis bestimmt 8o


    Ich habe noch immer ein wenig Gewissensbisse, das ich mir das Kettenpaket nach Toms Tod, unter den Nagel gerissen habe.

    Tom war zwar nicht der Initiator dieses Paketes, aber ohne Tom wäre dieses geniale Idee nie verwirklicht worden. Vorgaben, Rahmen und Durchführung ist original Tom und wäre ohne Ihn nie möglich gewesen.

    Ich hoffe und wünsche Tom würde gefallen, was ich / wir aus diesem Paket gemacht haben :/


    Also Mädels, habt Spaß an der Sache, Perfektionismus ist hier keine Bedingung, eine gute und / oder ausgefallene Idee zählt vielmehr als die Qualität der Aufnahme.


    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    kann es sein das Du an Deinem Xerxes seit Band 1 etwas verändert hast? Kommt mir so vor als ob er heute noch „feiner“ und differenzierter klingt? Oder ist das Einbildung?

    Hallo Doc,


    bei Band 1 war noch mein Benz Micro Glider L2 an der Fräse montiert, das Glider hat alles ein wenig schön gefärbt.

    Das Benz Micro SLR ist dagegen gnadenlos und lässt eine schlechte Aufnahme auch so dastehen, das war eine nicht immer schöne Erfahrung ;(


    Mit den besten Grüßen aus der Nordsee


    Jürgen

    Ein nicht von mir selbst aufgenommenes 15 IPS habe ich auf meiner B77 HS noch gar nicht gehabt. Also falls ich es in meinem selbst gesetzten Zeitlimit schaffe, höre ich mal rein.

    Hallo Doc,


    sonst behältst Du die Spule einfach länger und schickst Sie mir separat zu ;)


    Wollen wir hoffen das Corona bald Geschichte ist :/


    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    Hallo Doc,


    wenn Du dieses Band meinst?


    164236-fdbc9afe-fa0c-4080-b997-4ddb75e574ae-jpg


    164237-f0fe0090-35d4-4506-8f68-d0c879290ab7-jpg


    Das sind Aufnahmen von Willi, für mich bestimmt, keine Beigabe.

    Darfst Du Dir aber gerne Anhören, ist aber mit 15 IPS Aufgenommen ;)


    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    Remaster heißt of, das man kein Analogtape als Quelle mehr nimmt, sondern eine Digitalkopie

    Es gibt zwei herausragende Remaster der Tillerman von Analouge Produktion, eine in 33 rpm und die andere in 45 rpm. Die sind beide außerordentlich ordentlich und noch zu bekommen.


    Mit freundlichem Gruß aus dem Freistaat in der Nordsee


    Jürgen

    Hallo,


    bei mir heute Abend Blues Rock vom feinsten, auf dem Xerxes:


    Zed Mitchell "Route 69"


    Route 69 Front AAA.JPG


    Route 69 Midle AAA.JPG


    Route 69 Back AAA.JPG


    1. THE GIRL THAT BROKE YOUR HEART

    2. FREEDOM TRAIL

    3. BY SUNDOWN YOU´LL BE GONE

    4. I´M STILL WAITING

    5. MIDNIGHT MELODY

    6. TRAIN OF FOOLS

    7. I LIKE TO DRIVE

    8. LIFE WILL ALWAYS FIND YOU

    9. I DONT KNOW

    10. FROM MY DREAMS

    11. IS THIS LIFE

    12. FAKE


    Sehr ordentlich macht Spaß :thumbup:;):thumbup:


    Mit freundlichem Gruß aus dem Freistaat in der Nordsee


    Jürgen