Posts by klimmi

    So, der Kampf zwischen „Haben wollen“ und Vernunft ist entschieden. Die Vernunft hat gesiegt, nicht zuletzt wegen einer Preisdifferenz von rund 1200 Euros und einiger positiver Berichte hier im Forum.

    Musste lange telefonieren, bevor ich fündig wurde. Viele Händler hatten nichts mehr auf Lager und längere Lieferzeiten. Bei einem Ebayhändler wurde ich am Donnerstag fündig. Er sagte, er erwarte noch an diesem Nachmittag eine Lieferung und würde sofort abschicken. Umgehend per Sofortkauf zugeschlagen, den Händler informiert und, eigentlich unglaublich, einen Tag später, also gestern, stand der Paketbote vor der Tür. Inhalt des Paketes war eine Project VC -E, also die Kleine. Bezahlt habe ich 345 Euro, ich denke ein super Preis.

    Soeben die ersten drei Platten gewaschen, darunter einen Flohmarktfund und zwei neue Platten, die ich bei HVV gekauft habe. Schon seltsam, das zwei neue Platten nur so mit Fingerabdrücken übersät waren. Nach einer Behandlung mil der Project waren die Probleme erledigt. Fingerabdrücke waren weg, die Platte vom Flohmarkt klang deutlich besser. Bin sehr zufrieden. Die Lautstärke ist gerade noch akzeptabel. Die Plattenklemme empfinde ich als sehr gut. Die Bürste haart nicht. Verdünnt habe ich die mitgelieferte Reinigungsflüssigkeit mit Aqua dest. im Verhältnis von eins zu zehn. Hinzufügt habe ich einen Tropfen Wasserentspannungsmittel.

    Ich denke, die Vernunftentscheidung war richtig und ich habe noch etwas Spielgeld für schwarzen Stoff.


    Liebe Grüße


    Michael

    Richtig so. Ich vermute, dass du kein deutscher Muttersprachler bist. Wenn dem so sein sollte, war die oberlehrerhafte Belehrung über die korrekte Verwendung der Artikel total unangebracht. Da gibt es hier im Forum ganz andere Fälle, die man korrigieren könnte. Aber auch das sollte man besser sein lassen.


    Gruß Michael

    Hatte ich nicht nur gedacht, sondern zuerst mit meinen Keilidhs und dann meinen Ninkas gemacht: 3 LK100 mit Aktivkarten. Bei beiden Speakern ein sehr großer Schritt nach vorn. Bin jetzt den aktivierten Ninkas glücklich.

    Um die Ausgangsfrage zu beantworten: Ja, Linnianer sind mit ihrer Markentreue sicherlich ein wenig crazy. Aber sind das die Thorianer, Dualisten und viele andere von uns, die auf ihre Marken schwören, nicht auch? Und das ist auch gut so, so lange es nicht in Fanatismus ausartet.


    Grüße Michael

    ..,ich habe hier noch eine Flasche Hannl irgendwo rumfliegen. Würde mich sehr wundern, wenn das etwas anderes wäre. Das mit dem Schäumen hat Herr Hannl, wenn ich mich recht entsinne, auch immer betont.


    Was ist eigentlich der genaue Unterscheid zwischen der Vinylcleaner Pro und ProPlus+?

    Die Pro Plus trägt die Reinigungsflüssigkeit automatisch auf, bei der Pro ist Handarbeit nötig.


    Gruß Michael

    Hallo Tino, bei Sons of Anarchy handelt es sich um eine Bikergang auf Harleys, die ihre Angelegenheiten sehr eindrucksvoll und nachhaltig erledigen. Läuft als Serie bei Netflix. wegen deines Avatars bin ich darauf gekommen.


    Grüße Michael

    Hallo Tino, du hast mich total missverstanden. Das war als Alternative zu den Herren in den schwarzen Mänteln gemeint. Man könnte auch die Sons of Anarchy vorbeischicken.

    Und es war natürlich auch nicht ernstgemeint. Der rechtliche Weg ist der Richtige. Und du hast mein volles Mitgefühl. Ich hoffe es gibt Konsequenzen für den Betrüger.


    Grüße Michael


    Grüße Michael

    Über diese Aussage des recht bekannten Händlers wurde hier schon viel diskutiert. Ich glaube mit der Absolutheit seiner Aussage hat er nicht recht. Es gibt sicherlich neue Geräte die besser sind als einige Oldtimer. Aber es gibt auch sicherlich Oldtimer, die neue Geräte übertreffen. Und dann gibt es sicherlich Newtimer wie Oldtimer, die auf vergleichbarem Niveau Musik reproduzieren. Und so kann jeder nach Geschmack und Geldbeutel glücklich werden.


    Gruß Michael